Training, 25. Juli 2008


GERRARD
 Share

Recommended Posts

Postaholic

Hallo Leute, heute war ich endlich wiedermal auf einem Training - sorry das ich erst jetzt dazu komme es online zu geben!

Überpünktlich wurde heute begonnen, bereits um 9:25 waren alle Spieler + Betreuer auf dem Rasen hinter der West zu finden.

Spielerliste: Koch, Hedl, Lukse, Katzer, Tokic, Eder, Patocka, Hiden, Dober, Thonhofer, Harding, Kulovits, Heikkinen, Prokopic, Toth, Hofmann, Boskovic, Kavlak, Hoffer, Maierhofer, Jelavic;

9:25 Uhr: Zu Beginn wurde locker mit dem Ball aufgewärmt, und zwar kreuz und quer über den Platz - das ganze dauerte ca 10 Minuten!

9:35 Uhr: Jetzt war dehnen und auslockern auf dem Programm, nunächst individuell und dann in der Gruppe - danach wurde "Fangen" gespielt - jetzt wurde es wirklich witzig. Es wurde im Kreis kreuz und quer gelaufen und auf Kommando von PP ist Irgendwer, Irgendwem auf den Rücken Huckepack gesprungen, da die Spieleranzahl Ungrade war, hat der verloren, der keinen Rücken gefunden hat - echt witzig!

fließender Übergang zu einem kleinen Spiel (ohne Tor)

TEAM 1: Tokic, Patocka, Katzer, Thonhofer, Heikkinen, Hofmann, Kavlak, Boskovic, Hoffer, Maierhofer;

TEAM 2: Eder, Hiden, Dober, Harding, Kulovits, Zocki, Toth, Ketelaer, Prokopic, Jelavic;

TEAM 1 war klar überlegen und ließ den Ball ordentlich laufen.

10:05 Uhr: Jetzt kamen die Goalies - die der Tiger bis jetzt beschäftigte - ins Spiel. Koch (TEAM1) und Hedl (TEAM2)!

gespielt wurde quer in einer Hälfte - ganz schön eng!*gg*

Nochmals zur Erinnerung:

TEAM1

Koch

Thonhofer - Tokic - Patocka - Katzer

Hofmann - Heikkinen - Boskovic, Kavlak

Hoffer - Maierhofer

TEAM2

Jelavic

Toth - Barisic - Kulovits - Harding - Prokopic

Ketelaer - Hiden - Eder - Dober

Hedl

gespielt wurde ca 20 Minuten - Das Spiel endete mit einem gerechten 1:1 Remis - PP unterbrach des öfteren um den Spielern seine Vorstellung mitzuteilen!

1:0 - Kavlak! nach schönem Stanglpass von Maierhofer bzw einem Fehler von Hiden

1:1 - Jelavic! nach einem tollen Doppelpass mit Zocki steht er allein vor Koch und lässt unserer Nummer 1 per super Abschluss unter die Latte keine Chance - danach schimpfte Koch ordentlich mit seiner Abwehr!

Überhaupt hat mir Jelavic von unseren stürmer am besten gefallen. Auch Toth machte auf mich einen hervorragenden Endruck!

Danach waren Standarts angesagt - natürlich war Hofmann der Mann der ruhenden Bälle - es wurden mehrere Varianten an Freistößen bzw Eckbällen praktiziert. Näher kann ich darauch natürlich nicht eíngehen!*gg* Koch und Hedl wechselten sich ab.

Der Rest: Ketelaer, Thonhofer, Toth, Prokopic, Kulovits, Kavlak (wechselte dann zur Standart-Gruppe) Heikkinen, Barisic, Harding - köpfelten Lukse ein.

von linkse schlug Ketelaer die Flanken rein und von rechts Thonhofer - und in der Mitte ging jeweils ein Pärchen auf Torabschluss!

so, dann war auch schon wieder Schluss!

ich denke die Aufstellung für morgen steht im Großen und Ganzen - nur bei Thonhofer und Dober könnte sich was tun, weil ja Thoni im TEAM1 gespielt hat - naja, lassen wir uns überraschen!

ciao

Share this post


Link to post
Share on other sites

Postaholic

Huch, Palla gar nicht dabei?

hatte ich mir auch gedacht, verletzt ist er ja nicht ?

hab ich ganz vergessen!!! :nope:

der Stephan hat am Knie eine leichte Verletzung, ich glaube er hat sich das Seitenband leicht gedehnt - er drehte am Nebenplatz einige Runde, bevor auch er in die Krafkammer zu Canistrini und Payer ging!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wichtiger Spieler

TEAM2

Jelavic

Toth - Barisic - Kulovits - Harding - Prokopic

Ketelaer - Hiden - Eder - Dober

Hedl

Bist Du Dir über das System von Team 2 wirklich sicher? Haben die nicht wie der heutige Gegner Mattersburg eher mit Dreierabwehr und zwei Stürmern gespielt? Logisch wäre es ja, wenn Pacult das Team 2 das System des Gegners simulieren lässt.

Ich könnte mir daher folgende Varianten vorstellen:

Hedl (Borenitsch) - Dober (Mravac), Eder (Sedloski), Hiden (Pöllhuber) - Prokopic (Atan), Harding (Kovrig), Kulovits (Seidl), Ketelaer (Mörz), Toth (Salamon) - Barisic (Naumoski), Jelavic (Jancker)

oder

Hedl (Borenitsch) - Eder (Mravac), Hiden (Sedloski), Ketelaer (Pöllhuber) - Dober (Atan), Harding (Kovrig), Prokopic (Mörz), Kulovits (Seidl), Toth (Salamon) - Barisic (Naumoski), Jelavic (Jancker)

Ist aber natürlich nur eine Ferndiagnose, aber ich bin überzeugt, dass Pacult das Trio Mörz - Naumoski, Jancker und auch die Dreierkette der Mattersburger simuliert hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kennt das ASB in und auswendig

Danke für den Bericht! :super: Vielleicht spielt Thonhofer morgen RM und wieder eine Dreierkette, wie schon vorige Saison gegen Mattersburg. Würde erklären, warum PP Dober in Team 2 gesetzt hat und nicht Katzer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schefoasch

Palla hat eine Seiten- und Innenbanddehnung. Zwar nur leicht überdehnt, aber vermutlich trotzdem genug für 1, 2 Wochen Pause.

Dass Thoni von Beginn an spielt, denke ich nicht - er hat letztens im Training goschert zurückgeredet und Pacult hat ihn kurzfristig aus dem Kader geschmissen. Gerade in Mattersburg wird Pacult Katzer nicht opfern, der ist ja quasi ein Spezialist. Und Dober ist sowieso gesetzt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Palla hat eine Seiten- und Innenbanddehnung. Zwar nur leicht überdehnt, aber vermutlich trotzdem genug für 1, 2 Wochen Pause.

Dass Thoni von Beginn an spielt, denke ich nicht - er hat letztens im Training goschert zurückgeredet und Pacult hat ihn kurzfristig aus dem Kader geschmissen. Gerade in Mattersburg wird Pacult Katzer nicht opfern, der ist ja quasi ein Spezialist. Und Dober ist sowieso gesetzt...

Ach ja, unser allwissender Admin.. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.