Jump to content
Obsolet

Revolutionärer Aon Tarif

307 posts in this topic

Recommended Posts

Aon hat gestern eine wahre Tarifbombe gezündet :clap::clap::clap:

Festnetz (echtes kein Voip Murks)

+

2 mbit Flat

+

bis zu 3 Simkarten mit 5 Cent in alle Netze ohne MU

Um nur 19,90 :hammer:

Für 4,90 kann man AonTv auch noch dazunehmen wer die Kabel Alternative braucht

Wer schon Festnetz hat zahlt nur 4,- fürs Inet, für nicht entbündelte Gebiete soundso konkurrenzlos, aber selbst die entbündelten ANgebote ohne Limit gehen erst ab 27,90 los.

Ich habs gestern bestellt und veranschiede mich wieder von Inode - seit der Upc Übernahme ja ein reiner Chaoshaufen :nope:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klingt recht gut, Inet plus TV um 25 Euronen, jetzt zahl ich fürs chello-Inet 35.

Was ich da aber ned ganz überreiß sind die Herstellungsentgelte bzw. wann man die berappen muß:

z.B.: Herstellungsentgelt bei Breitbandinstallation 131 und Herstellungsentgelt bei Neuherstellung 167! Dakann man bei beiden Angaben ned rauslesen wann und ob man das berappen müsste? Kennt sich da wer genauer aus?

Ansonsten würd ich mir vom chello her 10 Euro ersparen und hätte Fetsnetz und TV dabei, bis jetzt hab ich z.B auch nur Orf, würd sich insgesamt schon ordentlich was verbessern...

Share this post


Link to post
Share on other sites

da ich ja 48 euro bei inode bezahle, überlege ich schon auch, ob das nicht eine alternative wäre. minuspunkte sind die schlechtere bandbreite und die gschichte mit den herstellungskosten. zudem vertraue ich aon einfach überhaupt nicht, da gibt es im prinzip immer kleingedrucktes.

hat es schon jemand bestellt und (!) eine rechnung für die herstellung etc. bekommen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ich da aber ned ganz überreiß sind die Herstellungsentgelte bzw. wann man die berappen muß:

es gibt aussagen in div. foren, dass man keine herstellungskosten, aktivierungsgebühren, etc. zahlen muss, WENN man in einen telekom-shop geht!

@Herstellungsentgelt bei Breitbandinstallation

wenn man noch keinen breitband-zugang hat über die telefonleitung

@ Herstellungsentgelt bei Neuherstellung

wenn kein TA anschluss im haus/wohnung ist. (wie das bei stillgelegten anschlüssen ist usw. weiß ich auch nicht)

Share this post


Link to post
Share on other sites

es gibt aussagen in div. foren, dass man keine herstellungskosten, aktivierungsgebühren, etc. zahlen muss, WENN man in einen telekom-shop geht!

@Herstellungsentgelt bei Breitbandinstallation

wenn man noch keinen breitband-zugang hat über die telefonleitung

@ Herstellungsentgelt bei Neuherstellung

wenn kein TA anschluss im haus/wohnung ist. (wie das bei stillgelegten anschlüssen ist usw. weiß ich auch nicht)

Danke, werd ich mal in einen Telekomshop gehen und mich dort mal beraten lassen.

Einen Telefonanschluß hätt ich in der Wohnung, nur halt unbenutzt, müsste man nur abklären wie das mit dem Breitbandzugang ist/wäre, wenn ich also gar nix zahlen müsste wärs schon eine sehr gute Alternative.

Bin aber auch noch ein wenig skeptisch wie der Pepi. :D

Vielleicht auch mal ein Mail an chello verfassen,was die von ~25 Euro für TV und Inet halten, vielleicht hams ja ein Gegenangebot... :D

Die Edit meint noch, daß ich vom Telefonanschluß im Vorraum dann auch noch ene Lösung ins Wohnzimmer brauche, also müsste ich entweder ein Kabel hinverlegen oder gibts da auch halbwegs gute drahtlose Lösungen die billig wären? Wenn ich aber das TV dazunehmen würde, wäre wohl ein Kabel besser als drahtlos?

(der chello-Anschluß war/ist schon immer im Wohnimmer gewesen...)

Edited by cmburns

Share this post


Link to post
Share on other sites

bevor ich diesem dodlverein wieder mein vertrauen schenk, schau ich mir vorher lieber mal die neuen internet-telefon kombipakete von inode/chello mal an. läuft ja noch das alte (und mittlerweile wohl teure) xdsl-medium paket.

bin aber über erfahrungsberichte über das hier natürlich auch froh.

