Mecki

[Formel 1] Großer Preis von Japan

53 Beiträge in diesem Thema

Qualifying:

1. Lewis Hamilton (GBR) McLaren 1:18,404 Min.

2. Kimi Räikkönen (FIN) Ferrari 1:18,644

3. Heikki Kovalainen (FIN) McLaren 1:18,821

4. Fernando Alonso (ESP) Renault 1:18,852

5. Felipe Massa (BRA) Ferrari 1:18,874

6. Robert Kubica (POL) BMW-Sauber 1:18,979

7. Jarno Trulli (ITA) Toyota 1:19,026

8. Timo Glock (GER) Toyota 1:19,118

9. Sebastian Vettel (GER) Toro-Rosso 1:19,638

10. Sebastien Bourdais (FRA) Toro-Rosso 1:20,167

-----------------------------------------------------

11. David Coulthard (GBR) Red-Bull 1:18,187

12. Nelson Piquet (BRA) Renault 1:18,274

13. Mark Webber (AUS) Red-Bull 1:18,354

14. Kazuki Nakajima (JPN) Williams 1:18,594

15. Nico Rosberg (GER) Williams 1:18,672

-----------------------------------------------------

16. Nick Heidfeld (GER) BMW-Sauber 1:18,835

17. Rubens Barrichello (BRA) Honda 1:18,882

18. Jenson Button (GBR) Honda 1:19,100

19. Adrian Sutil (GER) Force India 1:19,163

20. Giancarlo Fisichella (ITA) Force India 1:19,910

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Obwohl es schon den meisten klar ist, was da zwischen der FIA und Ferrari abgeht, ist das heutige Rennen wieder mal die Bestätigung dafür. :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh:

"Ich habe fertig!!!!!!!!!!!!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Obwohl es schon den meisten klar ist, was da zwischen der FIA und Ferrari abgeht, ist das heutige Rennen wieder mal die Bestätigung dafür. :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh:

"Ich habe fertig!!!!!!!!!!!!"

ich hab das rennen zwar nicht gesehen, konnte aber in keinem artikel auch nur eine andeutung herauslesen, dass ferrari bevorzugt wurde...also was war los???

fakt ist, wenn zwei sich streiten, freut sich...der fernando

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Obwohl es schon den meisten klar ist, was da zwischen der FIA und Ferrari abgeht, ist das heutige Rennen wieder mal die Bestätigung dafür. :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh:

"Ich habe fertig!!!!!!!!!!!!"

gab doch eh auch ne Strafe für Massa :ears:

Obendrein hätt Hamilton noch ne weitere verdient da er Trulli ünnötig 2 Runden nicht überrundenließ. Am Ende aus Wut fast noch dem Alonso ins Heck geknallt.

SSKM das Rennen hat mit seinem fatalen Start und dem Fahrfehler in K2 weggeschmissen. Naja die Nerven halt. :laugh:

So gewinnt sein Best Friend Alonso zum 2. Mal überragend :finger2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gab doch eh auch ne Strafe für Massa :ears:

Obendrein hätt Hamilton noch ne weitere verdient da er Trulli ünnötig 2 Runden nicht überrundenließ. Am Ende aus Wut fast noch dem Alonso ins Heck geknallt.

SSKM das Rennen hat mit seinem fatalen Start und dem Fahrfehler in K2 weggeschmissen. Naja die Nerven halt. :laugh:

So gewinnt sein Best Friend Alonso zum 2. Mal überragend :finger2:

Geschieht ihm eh recht, in der ersten Kurve Kimi mächtig geschadet. Kimi hätte wieder gewinnen können, leider hat es ihm der Hamilton verdorben. Na ja, wenigstens hat Massa zwei Punkte aufgeholt.

Edit: 900. Beitrag :clap:

bearbeitet von hyvä mika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Obwohl es schon den meisten klar ist, was da zwischen der FIA und Ferrari abgeht, ist das heutige Rennen wieder mal die Bestätigung dafür. :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh:

"Ich habe fertig!!!!!!!!!!!!"

Jojo, sicher. Hamilton ist wieder gefahren wie ein Henker, obwohl's bei ihm nurmehr um die goldene Ananas da hinten ging. Der kann froh sein, dass er nicht jedes Rennen jede Runde Drive-throughs hat.

Ferrari bevorzugt ist auch genial. Beim Nachtrennen bekommt Massa eine Strafe, obwohl er genau richtig reagiert hat..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jojo, sicher. Hamilton ist wieder gefahren wie ein Henker, obwohl's bei ihm nurmehr um die goldene Ananas da hinten ging. Der kann froh sein, dass er nicht jedes Rennen jede Runde Drive-throughs hat.

