Jump to content
chinomoreno

Güiza wechselt zu Fenerbahce

Recommended Posts

Güiza vor Wechsel in die Türkei

Dani Güiza, der von zahlreichen Klubs umworbene Torschützenkönig der vergangenen Spielzeit, hat sich anscheinend dazu entschlossen Spanien zu verlassen und dafür in der Türkei anzuheuern.

Er nutzte am Donnerstag die freie Zeit, die Luis Aragonés dem spanischen Nationalteam gönnte, um in München bei Fenerbahçe-Ärzten medzinische Checks zu absolvieren.

Güiza, der eigentlich liebend gerne innerhalb der Liga, vorzugsweise nach Barcelona(die aber ihr Interesse auf Adebayor verlagert haben) oder Valencia, gewechselt wäre und dies auch mehrmals offen zum Ausdruck gebracht hatte, soll beim türkischen Traditionsklub einen Dreijahresvertrag erhalten. Sein finanziell angeschlagener bisheriger Arbeitgeber darf sich über 15 Millionen Euro Ablöse(wäre auch seine "cláusula de rescisión" gewesen) freuen.

In Istanbul wird er, sollte der Transfer nicht noch in letzter Sekunde scheitern, auf seinen ehemaligen "Entdecker" und Noch-Nationaltrainer Luis Aragonés, der bei Fenerbahçe nach der EM das Traineramt übernimmt, treffen.

elmundo.es

Schade, hätte ich doch ziemlich gerne bei Barça gesehen. Und im Vergleich zu anderen Stürmern, die zu haben gewesen wären bzw. die man holen möchte, geradezu ein Schnäppchen.

Kann mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass er lange in der Türkei bleiben wird, dauert ja bei den Stareinkäufen der SüperLig eigentlich nie lang, bis sie die Zelte wieder abbrechen. Rechne daher mit baldiger Rückkehr nach Spanien.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Europameister Güiza folgt Aragones zu Fenerbahce

Der Transfer des spanischen Europameisters Daniel Güiza von Real Mallorca zu Fenerbahce Istanbul steht nach spanischen Medienberichten vom Dienstag fest.

Wie "Marca" und "AS" berichteten, wird der Torschützenkönig der Primera Division (27 Treffer) Erfolgstrainer Luis Aragones um 17,4 Millionen Euro an den Bosporus folgen.

Der 27-jährige Güiza soll bei Fenerbahce für fünf Jahre unterschreiben und jährlich rund drei Millionen Euro verdienen.

orf.at

Versteht zwar sicher keiner, aber trotzdem:

www.fenerbahce.com

Und:

goal.com

Edited by asrom

Share this post


Link to post
Share on other sites

hat sich für diesen mann kein anderer verein gefunden?!

okay, mit fenerbahce kann er zwar international mitkicken, aber die türkische liga ist ja nicht mal annähernd so stark wie die spanische! naja, er wird schon wissen was er tut. :smoke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch ein Interview mit ihm von der Mallorca-Hp:

Güiza: “Ha sido un año muy importante”

Dani Güiza ha agradecido el apoyo de la afición el día que dice adiós al Mallorca

Aquí termina todo, tu segunda etapa del Mallorca

La verdad es que sí, pero me voy muy contento, muy agradecido por el apoyo que he recibido del club, y también de la afición. El club y yo nos hemos puesto de acuerdo rápido, no ha habido complicaciones.

Y ahora una nueva etapa en el Fenerbache, un reto en tu gran carrera deportiva.

Veremos cómo me salen las cosas allí, y sobre todo a disfrutar de la Champions.

¿Te ha costado mucho despedirte de la gente?

Siempre es duro, sobre todo de la familia, Turquía está lejos. Mañana me despediré de mis compañeros.

Así que te veremos por la Ciudad Deportiva, la última despedida de tus compañeros

Sí claro, ellos son los que han hecho que yo triunfara este año y darles las gracias a ellos. Y que, lo siento mucho por marcharme, pero donde está el pan tenemos que ir todos

Este año has sido padre, pichichi de la liga, campeón de Europa, ahora das un paso de gigante y te vas a un grande…

Ha sido un año importante, ahora me voy a un gran equipo. Ya lo vimos el año pasado en Champions y a ver si este año podemos hacer cosas importantes allí y conseguir la liga.

Lo bueno es que tienes a Luis Aragonés, que de alguna manera también te ha dado suerte en la Eurocopa, que confió en ti

Confió bastante en mí, yo esperaba jugar menos y he estado muy contento por ello. Espero que me siga dando oportunidades allí, y sobre todo saber aprovecharlas.

¿Qué te dijo Luis?

Pues la verdad es que nada, él todavía no lo sabía

Mucha suerte Dani en tu nueva andadura, y esperamos que aunque sea complicado este año puedas volver a ser Pichichci en Turquía

Ojalá que pueda terminar pichichi también, y disfrutar mucho allí, y también hacer cosas importantes. He conseguido una y me gustaría allí también.

Yo recuerdo que cuando viniste, no quisiste prometer un cifra de goles en concreto, no se si en Turquía vas a prometer alguna.

Nooo, tampoco. Voy a seguir igual, trabajo, trabajo y trabajo, y los goles ya llegarán

Enhorabuena y mucha suerte Dani

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow, 17,4 Mille ist gar nicht schlecht, liegt sogar um 2,4 über seiner festgeschriebenen Ablöse.

Es wurde aber die festgeschr. Ablösesumme bezahlt, der Rest ergibt sich aus irgendwelchen Steuern die zu zahlen sind und etwas unter 20% ausmachen.

War ja bei Barça und Keita genauso.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es wurde aber die festgeschr. Ablösesumme bezahlt, der Rest ergibt sich aus irgendwelchen Steuern die zu zahlen sind und etwas unter 20% ausmachen.

War ja bei Barça und Keita genauso.

Stimmt, danke, hatte ich komplett vergessen. :)

Mal schauen, vielleicht holt sich Aragonés noch den einen oder anderen Spanier nach.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...