Jump to content
sturmtank1969

Fanclub rot-weiß

23 posts in this topic

Recommended Posts

Hallo Vorwärtsler !

Kurz zur Geschichte des FANCLUB ROT-WEISS VORWÄRTS. Er wurde 1994 gegründet, ist aber aus einem bereits bestehenden Vorwärts-Fanclub hervorgegangen, dessen Wurzeln bis in die frühen 80iger zurückreichen.

Der Fanclub Rot-Weiß Vorwärts hatte im Jahr 2006 66 zahlende Mitglieder.

Wie jedes Jahr gibt es für alle zahlenden Mitglieder einen Vereinsausweis. Diesmal mit

einem wahrhaft „geilen“ Motiv von unserer Busfahrt zum Auswärtsspiel nach Putzleinsdorf. Übrigens stammt das Foto von unserem Haus- und Hoffotografen und Videokünstler Markus B. Nur so ganz nebenbei, berechtigt die Mitgliedschaft zur begünstigten Mitfahrt bei den vom Fanclub veranstalteten immer wieder „legendären“ Busauswärtsfahrten.

Zur Erinnerung der Mitgliedsbeitrag beträgt unverändert € 10,- und für jugendliche Mitglieder (unter 15 Jahre) € 5,-.

Trommelaufruf

Wie Ihr sicher alle wisst haben wir uns im Vorjahr 5 neue Trommeln zugelegt. Es werden, wie bereits in der Vorsaison, bei „normalen“ Heimspielen 3 Trommeln zum Einsatz kommen. Zu diesem Zweck werden diese Trommeln am Wellenbrecher (wie im Herbst) montiert.

Zwei der neuen Trommeln wurden mit Umhängegurten versehen und werden für Auswärtsfahrten verwendet.

So haben wir, wenn alle Stricke reißen (mit den 2 alten Trommeln), 7 Trommeln zur Verfügung! Um nicht gleich wieder eine „Trommeldiskussion“ vom Zaun zu brechen, dies wird wohl nur bei „meisterschaftsentscheidenden Spielen“ der Fall sein.

Wie die Erfahrung zeigt, kommen die meisten Fangesänge bei uns ohne taktgebende Trommelunterstützung, kaum, oder nur sehr schwach zur Geltung. (Ausnahmen - natürlich die Wechselgesänge).

Bei zwei Heimspielen hatten wir im Herbst (aus widrigen Umständen) nur einen Trommler zur Verfügung, der auch nicht die ganze Spielzeit trommeln konnte. Die Folge war, dass nur teilweise Stimmung gemacht wurde, obwohl genug Fans vorhanden gewesen wären.

Wir haben ca. 3 Trommler, die bei uns im Herbst die „Sticks“ geschwungen haben. Wie sich gezeigt hat, sind im Schnitt zwei Trommler bei den Heimspielen da. Dies ist meines Erachtens absolut zu wenig, da sich zwei Trommler auch immer abwechseln müssen. Es wäre ideal, wenn zwei trommeln und der Dritte kann Pause machen bzw. sich in Reserve halten. Um dieses Ziel zu erreichen, brauchen wir ca. 5-6 Trommler(innen) um bei jedem Heimspiel sicher 3 Trommler(innen) zur Verfügung zu haben.

Zusammenfassend möchte ich nochmals betonen, wir brauchen keine Trommler die 90 Minuten in die Felle dreschen …Die Trommeln sind bei uns da, um kurzzeitig die Stimmung anzuheizen und die Fangesänge rhythmisch zu unterstützen!

Daher mein Aufruf an alle Trommler und Trommlerinnen unter den Vorwärts-Fans, die Rhythmusgefühl haben, kommt beim 1. Heimspiel gegen Asten zu den Trommeln und traut Euch und versucht Euer Glück. :clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn das trommeln nur nicht so anstrengend wäre... hab mir das in lustenau durch gerstensaft-bedingten grössenwahn einmal angetan, das erfordert ja körperliche höchstleistungen :D

es kann aber doch kein problem sein, einige motivierte junge fanclubmitglieder zu finden, die gerne das trommeln an der seite von 2-3 erfahrenen trommlern "erlernen" möchten.

und noch was: wann wird eigentlich der mitgliedsbeitrag für den fanclub fällig?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu Frage 1: Mitgliedsbeitrag ist jeweils zum Jahresbeginn fällig und gilt bis 31.12.

