Andrade zu Juventus


chinomoreno
 Share

Recommended Posts

Im ASB-Olymp

Dass der portugiesische Nationalverteidiger Jorge Andrade Deportivo La Coruna trotz bis 2008 laufendem Vertrag zu Saisonende verlassen wird, ist schon seit längerem beschlossene Sache. Nun hat sich Pedro Duque, einer seiner Berater zur Zukunft des 28-jährigen geäußert.

Andrade proud being on Barcelona shopping list

tribalfooball.com - February 15, 2007

The advisor of Deportivo La Coruna defender Jorge Andrade says a move to Barcelona could be on for the Portugal international.

"Andrade's cycle at Deportivo is now over," said Pedro Duque, the defender's financial advisor. "There's no doubt he has offers from Europe's greatest clubs, but his priority is to stay in Spain.

"Jorge Mendes (Andrade's agent) was with (Barcelona sports chief) Txiki Begiristain in London, they have a very good relationship. Andrade is proud that he is on Barcelona's list of reinforcements.

"Valencia even made an offer to Depor in August, but the proposal was not good for any of the parties."

Andrade rep: Chelsea want him

tribalfooball.com - February 15, 2007

Chelsea's interest in Deportivo La Coruna defender Jorge Andrade has been confirmed by his financial advisor.

Pedro Duque told AS: "The cycle of Andrade at Deportivo is now finished. This is the opinion of all the parties concerned. In fact, the club has told us such both in a direct and indirect way.

"It's true Chelsea wants him and I know that Inter also like him.

"When he was injured a big club came in for him and now that he is fit even more clubs are calling. The priority for Jorge is to stay in Spain because he knows the Liga and it is the best."

Die Original-Meldung: http://www.as.com/articulo/futbol/ciclo/An...sdaiftb_52/Tes/

In weiteren spanischen Medien kristallisieren sich Valencia und Barcelona als Hauptinteressenten heraus. Laut Levante-emv gilt er bei Valencia neben Getafes Alexis, der aber auch von Real Madrid heftig umgarnt wird, als Wunschkandidat für die Nachfolge von Roberto Ayala. Demnach wären die Che dazu bereit Hugo Viana und den bereits leihweise bei Depor spielenden Estoyanoff für Andrade zu bieten. La Voz de Galicia berichet ebenfalls darüber, sieht aber Barcelona als klaren Favoriten. Und der Radiosender Onda Cero verkündete schon, von einem Vorvertrag mit Barca erfahren zu haben.

Edited by chinomoreno

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...
ASB-Legende

Hab auf einer engl. Site (Tribalf***, sicherlich nicht die zuverlässigste Quelle x/ ) gelesen, Lendoiro soll Real bevorzugen was die Verhandlungen mit Andrade betrifft, da er sein Team mit Spielern von Real (D. Lopez, De La Red, Torres) verstärken möchte?! :wos?:

Hätt auch auf einigen spanischen Zeitungen gesucht und nix betreffendes gefunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im ASB-Olymp

Hab auf einer engl. Site (Tribalf***, sicherlich nicht die zuverlässigste Quelle x/ ) gelesen, Lendoiro soll Real bevorzugen was die Verhandlungen mit Andrade betrifft, da er sein Team mit Spielern von Real (D. Lopez, De La Red, Torres) verstärken möchte?! :wos?:

Hätt auch auf einigen spanischen Zeitungen gesucht und nix betreffendes gefunden.

Die Originalmeldung stammt von AS: http://www.as.com/articulo/futbol/Lendoiro...sdaiftb_11/Tes/

Demnach soll er schon mit Mijatovic diesbezüglich verhandlet haben. Die Angaben in dem Artikel sind aber ein wenig komisch, denn laut Marca von gestern, wird Diego Lopez höchstwahrscheinlich demnächst bei Villarreal unterschreiben und im Falle von Mata bräuchte er gar nicht mit Pedja zu reden, da der Junge ab Juli ablösefrei ist und sich den Verein alleine aussuchen kann, was er laut mehreren Berichten der letzten Wochen mit Valencia ohnehin schon getan hat.

