Jump to content
Philou5

Ab Jänner 2008 gibt es die dritte Halbzeit

Recommended Posts

Gestern bei der Partie der Fiorentina gegen Inter, da war es noch ein Experiment. Ab kommenden Jänner wird es das nicht mehr sein.

Nach jedem Schlusspfiff der Partien der Serie A und der Serie B werden sich die Mannschaften im Mittelkreis vereinen und gegenseitig Komplimente austauschen. Eine Geste, die von besonderem Fairplay und besonderer Sportlichkeit zeugen soll.

Diese Entscheidung wurde heute vom italienischen Ligaverband getroffen, am 13. Dezember wird es ein weiteres Treffen geben, um den genauen Ablauf dieser neuen Zeremonie zu klären, die schon sehr bald Standard auf Italiens Fußballplätzen sein wird.

normale_21626.jpg

(AS_ROMA | 03/12/2007) - E' ufficiale, da gennaio arriva il "terzo tempo" già sperimentato ieri nellla partita tra Fiorentina e Inter. Al termine delle partite di serie A e B di Campionato, le squadre si riuniranno a centrocampo e si scambieranno complimenti in un gesto che vuole essere di fair play e sportività. La decisione è stata presa oggi dal Consiglio di Lega che il 13 di questo mese si riunirà per stabilire i termini del cerimoniale che sarà "standard" su tutti i campi italiani. (Notizia scritta da Iacopo Vannicelli)

© 2007 ilRomanista.it

Share this post


Link to post
Share on other sites

schwul! absolut schwul!

da vor dem match die frau von prandelli an krebs gestorben ist hat man sich in dem spiel zu dieser geste entschlossen.

wenn man nix zu sagen hat einfach nix posten. besser so für alle.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, aber "sich im Mittelkreis versammeln"? Ich denk da sofort an unsere erste Psychologie Stunde, in der wir uns im Sesselkreis versammelt und irgendeinen Blödsinn veranstaltet haben.

Da geb ich Patzi irgendwie schon recht: Auf eine gewisse Art und Weise klingt's schwul.

Edited by nevermore

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass sich sowas wirklich durchsetzt!

Ich stelle mir grad das Olimpico nach einem Derby vor: Die Roma gewinnt, Laziofans zucken aus, werfen alle möglichen Gegenstände aufs Feld und versuchen den Rasen zu stürmen und im Mittelkreis werden Komplimente ausgetauscht... :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Vorstellung ist echt zum Brüllen! :lol:

Schade, dass Lucarelli bzw. Di Canio nicht mehr spielen, deren Begegnung wäre sicher auch "amüsant" gewesen! :D

Um das einmal mit "Mad Max" zu beantworten:

"2 gehen hinein, einer kommt raus!"

Aber um ernst zu bleiben, wieso nicht?

Bis auf ganz wenige Ausnahmen sind die Spieler ja eh miteinander befreundet.

Uns gaukeln sie was von Rivalität bei einem Derby vor (egal welche Stadt, egal welcher Verein) und unter der Woche gehen sie gemeinsam Essen.

Das hat jetzt gar nicht so viel mit der zunehmenden Zahl der Legionäre zu tun, das war ja auch früher schon so als "fast" nur Inländer gegeneinander gespielt haben.

Aber wie gesagt, warum nicht?

Für uns Fans ist Fußball mehr als nur ein Spiel, für die meisten Fußballer ist es ein nur ein gut bezahlter Job, leider!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...