Zu Frage 2: Das Anmeldeformular ausdrucken und es Uli M., Martin B. oder mir

bei einen der nächsten Vorbereitungsspiele geben, oder gleich den Betrag auf das

Fanclub-Konto (mit allen Daten) einzahlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sollte es hoffentlich bald zu dem legendären Tag kommen, an dem 7 Trommeln auf der Süd im Einsatz sind, wäre das ein weiterer Meilenstein im Rot-Weißen Fanwesen!

Die Trommeln stellen ja mitlerweile eine gewisse Steyrer Fankultur dar, daher sollte dies unbedingt weiter aufrecht erhalten werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Trommeln stellen ja mitlerweile eine gewisse Steyrer Fankultur dar, daher sollte dies unbedingt weiter aufrecht erhalten werden.

Sollte es nicht "Unkultur" heißen? :augenbrauen: Aber keine Angst, die alte Trommel-Debatte soll nicht wieder zum Leben erweckt werden... :verbot: Daher ein abschließendes Resumee: An den richtigen Stellen eingesetzt, ist eine Trommel unerlässlich, bei manchen Chants hingegen kann sie alles zerstören. Es liegt am Trommler, die Unterscheidung zu erkennen und danach zu handeln. Aber solange St. SKV 1919 diesbezüglich das Sagen hat, haben wir eh nichts zu befürchten! :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also Zahlungsmöglichkeiten bestehen natürlich bei allen Vorbereitungsspielen bei Uli, Martin oder bei mir.

In der 3. März-Woche (genauer Termin steht noch nicht fest) lädt der Fanclub Rot-Weiss zum schon traditionellen Sportstammtisch ins Vorwärts-Treff ein. :super:

Als Gäste kommen: Das Trainerteam des SK Vorwärts, die neuen Spieler Mehlem und Riepl und sicherlich noch einige andere Spieler der Kampfmannschaft.

Diese, durch die „lockere“ :) Moderation von Uli Mak, schon bestens bekannte Veranstaltung, wird sicherlich wieder sehr interessant werden. Es können natürlich von jedem auch Fragen an Trainer und Spieler gestellt werden.

Wie gesagt der genaue Termin des „Sportstammtisches“ im Vorwärts-Treff wird noch

bekannt gegeben. :support:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sportstammtisch finde ich sehr gut, ist immer interessant, was der Trainer und die Spieler so von sich geben.

Hoffe aber, dass es ein guter Termin wird, nicht unter der Woche wenn geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ad Sportstammtisch:

Wir haben jetzt die zweite Woche, wann steht der Termin für den Sportstammtisch??

RW- Grüße

Edited by All 4SKV

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Sportstammtisch sollte eigentlich (laut erster Vorbesprechung) irgendwann in der ersten Woche nach dem Trainingslager in Italien (Jesolo) stattfinden. Trainer Stromberger will aber einen späteren Termin, also wahrscheinlich Kalenderwoche 12. (19.3-25.3.)

Vier Fans vom Fanclub Rot-Weiß werden der Mannschaft am Freitag beim Trainingslager in Italien überraschen. :augenbrauen: Und wir werden kontrollieren, ob auch ordentlich „geackert“ wird. :=

Übrigens findet am Freitag auch ein Testspiel gegen einen örtlichen Verein statt. Martin B. wird wie üblich einen genauen Bericht vom Spiel abliefern. (z. B. wer in der 91. Minute noch eingewechselt wurde … :ears: )

Im Rahmen dieses „Überfalls“ während des Trainingslagers werden wir den genauen Termin des SPORTSTAMMTISCHES mit Trainer Stromberger festlegen. :super:

Im Anhang findet Ihr noch ein Foto von OFC vs. F%&§ :kotz: . Bei genauer Betrachtung

ist unten in der Mitte ein Vorwärtsschal zu erkennen... :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vier Fans vom Fanclub Rot-Weiß werden der Mannschaft am Freitag beim Trainingslager in Italien überraschen. :augenbrauen:

Eine Weltklasse-Aktion!! Wirklioch eine gute Idee! :super:

Bleibt nur die Frage, ob es so gut war, das hier zu posten... ob das mit der Überraschung dann noch was wird...? :ratlos:

PS: Nimmst das Südtribüne-Transparent eh auch mit?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...