Share this post


Link to post
Share on other sites

bevor ich diesem dodlverein wieder mein vertrauen schenk, schau ich mir vorher lieber mal die neuen internet-telefon kombipakete von inode/chello mal an. läuft ja noch das alte (und mittlerweile wohl teure) xdsl-medium paket.

bin aber über erfahrungsberichte über das hier natürlich auch froh.

das problem bei inode ist jedenfalls dass die internettelefonie (bei mir jedenfalls) einfach nicht zuverlässig genug ist... überhaupt ich glaub ich muss 5 mal in der woche modem aus und anstecken... :nein:

und ja, die neuen inode angebote sind wirklich günstiger, einzig das aon.tv würd mich sehr reizen...

edit: aber diese 2mbit leitung is sowieso ein witz. weiß jemand vl ab wieviel mbit man flüssig xboxlive spielen kann?

Edited by pesce

Share this post


Link to post
Share on other sites

das problem bei inode ist jedenfalls dass die internettelefonie (bei mir jedenfalls) einfach nicht zuverlässig genug ist... überhaupt ich glaub ich muss 5 mal in der woche modem aus und anstecken... :nein:

hab da mal angerufen, wurde irgendwas umgestellt, seither keine probleme mehr.

nach dem durchschauen des tarifdschungels wirds, sollt dieser ned zu dicht sein, wohl ein umstieg zu einem dieser neuen angebote (web&phone plus).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem ich eh ned online-Spiele und hauptsächlich surfe und ned allzuviel downloade sollte das aon-Ding bei mir reichen, für mich is es am interessantesten weil eben TV um 4,90 dabei wäre und ich mir zum chello-studentDing somit nen 10er einsparen würde.

Mein Onkel hat aontv schon eine Weile und ich habs mir vorher mal bei ihm angeguckt, funktioniert eigentlich sehr gut, hat mr gefallen.

Wenn ich mir wirklich sämtliche Herstellungsentgelte ersparen kann, tendiere ich schon zu einem Umstieg. Werd nächste Woche mal fix in einen Telekom-Shop gehen und mal nachfragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat zwar nix mit dem Tarif von aon zu tun, da ich mich heute aber intensiv dem Tarifvergleich gewidmet habe, sind mir diese beiden Tarife aufgefallen:

http://www.tele2.at/ds?pagename=TELE2/Chan...menu=pint010600

http://www.tele2.at/ds?pagename=TELE2/Chan...menu=pcom100000

Hat mit tele2 jemand Erfahrungen? Sind die zuverlässig? Und vor allem: Halten die auch die versprochenen Bandbreiten?

(Ich musste heute nämlich entsetzt feststellen, dass ich statt meiner teuer bezahlten 4092/512 von Inode im besten Fall auf 2500/380 komme. Ist echt ein Wahnsinn, wie sehr die abgebaut haben in letzter Zeit...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat mit tele2 jemand Erfahrungen? Sind die zuverlässig? Und vor allem: Halten die auch die versprochenen Bandbreiten?
also grundsätzlich gilt, dass die herstellung des internetanschlusses extrem lange dauert bei tele2 und nervend ist. dann spalten sich die meinungen bei vielen passt es, bei vielen nicht. bzgl. probleme mit der verechnung und kündigung, dann ist es am besten du informierst dich beim konsumentenschutz, die können dir sicher eine schöne liste von problemen bieten.

wie gesagt es gibt hier einen teil bei dem funktioniert alles, dann gibt es auch einen großen teil die große probleme haben, auch noch nach der kündigung des vertrages.

(Ich musste heute nämlich entsetzt feststellen, dass ich statt meiner teuer bezahlten 4092/512 von Inode im besten Fall auf 2500/380 komme. Ist echt ein Wahnsinn, wie sehr die abgebaut haben in letzter Zeit...)
hattest schon mal die 4mbit? weil wenn die leitung nicht mehr hergibt als die 2,5mbit dann liegt das nicht direkt an inode (jedoch stimmt es, dass inode ordentlich nachgelassen hat)

zu dem neuen aon tarif soll man erwähnen, dass im entbündelten gebiet der neue tarif nicht unbedingt der überdrüber tarif ist. er ist zwar fair und gut, jedoch weit mehr bringt es der bevölkerung am land, weil dort kann man nun echt sagen, dass man auch um billiges geld einen ordentlichen internetzugang bekommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

also grundsätzlich gilt, dass die herstellung des internetanschlusses extrem lange dauert bei tele2 und nervend ist. dann spalten sich die meinungen bei vielen passt es, bei vielen nicht. bzgl. probleme mit der verechnung und kündigung, dann ist es am besten du informierst dich beim konsumentenschutz, die können dir sicher eine schöne liste von problemen bieten.

