gidi

M. Anfang wieder zurueck!

20 Beiträge in diesem Thema

Der FC Wacker Innsbruck gibt die Verpflichtung von Markus Anfang bekannt. Der 34-jährige Deutsche wird ab sofort bis zum Ende der Herbstsaison das schwarz-grüne Mittelfeld verstärken, das zuletzt durch die verletzungsbedingten Ausfälle der Kreativspieler Fabiano und Markus Obernosterer personell geschwächt war. Anfang feierte bei seinem ersten Engagement in Innsbruck in den Jahren 2000 bis 2002 drei österreichische Meistertitel. ... Beim FC Wacker Innsbruck soll Anfang den Kreativpart im Mittelfeld übernehmen, nachdem zuletzt mit Fabiano und Markus Obernosterer zwei Spieler für diese Position durch Verletzungen ausgefallen waren. Zu seinen Stärken zählen Technik, Übersicht, Passspiel und der Umgang mit ruhenden Bällen. Das Training mit seinen Mannschaftskollegen nimmt der 171cm große Routinier bereits heute am Nachmittag auf, ein Einsatz am Freitag im Auswärtsspiel gegen die Austria Wien Amateure ist möglich.

Geschäftsführer Georg Willeit zur Neuverpflichtung: "Markus Anfang ist ein Spieler mit großer Erfahrung und Qualität, der uns in dieser Situation kurzfristig sehr helfen kann. Walter Kogler und ich stehen mit Markus seit Monaten in Kontakt, er ist fit und hoch motiviert, für den FC Wacker Innsbruck noch einmal seine Fußballschuhe zu schnüren." Anfang selbst freut sich auf seine Aufgabe und die Rückkehr in die Landeshauptstadt: "Tirol ist für mich eine zweite Heimat geworden und da war es für mich gar keine Frage, dass ich dem FC Wacker Innsbruck weiterhelfen werde."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habs heute witzigerweise gerade nachdem ich das Auto vollgetankt hatte, bei der Kassa im Radio gehört.

Bin gespannt ob unser ehemaliger "Mittelfeldmotor" trotz gehobenen Alters und hoher Laufleistung noch stotterfrei und sauber läuft.

@fcwackerinnsbruck: Es ist ja nur eine kurzfristige Lösung. Der Vertrag läuft bis zum Ende der Herbstsaison und da ist Fabiano verletzt. Eine Verpflichtung danach ist wohl eher fraglich...

bearbeitet von TT-Leser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@fcwackerinnsbruck: Es ist ja nur eine kurzfristige Lösung. Der Vertrag läuft bis zum Ende der Herbstsaison und da ist Fabiano verletzt. Eine Verpflichtung danach ist wohl eher fraglich...

Ja eben, wird jetzt jedesmal wenn ein Spieler 3,4 Wochen ausfällt ein FC Tirol Veteran als Ersatz geholt.

Natürlich ist seine Verpflichtung keine Weltuntergang aber ich finde man sollte sich halt langsam mal überlegen was man will...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

man darf wohl vermuten, dass der verein in der derzeitigen situation (tabellenfürher nach über einem 1/3 der meisterschaft) versucht den sofortigen wiederaufstieg zu erreichen. der anfang transfer ist sicherlich in hinblick darauf getätigt worden. nachdem uns derzeit nicht nur fabiano, sondern mit obernosterer auch noch eine wichtige alternative ausgefallen ist, kann ich den anfang transfer nicht völlig verdammen (denn ja, ich halte es für richtig, wenn der FCW bereits heuer versucht wieder aufzusteigen), frage mich jedoch was das fuer leute wie z.b. seelaus bedeutet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hier ein Artikel zu seiner Situation vor dem Wechsel zu euch...

Link zum Artikel

Ein gewisses Risiko geht man mit der Verpflichtung wohl ein, aber vielleicht fühlt er sich ja in Tirol besonders wohl, und er wird ein Schlüsselspieler für den Aufstieg. Zu wünschen wäre es euch alle mal. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alternder legionaer, sehr teuer, vertrag bis 2010 bei borussia dortmund, also traeum weiter.

p.s. ausserdem heillos ueberschaetzt. seine torsperre hatte er der damals besten abwehr der liga zu verdanken.

bearbeitet von gidi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alternder legionaer, sehr teuer, vertrag bis 2010 bei borussia dortmund, also traeum weiter.

p.s. ausserdem heillos ueberschaetzt. seine torsperre hatte er der damals besten abwehr der liga zu verdanken.

der damals besten mannschaft oder habe ich das falsch in erinnerung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein wunsch wäre noch der marc ziegler fürs tor....

Und dann singen wir alle zusammen Sierra Madre.

Wer weiß, vielleicht gfreuts in Kirchler auch nochmal zurückkommen und Hochstaffe könnt neuer Obamann werden.

Ach wie schön war die Zeit... :aaarrrggghhh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.