mariodonna

Hopp rettet erneut Waldhof Mannheim

13 Beiträge in diesem Thema

Mit einer Finanzspritze von € 500.000.- bewahrt Dietmar Hopp neuerlich den Regionalligisten Waldhof Mannheim vor der Zahlungsunfähigkeit.... Hopp rettet Waldhof

Böser, böser Millionär...

bearbeitet von mariodonna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Menschen mit tausenden Millionen werden in der Regel schon als Milliardäre bezeichnet. :=

Und ich finde es nicht schlecht, das er solchen Mannschaften aushilft , warum auch nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Waldhof Mannheim in allen Ehren, auch Respekt vor Hopps "Spende", aber wenn ich schon lese "erneut" dann denke ich mir halt meinen Teil. Will er jetzt jedes Jahr eine Finanzspritze hinstecken nur weil das Management dort anscheinend keine Ahnung hat wie man einen RL Verein führt ? ist ja auf die Dauer auch keine Lösung ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Waldhof Mannheim in allen Ehren, auch Respekt vor Hopps "Spende", aber wenn ich schon lese "erneut" dann denke ich mir halt meinen Teil. Will er jetzt jedes Jahr eine Finanzspritze hinstecken nur weil das Management dort anscheinend keine Ahnung hat wie man einen RL Verein führt ? ist ja auf die Dauer auch keine Lösung ...

Vielleicht wird dieser Verein , recht bald auf Hoffenheim aufgebaut, halt noch in der B Version , um dort das Managment ebenso einzurichten das so ein Bankrott nicht mehr vorkommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibts nachzulesen in diesem Must-Have

Hoffenheim war von Hopp niemals angedacht als der Verein, der in der Bundesliga spielen sollte, in seinen Plänen spielte immer Waldhof diese Rolle, was wiederum mit SAP zutun hat. Hoffenheim sollte mehr als der kleine Bruder von Waldhof fungieren. Nach div. Vorschlägen ist Hopp vom damaligen Vorstand aus Mannheim verjagt worden, dadurch stürzte er sich komplett auf Hoffenheim. Als erste und erneute Finanzprobleme auftraten u.a. beim Stadionbau kamen sie dann wieder angekrochen und wollten doch wieder Geld, das sie auch bekamen.

Hopp gab/gibt immer wieder, dafür gehört ihm eigentlich die Jugendabteilung von Waldhof und eine Abmachung bezüglich Vorverkaufsrecht auf Spieler aus der Region hat er auch. Die Nachwuchsarbeit von Waldhof brauch ich wohl nicht großartig zu erklären und so sind schon einige Perlen für lau in den letzten Jahren nach Hoffenheim übersiedelt.

So ungefähr halt, wens interessiert bitte selber nachlesen. So generös sehe ich diese Finanzspritzen eigentlich nicht, eher Entschädigung auf Raten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gibts nachzulesen in diesem Must-Have

Hoffenheim war von Hopp niemals angedacht als der Verein, der in der Bundesliga spielen sollte, in seinen Plänen spielte immer Waldhof diese Rolle, was wiederum mit SAP zutun hat. Hoffenheim sollte mehr als der kleine Bruder von Waldhof fungieren. Nach div. Vorschlägen ist Hopp vom damaligen Vorstand aus Mannheim verjagt worden, dadurch stürzte er sich komplett auf Hoffenheim. Als erste und erneute Finanzprobleme auftraten u.a. beim Stadionbau kamen sie dann wieder angekrochen und wollten doch wieder Geld, das sie auch bekamen.

Hopp gab/gibt immer wieder, dafür gehört ihm eigentlich die Jugendabteilung von Waldhof und eine Abmachung bezüglich Vorverkaufsrecht auf Spieler aus der Region hat er auch. Die Nachwuchsarbeit von Waldhof brauch ich wohl nicht großartig zu erklären und so sind schon einige Perlen für lau in den letzten Jahren nach Hoffenheim übersiedelt.

So ungefähr halt, wens interessiert bitte selber nachlesen. So generös sehe ich diese Finanzspritzen eigentlich nicht, eher Entschädigung auf Raten...

Er wurde also verjagt, der Verein macht pleite, er rettet ihn trotzdem und bekommt dafür ein paar "Perlen", die er wohl auch bekommen hätte, wenn der Verein wirklich untergegangen wäre.

Wo genau ist da eine "Entschädigung" fällig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er wurde also verjagt, der Verein macht pleite, er rettet ihn trotzdem und bekommt dafür ein paar "Perlen", die er wohl auch bekommen hätte, wenn der Verein wirklich untergegangen wäre.

Wo genau ist da eine "Entschädigung" fällig?

das hab ich mich auch gerade gefragt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich find grade nicht wo ich geschrieben hab, dass eine Entschädigung fällig ist?

Vielmehr seh ich die (geleisteten + eventuell noch kommenden) Finanzspritzen als Entschädigung für bereits geschehene Transfers an.

bekommt dafür ein paar "Perlen", die er wohl auch bekommen hätte, wenn der Verein wirklich untergegangen wäre.

Das ist reine Theorie, da diese Jugendspieler an den Verein gebunden warenund zu anderen Vereinen wechseln hätten können, was ja bei dem einen oder anderen durchaus konkret war. Jetzt sinds halt in Hoffensheim und ob der Verein vor 2-3 Jahren für Jugendspieler schon so attraktiv war wie jetzt, bezweifle ich stark...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.