Jump to content
Plauen

Aktionsplattform Vorwärts neu

49 posts in this topic

Recommended Posts

Es ist an der Zeit, dem Geschriebenen Taten folgen zu lassen.

Das Forum Aktionsplattform soll sich mit vernünftigen und zielführenden

Maßnahmen beschäftigen, um eine Änderung der Sitution herbeizuführen.

Als Maßnahmen scheinen mir geeignet:

1.) Fernbleiben der Südtribühne während der ersten Hälfte des Spieles gegen Naarn: Es kann am Parkplatz bzw. hinter der Tribühne diskutiert, skandiert und sich Mut zugetrunken werden.

2.) Gestaltung eines Riesentransparentes mit geeigneten Text und Entfernung

sämtlicher Fantransparente.

3.) Der Vorstand muss mit Emails mit vernünftigen Argumenten zugepflastert werden. Ich habe heute eines an den Präsidenten Christian Köck geschrieben mit

folgendem Text:

Angesichts der Tatsache,dass Vorwärts in der LLO nur mehr Mittelmaß darstellt,

fordere ich die ehestmögliche Entlassung des Trainers Kurt Russ und die Verpflichtung eines Stürmers und eines Verteidigers. Es darf nicht mehr gewartet

werden, bis Vorwärts in die Bedeutungslosigkeit abgleitet.

Ähnliche Emails sollten auch an den sportlichen Leiter Medisevec abgeschickt werden.

4.) Rückgabe von Dauerkarten ( nur für die , die es sich leisten können).

5.)......

6.)......

Die Situation darf nicht tatenlos geduldet werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde das ganze schon irgendwie übertrieben, gleich von untergehen zu sprechen. Stimmt schon, dass es nicht wie gewünscht läuft aber solche Aktionen wären denk ich eher kontraproduktiv.

Ich finde, man sollte die Manschaft auch unterstützen, wenn mal nicht Siege in Serie gefeiert werden!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwie ist das auch ein Test unserer Unterstützung der Mannschaft durch das

Vorwärtsforum. Was können wir bis Samstag auf die Beine stellen?

Der Verein muss merken, dass es uns ernst ist. Es ist doch bei allen Vereinen

mit einer ausgeprägten Fanzone so, dass gerade die eingeschworenen Fans

am ersten merken, wenn es in die falsche Richtung läuft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wünsche mir zwar auch einen neuen Trainer, jedoch möchte ich die Mannschaft nicht hängen lassen. Russ hat es nicht geschafft und er soll gehen!

Nochmalszur Erinnerung:

Sollte Freistadt das Nachtrag Spiel verlieren, sind wir wieder nur 5 Punkte hinten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sollte Freistadt das Nachtrag Spiel verlieren, sind wir wieder nur 5 Punkte hinten.

Hätt i war i, sollte, vielleicht, könnte.......All diese Worte kann ich schön langsam nicht mehr hören. Bleibt doch realistisch, auch wenn Freistadt verliert müssen wir endlich einmal ein Spiel gewinnen. Dazu ist die Truppe aber scheinbar nicht in der Lage. DER ZUG IST ABGEFAHREN

Edited by Alter Wolf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will den Meistertitel und nichts anderes. Die Spieler sollen sich den A aufreissen, junge Verstärkungen, ein Motivator (Trainer) gehören noch dazugeholt und dann ein schönens Adios zu den anderen Vereinen.

Unterkriegen will ich mich auch nicht lassen. Wir müssen es einfach schaffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

bleib uns was anderes übrig ( noch ist nichts zu 100 prozent verloren ) aber wenn wir nichts machen geht alles unter (keine fans , sponsoren , spieler werden gehen ) UND JETZT SIND WIR AM ZUG UND DAS ZIEHEN WIR DURCH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt! Vom hätt i, war i usw. haben wir wirklich nichts.

Jedoch wenn wir nicht daran glauben? Wer dann?

Siege müssen her, das ist natürlich klar.

Ich werde solange es noch relativ realistisch ist, an den Meistertitel glauben und auf die Trendwende hoffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich werde solange es noch relativ realistisch ist, an den Meistertitel glauben und auf die Trendwende hoffen.

Das ist ja auch legitim und durchaus OK. Ich habe ja auch von mir persönlich gesprochen. Ich drücks einfach nicht mehr durch. Eine weitere Frühjahrssaison zwischen Genie und Wahnsinn, zwischen hoffen und bangen.....zwischen Himmel und Hölle. Ich mag nimmer und ich glaub wie gesagt auch nicht mehr dran! Vielleicht ist es aber auch nur "Zweckpessimismus" :)

Edited by Alter Wolf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...