Jump to content
quaiz

lehrstelle / förderung ?

20 posts in this topic

Recommended Posts

Meine Freundin hat folgendes Problem:

Sie ist 23 und hat eine Lehrstelle bekommen.

Gibt es eine Förderung zusätzlich zur Lehrlingsentschädigung?

(Das Land Steiermark gibt erst eine Förderung, wenn man 1 Jahr in der Steiermark wohnhaft ist. Sie erst 4 Monate )

Das AMS sagt, dass es nur für den Lehrbetrieb Förderungen gibt, aber KEINE für den Lehrling selbst. Stimmt das? Wie soll sie für Lebenserhaltungskosten (Wohnung, Auto, Lebensmittel) aufkommen, wenn sie nur die Lehrlingsentschädigung und Familienbeihilfe bekomme?

Wohin soll sie sich wenden?

Edited by Crazy Man a.k.a D.V.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn du lehrling bist kannst du zum sozialamt gehen. vom sozialamt gibt es die volle Miete und noch zusätzlich geld pro im haushalt lebende person. Nur das Problem ist du darfst kein auto haben, da dieses bewegliches vermögen ist und veräußert werden könnte.

meldest du das auto nicht ab, bekommst vom sozialamt keinen cent.

das gesetz sieht leider nichts in dieser richtung vor, da es nicht normal ist in diesem alter lehrling zu sein.

Normalerweise wohnen lehrlinge zu hause und fahren mit dem auto der eltern.

Quelle: Ich, da ich in meiner lehrlingszeit 13 Monate im sozialamt verbracht habe. (da war ich übrigens 16)

Edited by Burschi

Share this post


Link to post
Share on other sites

+' date='29 Oct 2007, 18:00 ' post='1729706']

kannst ja auf Verwandte anmelden z.b. Eltern - zahlst ihnen die Versicherung

das problem bleibt das gleiche, zahlen muss er dann ja die versicherung trotzdem. Außerdem ist die Vorgangsweise verboten.

wenns so einfach wäre.

Das sozialamt prüft auch, ob du nahe verwandte hast, die für dich aufkommen könnten. (also ob die sparbücher, hohes einkommen usw haben)

Edited by Burschi

Share this post


Link to post
Share on other sites

das problem bleibt das gleiche, zahlen muss er dann ja die versicherung trotzdem. Außerdem ist die Vorgangsweise verboten.

wenns so einfach wäre.

Das sozialamt prüft auch, ob du nahe verwandte hast, die für dich aufkommen könnten. (also ob die sparbücher, hohes einkommen usw haben)

na es problem bleibt ned des gleiche. Er hat Auto und Monetas ;)

die Vorgangsweise ist per se nicht unbedingt verboten oder einfach nocht so leicht naczuweisen wuerd i mal sagen ;)

natuerlich wenn er reiche Eltern hat - wird ers schwer haben - Aber es waere auch nicht im Sinne dieses Amtes hier eine Unterstuetzung zu leisten.

kann des ironische "Danke Oesterreich" aber nicht ganz nachvollziehen - in anderen Laendern duerftest einen Kredit aufnehmen und hier in Österreich bekommst des Geld ohne Rueckzahlung

Edited by +[Jogi]+

Share this post


Link to post
Share on other sites

+' date='29 Oct 2007, 18:22 ' post='1729729']

na es problem bleibt ned des gleiche. Er hat Auto und Monetas ;)

die Vorgangsweise ist per se nicht unbedingt verboten oder einfach nocht so leicht naczuweisen wuerd i mal sagen ;)

natuerlich wenn er reiche Eltern hat - wird ers schwer haben - Aber es waere auch nicht im Sinne dieses Amtes hier eine Unterstuetzung zu leisten.

kann des ironische "Danke Oesterreich" aber nicht ganz nachvollziehen - in anderen Laendern duerftest einen Kredit aufnehmen und hier in Österreich bekommst des Geld ohne Rueckzahlung

zahlen muss er mit oder ohne auto

meldet er das auto jetzt auf die eltern an und bezahlt die versicherung selbst bekommt er ja nicht vom sozialamt deswegen mehr. Die Kosten für ihn bleiben die gleichen.

ich wür vom sozialamt zusätzlich zu seinen 400 euronen noch 600 bis 700 erwarten. das wären dann insgesamt maximal 1100 euro. für eine person im monat geht sich das gerade aus aber für eine familie?