Kein Bashing gegen tf, ich find die Seite nicht so schlecht. :verbot: Die erfinden keine Gerüchte (mehr), sondern tragen alle Berichte, die sie auftreiben können, zusammen. Das einzige Problem bei solchen Seiten ist leider, dass sie kaum Quellen angeben, weshalb vieles nur sehr schwer verifizierbar ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Spitzenspieler
Jorge Andrade na via de Camp Nou

ALTERNATIVA A MILITO PARA DEFESA DO BARCELONA

Para variar, não é Cristiano Ronaldo que ocupa a imprensa da Catalunha, mas outro português: Jorge Andrade, dado pelo "Sport" como alternativa credível a Gabriel Milito como reforço do centro da defesa do Barcelona.

Segundo o diário catalão, tanto o treinador Frank Rijkaard como o director desportivo Txiki Begiristain gostam do internacional... e do preço de uma eventual transferência, orçada em 12 milhões de euros - o mesmo que o presidente do Deportivo Augusto Lendoiro pagou a Pinto da Costa para o levar do Porto para a Corunha.

O Barça teria já iniciado contactos com Jorge Mendes - empresário do central... e também de Deco e Cristiano Ronaldo - e o Deportivo, em que o defesa tem brilhado.

"Rápido, com experiência, espirito de líder (é capitão da selecção portuguesa) e nada polémico. O central português encaixaria no projecto de futuro", elogia o diário espanhol desvalorizando os 29 anos de idade (no próximo dia 9) e realçando o profissionalismo do ex-portista, que "recuperou bem de uma lesão grave sofrida na passada época em Camp Nou [!] (a 4 de Março)."

Aliás, adianta o "Sport", "foi este infortúnio que impediu Andrade assinar o Verão passado pelo Barcelona, cujas pretensões se centraram a partir daí em Lilian Thuram"; além do que Valencia, Real Madrid, Inter e Chelsea marcam em cima o pilar da defesa de Scolari.

Hier ein neuer Artikel bezüglich Andrade und Barca von www.record.pt

Anscheinend, neben Milito unser Haupttransferziel für die Verteidigung im Sommer, mögliche Ablöse laut dieses Artikels 12 Millionen Euro. Das er mir Mijatovic angeblich bereits Verhandlungen führt/ geführt hatt, wird hier nicht erwähnt

Andrade sollte ja schon letzen Sommer zu uns wechseln, was sich durch seine schwere Verletzung im März 06 allerdings leider wieder zerschlagen hatt.

Hauptkonkurrenten beim Transfer: Inter, Valencia, Real Madrid, Chelsea.

Bin aber trotzdem guter Dinge das er zu uns wechseln wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • 2 months later...
Im ASB-Olymp

Jorge Andrade hat in einem Interview mit Diario de Noticias erneut seine Wechselabsichten bekräftigt. Es sei der richtige Moment gekommen, um Deportivo zu verlassen. Außerdem bestätigte er Interesse von Barcelona und Real Madrid. Andere Anfragen soll es ebenfalls geben, Namen wollte er aber nicht nennen. Wohin er wechseln wird, stehe zwar noch nicht fest, er meinte aber, dass es ihm sehr gefallen würde mit seinem Nationalmannschaftskollegen Deco zusammenzuspielen. :ratlos:

http://www.marca.com/edicion/marca/futbol/...lo/1008705.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Im ASB-Olymp

Die Entscheidung über Andrades Zukunft ist gefallen. Er wechselt um ungefähr 10 Millionen Euro zu Juventus Turin, wo er in den nächsten Tagen einen Vertrag mit drei oder vier Jahren Laufzeit unterschreibt.

http://www.canaldeportivo.com/servlet/es.i...3429&mid=12

http://www.marca.com/edicion/marca/futbol/...lo/1014052.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.