Jump to content
Auswärtsspiel

Saisonfinale in der zweiten Bundesliga

63 posts in this topic

Recommended Posts

Die zweite Liga neigt sich dem Ende zu und während die Eintracht Braunschweig bereits abgestiegen ist, so kann heute am anderen Ende der Tabelle die erste Entscheidung gefällt werden. Und zwar wenn der KSC heute bei Hansa Rostock siegt, so hätten sie gegenüber Fürth und Freiburg jeweils 12 Punkte Vorsprung bei 4 verbleibenden Spielen - Rostock hätte bei einem Sieg jedoch auch 7 Punkte Vorsprung gegenüber einem Nichtabstiegsplatz, somit wird das heute sicher eine sehr spannende und wichtige Partie auf DSF - v.a. wenn man an das 4:4 im Hinspiel denkt...

Im Abstiegskampf geht es unterdessen auch noch heiß her. Während Paderborn mit 36 Punkten nur noch schwer absteigen wird, kämpfen die Kickers, Koblenz, Unterhaching, Jena, Essen und Burghausen alle noch um die rettenden Plätze 12 bis 14. Die genannten Mannschaften haben alle mit Ausnahme Burghausens, die bei 27 Zählern liegen, zwischen 30 und 33 Punkten. Jedoch darf man die Burghausener immer noch nicht abschreiben, in Spielen gegen Braunschweig, Jena, Essen und Paderborn geht es ausschließlich gegen potentielle Absteiger! Noch dazu waren sie heuer mehr als vom Pech verfolgt, nicht zuletzt gegen Augsburg, wo Lawaree zwei Schiedsrichterfehlentscheidungen, wie zuletzt gegen Wacker so üblich, zu Toren gemacht hat.

Es bleibt also noch spannend. Wie seht ihr die Situation? Wer sind eure Aufsteiger und wer steigt ab?

Und noch eine Frage meinerseits: wie sieht eigentlich die Situation in Deutschland nächste Saison aus? Wird bereits die dritte Liga eingeführt oder hat das noch ein Jahr Zeit?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es bleibt also noch spannend. Wie seht ihr die Situation? Wer sind eure Aufsteiger und wer steigt ab?

Als Aufsteiger tippe ich Karlsruhe, Rostock und Freiburg...obwohl ich natürlich hoffe, daß K'Lautern :love: noch ein entscheidendes Wörtchen mitreden und - vielleicht sogar am letzten Spieltag am Betze gegen Köln vor ausverkaufter Hütte - den Aufstieg packen wird. Das wäre der Überhammer !!! :hammer:

Absteiger sind für mich Braunschweig (sind ja schon fix), Burghausen, Jena u. Koblenz.

Es bleibt auf jeden Fall in den oberen wie auch unteren Tabellenregionen sehr, sehr spannend :super:

Edited by goleador2000

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach dem 2:1 vom KSC in Rostock sind die durch...12 Punkte bei 4 Spielen...das schafft nur Leverkusen zu vergeigen! ;)

Wenn ich mir was wünschen dürfte wäre ich als weitere Aufsteiger für den MSV (2x Heimspiel) sowie Fürth...ganz einfach aus dem Grunde weil ich da noch nicht war.

Befürchte aber es machen Rostock und /oder Freiburg. :heul:

Edited by SchalkeSupporter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jawoll. Sehr schön, dass der KSC heute gewonnen hat und somit nächste Saison höchstverdient wieder in der Bundesliga steht. Für mich ist dies eine der unglaublichsten Geschichten der dt. Bundesliga, wenn man daran denkt, dass der Verein noch vor 3 Jahren stets um den Klassenerhalt gekämpft hat, immer in letzter Sekunde oben geblieben ist und bei einem Abstieg womöglich liquidiert worden wäre. Um so schöner finde ich es, dass sie es geschafft haben unter Beibehaltung ihres ehrlichen Weges mit jungen Nachwuchsspielern, innerhalb weniger Jahre vom Gerade-Nicht-Absteiger zum (wahrscheinlichen) Meister der zweiten Bundesliga zu werden.

Weiters glaube ich dann noch die Aufstiege Rostocks (heute auch wieder mit einer ziemlich guten Leistung) und Freiburgs, wobei mir Kaiserslautern zwar lieber wäre, aber ich an keinen Aufstieg der roten Teufel glaube).

