Wacker Innsbruck - SV Ried


Auswärtsspiel
 Share

Recommended Posts

Macht das Flutlicht an!

Ich nehme mir die Ehre, den Thread für das wohl letzte Saisonspiel in Innsbruck für mindestens eine Saison zu eröffnen, da ich seit dem letzten Spieltag der fixen Überzeugung bin, dass die Entscheidung gefallen ist.

Nun darf man gespannt sein, was uns dort erwartet - gut möglich, dass man sich beim FC Wacker noch einmal aufbäumen will, um die letzte Chance zu nützen. Fakt ist jedenfalls, dass in der Tiroler Abwehr wichtige Leistungsträger wie Feldhofer und Madl gesperrt sind und daher Angriff die wohl beste Verteidigung darstellen wird. Deshalb würde ich mir auch einen Sturm mit Djokic und Salihi wünschen, nicht zuletzt, damit sich Ersterer einmal länger als 10 Minuten beweisen kann, dass er für nächste Saison in der Kaderplanung nicht übersehen werden soll (selbst wenn es nur als Ersatzstürmer ist). Zudem würde ich mir ohnehin mehr Veränderung in der Anfangsformation gegenüber dem Salzburgspiel wünschen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Superkicker

Ich nehme mir die Ehre, den Thread für das wohl letzte Saisonspiel in Innsbruck für mindestens eine Saison zu eröffnen, da ich seit dem letzten Spieltag der fixen Überzeugung bin, dass die Entscheidung gefallen ist.

Nun darf man gespannt sein, was uns dort erwartet - gut möglich, dass man sich beim FC Wacker noch einmal aufbäumen will, um die letzte Chance zu nützen. Fakt ist jedenfalls, dass in der Tiroler Abwehr wichtige Leistungsträger wie Feldhofer und Madl gesperrt sind und daher Angriff die wohl beste Verteidigung darstellen wird. Deshalb würde ich mir auch einen Sturm mit Djokic und Salihi wünschen, nicht zuletzt, damit sich Ersterer einmal länger als 10 Minuten beweisen kann, dass er für nächste Saison in der Kaderplanung nicht übersehen werden soll (selbst wenn es nur als Ersatzstürmer ist). Zudem würde ich mir ohnehin mehr Veränderung in der Anfangsformation gegenüber dem Salzburgspiel wünschen...

sehe ich mir unsere auswärtsbilanz an, wird das eine glatte niederlage. da sind auch feldhofer und madl egal. djokic wäre wünschenswert, wird aber wohl nur beim wunsch bleiben, da unser hanifi den platz neben dem hamdi anscheinend gepachtet hat.

deshalb mein(e) tip(s): 2:0 oder 3:1

Share this post


Link to post
Share on other sites

SVR

meiner meinung nach zwei möglichkeiten:

- wacker innsbruck bringt lange kein tor zusammen, wird nervös und kann unsere schwäche nicht ausnützen. -> 0:0

- wacker schiesst noch in der ersten halbzeit das erste tor, wir reagieren völlig apathisch (nicht) und verlieren am ende 2:0.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wichtiger Spieler
klassische 0:0 partie

klassiche, ganz schwache 0:0 partie die dann aber nach einem wacker-abwehrfehler doch 0:1 ausgeht (torschütze: salihi) womit unser auswärtsfluch beendet wäre und wacker leider endgültig abgestiegen ist. da hilft das betteln von kraft, die punkte doch einfach im heiligen land zu lassen auch nichts mehr (siehe oö nachrichten).

gleichzeitig wird damit uns bösen weissenböck-kritikern der wind aus den segeln genommen und unser eigener abstieg in der nächsten saison ist besiegelt. :nein:

Edited by tenacious

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.