Share this post


Link to post
Share on other sites

schau es geht um meine freundin.

sie verdient ungefähr 400€.

ich im schnitt 1000€

wenn ma eine wohnung nehmen wollen wie soll sich das ausgehen ?

da kann man net leben deshalb frage ich wegen förderung.

das problem ist halt sie ist schon 23 und hat erst jetzt eine lehrstelle.

Share this post


Link to post
Share on other sites

schau es geht um meine freundin.

sie verdient ungefähr 400€.

ich im schnitt 1000€

wenn ma eine wohnung nehmen wollen wie soll sich das ausgehen ?

da kann man net leben deshalb frage ich wegen förderung.

das problem ist halt sie ist schon 23 und hat erst jetzt eine lehrstelle.

gut dann kann ich dir sagen, dass du keinen cent vom staat bekommst.

förderung weiß ich nicht, aber förderungen sind in der regel für personen, die das unbedingt brauchen. Und so leid mir das tut, so eine person bist du nicht.

wenn du sagst mit dem geld kann man net leben, dann stimmt das nicht.

also billige wohnung nehmen oder auf die lehrabschlussprüfung warten, viel mehr wird dir nicht überbleiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

gut dann kann ich dir sagen, dass du keinen cent vom staat bekommst.

förderung weiß ich nicht, aber förderungen sind in der regel für personen, die das unbedingt brauchen. Und so leid mir das tut, so eine person bist du nicht.

wenn du sagst mit dem geld kann man net leben, dann stimmt das nicht.

also billige wohnung nehmen oder auf die lehrabschlussprüfung warten, viel mehr wird dir nicht überbleiben.

bei 1400 €/monat muss die wohnung schon verdammt billig sein um mit dem geld auszukommen.

bei den förderungen kenne ich mich zwar nicht aus aber ich kann dir folgendes raten: bevor ihr euch für einen gemeinsamen haushalt in einer eigenen wohnung entscheidet müsst ihr euch einen ganz genauen finanzplan ausarbeiten wo wirklich alles berücksichtigt ist (strom, gas, betriebskosten, haushaltsversicherung, essensgeld, fortgehen, auto, tschick (wenn raucher), klamotten, monatskarten, hobbies, ev. versicherungen und was net schlecht ist -> ein bissl sparen).

Share this post


Link to post
Share on other sites

meine Meinung is förderungen, sozialhilfe usw. sollte für menschen in einem gewissen notstand sein. Den sehe ich bei einer 2er Familie mit 1400 euro im monat nicht unbedingt. Natürlich is es schwer, das wird niemand bestreiten. Aber von argen finanziellen Problemen zu reden, wobei eine wohnung noch nicht einmal da ist, ist nicht richtig.

Man müsste noch wissen wie es ausschaut mit sparbüchern. Ob man das Auto wirklich benötigt usw.

Benötigst du das auto nicht, weg damit

Gibts keine billige Wohnung, dann bis zum ende der lehrzeit deiner freunding bei den eltern wohnen.

Eier aus Legebatterien kaufen und keine Spar Natur Pur Bio Eier

Solche Maßnahmen sind dann zu setzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

so lebe ich jetzt schon.

habe nie über meine verhältnisse gelebt trotzdem wirds mit 1400 knapp.

die ams tante meinte wenn man schwanger ist bekommt man förderungen.

das erklärt auch warum so viele türkische mitbewohner 5 kinder + haben.

naja danke für die hilfe.

wird werden es schon irgendwie schaffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...