aragorn

PKW - Jahresservice

21 Beiträge in diesem Thema

Nachdem es mir gerade den Telefonhörer aus der Hand geschmissen hat, wollte ich die Gemeinde fragen, was ihr so für welche Fabrikate für ein stinknormales Jahresservice (bzw. 2-Jahresservice) bezahlt?

Bei mir : € 485! (Saab 9.5 Aero) :eek::knife:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

485 Euro find ich jetzt nicht so schlimm.

Wer sich so ein Auto leisten kann, dem wird das auch nix ausmachen. ;)

1.) Deshalb frage ich ja. Aber Schilling 6.700, für -in Wirklichkeit- NICHTS, finde ich ehrlich gesagt sehr schlimm.

2.) Können schon, aber wollen nicht. Auf die Leistungsaufstellung bin ich gespannt. Laesio enormis oder Wucher kommen mir spontan in den Sinn. :feier:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß es nur von Renault und Audi, wo du ebenfalls um die € 500 bezahlst. Scheint wohl der Standardtarif zu sein, der dafür verrechnet wird. Einen Schelm für jene, die dahinter etwas Böses, wie Preisabsprache, vermuten!

1.) Deshalb frage ich ja. Aber Schilling 6.700, für -in Wirklichkeit- NICHTS, finde ich ehrlich gesagt sehr schlimm.

2.) Können schon, aber wollen nicht. Auf die Leistungsaufstellung bin ich gespannt. Laesio enormis oder Wucher kommen mir spontan in den Sinn. :feier:

Wird wohl alles der Werkstattmeister gemacht haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab damals beim forshändler gefragt was das kleine service kostet...war so an die 400 euro....mach aber bei den beiden autos und bei der vespa alles selber!

natürlich, wenn du darauf wert legst, das auto bald wieder zu verkaufen, solltest es schon in der vertragswerkstatt machen lassen, oder auch bei leasingfahrzeugen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

preis für jahresservice kann ja eigentlich garnicht fix angegeben werden weils davon abhängt was gemacht werden muss.

ansonsten das was halt das "pickerl" üblicherweise kostet, oder?

frag mal beim öamtc nach die kennen sich da aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ansonsten das was halt das "pickerl" üblicherweise kostet, oder?

Pickerl ist da ja noch gar nicht dabei! (Brauche ich erst nächstes Jahr zum ersten Mal)

Normalerweise ist 30.000 km üblich. Zumindest bei Renault und Audi ist dem so.

Bei Saab wird (bei zuwenig KM) dann halt ein Jahresservice draus. So bin ich bei ca. 23.000 KM bereits beim zweiten Service.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[...]

Bei Saab wird (bei zuwenig KM) dann halt ein Jahresservice draus. So bin ich bei ca. 23.000 KM bereits beim zweiten Service.

Ist bei den anderen Herstellern eh gleich. Wenn du die Serviceintervalle einhalten willst, musst den Schwachsinn alle zwei Jahre über dich ergehen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.