wenn ich mir meine eigenen erfahrungen mit aon und auch inode in erinnerung rufe, kann mich in diesem bereich wohl nur mehr wenig ärgern. :D aber stimmt schon, man liest und hört nicht nur positives von tele2. der tarif an sich wäre durchaus reizvoll.

hattest schon mal die 4mbit? weil wenn die leitung nicht mehr hergibt als die 2,5mbit dann liegt das nicht direkt an inode (jedoch stimmt es, dass inode ordentlich nachgelassen hat)

keine ahnung, ob es schon mal 4 waren, aber eben hab ich zb 3100 getestet. zum teil geht es also durchaus ein bisserl schneller, die regel sind aber die 2,5mbit.

was mich eh zu einer weiteren frage bringt: wie kann ich denn testen/testen lassen, ob meine leitung an sich mehr hergibt? weil wenn die leitung tatsächlich nicht besser ist, brauch ich ja gar nicht zu überlegen, ob ich mir 16mbit von tele2 besorge. :-)

und noch was technischeres: wie finde ich raus, ob ich irgendwo einen "flaschenhals" in meinem system habe, der meine verbindung drosselt?

Edited by Pepi die Ratte von Hirt

Share this post


Link to post
Share on other sites

was mich eh zu einer weiteren frage bringt: wie kann ich denn testen/testen lassen, ob meine leitung an sich mehr hergibt? weil wenn die leitung tatsächlich nicht besser ist, brauch ich ja gar nicht zu überlegen, ob ich mir 16mbit von tele2 besorge. :-)

selbst messen kann man das mmn nicht, wann müsste es inode machen können.

eines weiß ich sicher, wenn du nicht in der nähe des wählamtes wohnst (bzw. dort wo eben die inode die technischen einrichtungen hat), dann wirst du auf die 16mbit vermutlich nicht kommen! für 16mbit benötigt man adsl2+ und mittels dieser technik kann man zwar mehr bandbreite zur verfügung stellen, jedoch sinkt die bandbreite enorm je schlechter die leitung ist bzw. je weiter man vom wählamt weg ist!

Edited by Taffspeed

Share this post


Link to post
Share on other sites

bevor ich diesem dodlverein wieder mein vertrauen schenk, schau ich mir vorher lieber mal die neuen internet-telefon kombipakete von inode/chello mal an. läuft ja noch das alte (und mittlerweile wohl teure) xdsl-medium paket.

bin aber über erfahrungsberichte über das hier natürlich auch froh.

Also wer momentan der Dodlverein ist steht wohl eindeutig fest Inode/Upc :kotz: seit Monaten sind keine Produktumstellungen bei Inode möglich, das versprochene Speed Upgade zieht sich bis Ende Jänner hin :hammer: Für weitere Highlights look at xdsl.at (Konventionalstrafe, neue Bindungsfrist bei Produktupgrade usw). Ich bin jetzt endlich weg dort :v:

Voip kann soundso normalen Festnetz nie das Wasser reichen (Stabilität, Qualität) - noch dazu kann man nicht wie bei normalen Pots alle Alternativen Anbieter nehmen.

und ja, die neuen inode angebote sind wirklich günstiger, einzig das aon.tv würd mich sehr reizen...

Wo sind sie günstiger :ratlos: - in faktisch jeden Fall ist Tele2 billiger wenn einem 2mbit reichen ist Aon ungeschlagen

Das absolute Highlight ist der 16Mbit Xdsl Anschluss um 89,- :laugh: bei Tele 2 zahlst für mehr Speed net amal die Hälfte 39,-

Edited by Obsolet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wer momentan der Dodlverein ist steht wohl eindeutig fest Inode/Upc :kotz: seit Monaten sind keine Produktumstellungen bei Inode möglich, das versprochene Speed Upgade zieht sich bis Ende Jänner hin :hammer: Für weitere Highlights look at xdsl.at (Konventionalstrafe, neue Bindungsfrist bei Produktupgrade usw). Ich bin jetzt endlich weg dort :v:

kann ich bestätigen. ich war bisher eigentlich immer zufrieden mit service/preis/leistung bei inode. nachdem ich aber mittlerweile seit 6 wochen auf einen techniker warte, der die leitungherstellung in der neuen wohnung durchführt, reicht es mir langsam aber sicher. hab mich natürlich bald genug erkundigt, wie lange so etwas zur zeit dauert - 3-4 wochen. jo eh.

auf ein andere produkt kann ich natürlich plötzlich auch nicht umsteigen. lang schau ich mir das nimmer an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...