Jump to content
fcwackerinnsbruck

FC Wacker Innsbruck vs. SK Sturm

Recommended Posts

durch sperren fehlen Gruber, Feldhofer und Saltuari, Hattenberger verletzungsbedingt.

mit der einstellung und dem einsatz der letzten 1 1/2 spiele müssten wir eine trendwende schaffen. :clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Brzeczek wird wohl auch noch immer nicht zur verfügung stehen, denk ich mal.

somit

Pavlovic

Mimm Knabel Schrott Windisch

Hölzl Grüner Mader Schreter

Kolousek

Aganun

Planer; Dollinger, Dakovic, Samwald, Masek, Wellington

wird sehr schwierig, Sturm hat einfach eine sehr kompakte, spielstarke mannschaft. einziges manko: sie schießen noch weniger tore als wir.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mei, vielleicht sollten wir jedesmal mit 0:1 anfangen, weil wurscht wär es ja auch schon.

Also inzwischen ist es wirklich schon nicht mehr zum Aushalten. Wir sind meist ja gar ned schlechter als der Gegner, aber ohne Tore im zu schießen (oder sogar einmal im richtigen Moment ein Tor zu schießen), wird man in der Bundesliga wenig Spiele gewinnen.

Die Mannschaft ist einfach derartig verunsichert, da funktioniert jetzt gar nix mehr. Keine Ahnung was man da noch ändern könnte, der Kader ist ja auch ned wirklich vorhanden. Die Mannschaft bemüht sich ja sogar (also der Großteil davon), es wird gekämpt udn man merkt schon, dass sich die Mannschaft ned aufgibt, rausschauen tut einfach gar nix mehr. Und so grausam das Straka-Interview war, er hat schon recht, einige Spieler sind sportlich schon sehr limitiert, da kann man nix schönreden.

Nur eines verstehe ich von Straka gar ned, auch wenn er irgendwas ändern musste: Das Sturmduo Aganun-Wellington ist wohl ein schlechter Scherz! Die schaffen es tatsächlich, noch schwächer zu sein, als der (ich kann ihn nicht mehr verteidigen) inferiore Masek. Weil auf 2 eher kleine und wendige Spieler alles hoch zu spielen, dass Verlat wohl schon einen Lachkrampf hatte beim Rausköpfeln, das ist schon ganz großes Kino. Und Wellington hat heute durchaus meinen eher bescheidenen Eindruck aus der Vorbereitung bestätigt.

Und nach den Bildern auf ORF muss man auch sagen, dass unser Defensivverhalten genauso irr ist wie unser Offensivverhalten.

Edited by Pepi die Ratte von Hirt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schon a Wahnsinn, ziemlich genau heute vor 3 Jahren am 16.04.2004 haben wir mit einem 2:1 in Untersiebenbrunn quasi den Aufstieg in die Bundesliga fixiert. War damals einer der schönsten Tage meines Lebens seit ich ins Fußballstadion geh. In the middle of nowhere im Marchfeld am Rasen gelegen und irgendwas in den Abendhimmel geschrien. Die Nacht dann in Wien verbracht, durchgesoffen, gefeiert und wildfremde Menschen umarmt die die Euphorie allerdings wohl nicht so ganz nachvollziehen konnten

Jetzt drei Jahre später sitz ich wieder in Wien und weiß nich ob ich heulen soll oder mich ärgern. Nach saufen is mir zwar auch zumute aber das würde diesmal wohl eher in einem ziemlich Frustrausch enden wo man dann beginnt irgendwelchen Ex Freundinen SMS zu schreiben. Es is einfach nur noch zum kotzen.

So schön war die Zeit:

http://www.fc-wacker-tirol.com/fans/video2005.htm

Edited by fcwackerinnsbruck

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...