Als Absteiger sehe ich neben den Braunschweigern noch Jena, Koblenz und leider auch Burghausen, die zwar mit den verbleibenden Spielen noch knapp herankommen mögen, aber wohl zu sehr von Schiedsrichtern und Glück geschasst wurden ... einfach schade, wenn man sieht, wieviel sich dort jetzt, wo sie wieder Hoffnung gehabt hätten, wieder mobilisieren lassen würde - immerhin 8.100 Zuseher am Sonntag!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jawoll. Sehr schön, dass der KSC heute gewonnen hat und somit nächste Saison höchstverdient wieder in der Bundesliga steht. Für mich ist dies eine der unglaublichsten Geschichten der dt. Bundesliga, wenn man daran denkt, dass der Verein noch vor 3 Jahren stets um den Klassenerhalt gekämpft hat, immer in letzter Sekunde oben geblieben ist und bei einem Abstieg womöglich liquidiert worden wäre. Um so schöner finde ich es, dass sie es geschafft haben unter Beibehaltung ihres ehrlichen Weges mit jungen Nachwuchsspielern, innerhalb weniger Jahre vom Gerade-Nicht-Absteiger zum (wahrscheinlichen) Meister der zweiten Bundesliga zu werden.

Dem kann ich nur beipflichten. Der KSC hat sich heuer enorm stark und konstant präsentiert, sehr guten Fußball geboten und viele junge, talentierte Spieler über Jahre herausgebracht, die sich enorm weiterentwickelt haben (z.B. Freis) und verdient sich den vorzeitigen Aufstieg wie keine andere Zweitligamannschaft. :super:

Nur schade, daß Topscorer Federico zu Dortmund wechselt. Angeblich wollen die Karlsruher ja statt ihm Besian Idrizaj - das 19jährige Offensivallroundtalent Österreichs -vom Liverpool FC holen :ears: (lt. transfermarkt.de). Außerdem sind noch die beiden Stuttgarter Youngster Andreas Beck und Christian Gentner auf dem Wunschzettel der Badener. Sie sollen beide vom VfB ausgeliehen werden.

:support: Auch wenn der FCK den Aufstieg heuer nicht packt. Er muß einen ähnlichen Weg gehen wie der KSC und mit seinen hochtalentierten Nachwuchsspielern (siehe auch FCK-Thread ;) in den nächsten Jahren den Aufstieg anpeilen. Das Gründungsmitglied gehört vom Spieler- und Fanpotential wie der KSC einfach in die BuLi. :yes:

Edited by goleador2000

Share this post


Link to post
Share on other sites

wer aufsteigt is mir eigentich blunzn... wobei selbst sechzig noch ne chance hätte... hoffe jedoch dass diese ungenutzt bleibt ;)

absteiger wünsch ich mir...

braunschweig is ja weg (leider), desweiteren wünsch ich mir burghausen und haching =)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe das Burghausen noch den Klassenerhalt schafft, aber es wird natürlich sehr schwer für die Jungs.

Hoffe das Braunschweig (sind eh fix weg), jena, haching u. essen absteigen.

Glaube das Karlsruhe, Rostock u. Duisburg aufsteigen... Aber spannend wird es sicher noch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aufsteiger:

Karlsruher SC, Hansa Rostock ( :madmax: ) und ...

Freiburg ist nach dem 1:3 gegen Jena weg, glaube kaum das sie sich von dem Schock erholen

Kaiserslautern nie sehr konstant, wenn sie einen guten Lauf erwischen ist sicher der 3. Platz drinnen

Fürth naja die Serie spricht gegen sie; die "Unaufsteigbaren" das hat man aber von Mainz auch behauptet. Würde es ihnen vergönnen

Duisburg sehr unauffällig hat aber die letzen Spiele sehr überzeugend gewonnen; für mich der klare Favorit auf den 3. Platz

Absteiger:

Eintracht Braunschweig, Wacker Burghausen, Rot-Weiss Essen und ...

