FK Blau-Weiß Hollabrunn - SK Rapid Wien 1:15 (0:6)


LarsUlrich
 Share

Recommended Posts

ASB-Gott

Heute Nachmittag stand das letzte Testspiel für unsere Mannschaft an; zugleich war es das letzte Spiel in dieser Saison. Alle, die Tore sehen wollten, kamen recht: Rapid siegte auch in Hollabrunn sehr hoch, 15:1 hieß es am Ende für die Grün-Weißen. Die Zuschauer, auch diesmal wieder in Massen gekommen, sahen mit Burkhard (von 1860 München) einen neuen Testspieler im grün-weißen Dress, der auch ein Tor beisteuerte. Mario Bazina und Fabiano erzielten jeweils vier Tore. Kurios: Zur Rapid-Viertelstunde wechselte sich Tormann-Trainer "Tiger" Zajicek ein - und kassierte sogleich per Elfmeter das Ehrentor für die Gastgeber.

Blau-Weiß Hollabrunn - SK Rapid 1:15 (0:6)

Torfolge: 0:1 Fabiano (5.), 0:2 Bazina (11.), 0:3 Hofmann (13.), 0:4 Fabiano (27.), 0:5 Boskovic (30.), 0:6 Bazina (33.), 0:7 Bazina (50.), 0:8 Sandic (52.), 0:9 Hofmann (56.), 0:10 Boskovic (68.), 0:11 Fabiano (70.), 0:12 Bazina (76.), 1:12 (77., Elfmeter), 1:13 Fabiano (80.), 1:14 Burkhard (81.), 1:15 Hofmann (87.);

Rapid spielte mit: Hedl (75. "Tiger" Zajicek); Burkhard, Harding, Sara, Palla (46. Tosun); Hofmann, Lösch, Boskovic, Drazan (46. Sandic); Bazina, Fabiano;

offizielle

damits da auch dazu an thread gibt :king:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.