Und über das Manöver von Massa verlierst kein Wort, welches Hamilton ca 10 Plätze gekostet hat zu diesem Zeitpunkt. Das Manöver von Hamilton hat Kimi 2 Plätze gekostet, ihm selber auch geschadet und zudem hat er niemanden berührt. Strafe für beide? Natürlich dieselbe..

Bei der Strafe gegen Hamilton griffen die Rennkommissäre etwa auf einen Paragraphen im FIA-Regelwerk zurück, der bislang in der Praxis nicht angewendet wurde (Artikel 16.1 des FIA-Regelwerks "Forcing another car off the track"), obwohl in den vergangenen Jahren mehrere ähnliche Manöver gefahren wurden.

Zum :kotz:

Und der Massa ist ein Volltrottl erster Klasse

Massa zeigte sich trotz der Bestrafung durch die Rennkommission uneinsichtig: "Er war auf meiner Innenlinie! Wir haben uns einfach berührt. Es war eine normale Rennsituation."

Welche Innenlinie? Der hat die Schikane halb abgekürzt, war dahinter und schiesst übers Gras Hamilton ab. Ja, klar, seine Innenlinie :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und über das Manöver von Massa verlierst kein Wort, welches Hamilton ca 10 Plätze gekostet hat zu diesem Zeitpunkt.

Da traff's ja auch absolut den falschen, den Hamilton, der wahrscheinlich außer Gasgeben auf der Idealinie eh nix kann, denn jedesmal, wenn irgendeine "abnorme" Situation ist scheppert's bei dem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da traff's ja auch absolut den falschen, den Hamilton, der wahrscheinlich außer Gasgeben auf der Idealinie eh nix kann, denn jedesmal, wenn irgendeine "abnorme" Situation ist scheppert's bei dem.

Man kann zu ihm und seinen Manövern stehen wie man will, aber wie man seine fahrerische Klasse absprechen kann verstehe ich überhaupt nicht..der legt Überholmanöver hin von denen träumen andere nicht einmal..ich will genau solche Rennfahrer sehn und nicht welche die immer auf die Box warten dass was passiert..das ist Racing wie er sein soll, ja, hin und wieder übertreibt er auch aber er ist noch jung und auch nicht der erfahrenste, aber wenigstens zeigt der was..und fahrerisch ist der absolut Top..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und über das Manöver von Massa verlierst kein Wort, welches Hamilton ca 10 Plätze gekostet hat zu diesem Zeitpunkt. Das Manöver von Hamilton hat Kimi 2 Plätze gekostet, ihm selber auch geschadet und zudem hat er niemanden berührt. Strafe für beide? Natürlich dieselbe..

Zum :kotz:

Das gesamt e Fahrerfeld ist haß auf Hamilton welch ein Zufall (außer Kova der darf net :lol: )

Letzten Glock in die Wiese gedrängt und in Lebensgefahr gebracht, heute Trulli trotz blauer Flagge nicht vorbeigelassen, auch Kubica gab erst wieder ein diesbezügliches Interview wo er die gefährlichen Manöver anprangerte.

Wer immer so rücksichtslos fährt auch ohne Not wird natürlcih anders betrachtet. SSKM

Das Manöver vom Hamilton hat übrigens 3 Fahreren das Rennen gekostet, beide Ferraris und Kova wurde duch ein sinnloses Manöver in die Wiese gedrängt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Manöver vom Hamilton hat übrigens 3 Fahreren das Rennen gekostet, beide Ferraris und Kova wurde duch ein sinnloses Manöver in die Wiese gedrängt.

Das Rennen gekostet? Kova war Dritter, Kimi 4. und Massa 6. Hamilton nach der Massa-Aktion letzter. Relation verstanden?

Nah zum Glück kritisierst du Massa nicht, der bis jetzt sicher das Überholmanöver der Saison machte..

Ich spreche ihm aber nicht die fahrerische Klasse ab, da ist ein Unterschied.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und über das Manöver von Massa verlierst kein Wort, welches Hamilton ca 10 Plätze gekostet hat zu diesem Zeitpunkt. Das Manöver von Hamilton hat Kimi 2 Plätze gekostet, ihm selber auch geschadet und zudem hat er niemanden berührt. Strafe für beide? Natürlich dieselbe..

Zum :kotz:

Und der Massa ist ein Volltrottl erster Klasse

Welche Innenlinie? Der hat die Schikane halb abgekürzt, war dahinter und schiesst übers Gras Hamilton ab. Ja, klar, seine Innenlinie :lol:

Hast du das Rennen gesehen? Wenn ja, dann wirst du gesehen haben, dass Kimi nach dem Manöver Achter war. (Von 1 auf 8- das sind 7 Plätze) Außerdem haben sie sich mMn ganz leicht berührt, und auch wenn nicht, wenn Kimi nur ein bisschen früher einlenkt, haut ihn der schwindlige Hamilton aber sowas von raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.