Carl Zeiss Jena :clap: hat einen Super Lauf, Selbstvertrauen ist da, steigen zu 95% nicht ab

SpVgg Unterhaching letzter Spieltag ein Sig gegen die TuS Koblenz; glaube sie schaffen es nocheinmal

Kickers aus Offenbach in letzter Zeit nicht von Erfolg gekrönt, sie schaffen es aber auch

SC Paderborn ist mMn schon durch

TuS Koblenz für mich der klare Abstiegskanditat

Edited by Reiti69

Share this post


Link to post
Share on other sites

aufsteiger sind wohl ksc fix und hoffentlich msv sowie hansa.

absteiger ist leider mal wieder der btsv, dazu hoffentlich haching, burghausen und koblenz/paderborn. rwe, jena und ofc sollen bitte drinnen bleiben.

mit hoffenheim und wehen? kommen eh wieder mind. 2 unnedige rauf, da sollen die o. erwähnten wenigstens drinnen bleiben. in der reg. nord ist es wurscht wer aufsteigt, in der liga gibts nur amas(dürfen nicht) und kultteams, verm. osna und hoffentlich dd, aber auch d'dorf wäre sehr fein (wenn auch unwahrscheinlich)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Begegnungen des 31. Spieltages:

Freitag 27.04.07 18:00:

FC CZ Jena - MSV Duisburg

SC Paderborn - FC Erzgebirge Aue

Eintracht Braunschweig - SV Wacker Burghausen

Sonntag 29.04.07 14:00

FC Augsburg - 1. FC Kaiserslautern

FC Kickers Offenbach - SC Freiburg

1. FC Köln - SpVgg Greuther Fürth

TuS Koblenz - TSV 1860 München

Karlsruher SC - SpVgg Unterhaching

Montag 30.04.07 20:15

Rot-Weiss Essen - Hansa Rostock

Ich rechne mit Siegen von Duisburg, Aue, Burghausen, Freiburg, 1860, sowie einem Untentschieden zwischen Hansa und Essen. Somit würde es im Abstiegskampf noch enger werden. Die allerletzten Entscheidungen werden mMn ohnehin erst am letzten Spieltag fallen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Freitag 27.04.07:

FC CZ Jena - MSV Duisburg 3:3 (3:0) nach einer 3:0 Halbzeitführung gibt Jena noch 2 Punkt ab :nein: Aber endlich aus der Abstiegszone :clap:

SC Paderborn - FC Erzgebirge Aue 1:0 (0:0)

Eintracht Braunschweig - SV Wacker Burghausen 3:1 (1:0) Für Wacker wird es damit fast unmöglich in der 2. Liga zu bleiben

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sonntag 29.04.07:

FC Augsburg - 1. FC Kaiserslautern 3:2 (1:1)

FC Kickers Offenbach - SC Freiburg 2:3 (0:2) Offenbach jetzt wieder im Abstiegskampf mittendrin

1. FC Köln - SpVgg Greuther Fürth 0:2 (0:1) Fürth hält Kontakt zum 3. Platz genau wie Freiburg

TuS Koblenz - TSV 1860 München 2:1 (1:1) Koblenz hat sich ein wenig Luft verschafft

Karlsruher SC - SpVgg Unterhaching 1:0 (0:0) KSC damit fix durch :clap: Unterhaching bleibt 15.

@Simon: Also du nimmst doch nicht wirklich an, dass Rostock den Sack nicht endgültig zumachen wird ;) Aber selbst wenn Essen gewinnt, es sind noch 3 Spiletage und da kann sich noch einiges tun!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sonntag 29.04.07:

FC Augsburg - 1. FC Kaiserslautern 3:2 (1:1)

FC Kickers Offenbach - SC Freiburg 2:3 (0:2) Offenbach jetzt wieder im Abstiegskampf mittendrin

1. FC Köln - SpVgg Greuther Fürth 0:2 (0:1) Fürth hält Kontakt zum 3. Platz genau wie Freiburg

TuS Koblenz - TSV 1860 München 2:1 (1:1) Koblenz hat sich ein wenig Luft verschafft

Karlsruher SC - SpVgg Unterhaching 1:0 (0:0) KSC damit fix durch :clap: Unterhaching bleibt 15.

@Simon: Also du nimmst doch nicht wirklich an, dass Rostock den Sack nicht endgültig zumachen wird ;) Aber selbst wenn Essen gewinnt, es sind noch 3 Spiletage und da kann sich noch einiges tun!

Einmal braucht man die unnötigen 60er, lassen sie einen im Stich. :nein:

@Reiti: An der Hafenstrasse hängen selbst für die Hansa die Trauben sehr hoch. Ich freu mich schon richtig aufs Spiel morgen und bin doch guten Mutes.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...