Huber wird zum Lehrer


Sandy
 Share

Recommended Posts

Violett is back :)))

Aus der KTZ:

In der Ersten Fußball-Liga empfängt heute (19 Uhr) der FC Kärnten Tabellenführer LASK. Für die FCK-Kicker gibt es von Trainer Huber ab sofort Noten, die "Sitzenbleiber" müssen im Sommer gehen.

KLAGENFURT. Vom Aufstieg wird beim FC Kärnten nicht mehr geredet, Manager Günter Hafner spricht nur noch von einer Qualifikation der Kicker für die kommende Saison. Deswegen wird Trainer Richard Huber zum Professor. Ab sofort wird der 36-Jährige nach jedem Match den Spielern Noten verteilen. Wer am Ende der Saison einige "Fleck" im Zeugnis stehen hat, wird sich um einen anderen Klub umsehen müssen. Im Sommer möchte Hafner vier, fünf Kicker engagieren, der Titel ist 2007/08 Pflicht!

Vorerst aus der Mannschaft hat sich Tormann Markus Probst gespielt. Im zweiten Durchgang steht Peter Reiter zwischen den Pfosten. "Probst hat bisher vier, fünf Fehler gemacht, davon führten drei zu entscheidenden Treffern", begründet der Coach den Wechsel. Im Winter könnte mit Heinz Arzberger (derzeit auf der Lohnliste von Salzburg, jedoch ohne Spieleinsätze) ein Top-Keeper zum Verein stoßen.

Nachdem sich Riedl den Ärger von Huber zugezogen hat (er "schwänzte" am Dienstag Vormittag wegen einer Zehenprellung das Training, am Nachmittag konnte er plötzlich am Testspiel teilnehmen), wird Kampel verteidigen.

Beim LASK ist Ivica Vastic nur schwierig zu stoppen, der 37-Jährige wird aber nicht in Manndeckung genommen. "Den Atem eines Gegenspielers soll er aber immer spüren", verspricht Huber. Aufgrund der Spielposition dürfte es vorwiegend Gerald Strafner sein, der sich um den Ex-Nationalspieler kümmert.

Mit Selbstvertrauen kam Marc Sand vom Unter-19-Vier-Länderturnier in Oberösterreich zurück. "Ebbe" erzielte auch am Mittwoch gegen Spanien einen Treffer.

Das wäre echt super könnte Arzberger schon im Winter kommen, so könnte er die restlichen Partien spielen und für nächste Saison dann Spielpraxis haben.

Und das mit Probst ist echt die beste was passiern konnte :clap::clap::clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jahrhunderttalent

Tja, leider alles zu spät: der Schnitt hätte schon nach der vorigen Saison kommen sollen, so hätte man heuer eine Mannschaft gehabt, die locker unter die Top3 gekommen wäre. Dann hätte man heuer schauen können, wo man noch gezielt etwas verändern muss (2 od. 3 Positionen) - und der Titel wäre nächste Saison äußerst realistisch. Der LASK macht's uns ja heuer vor, wie's geht.

Aber so wie es jetzt ausschaut? Man müsste 3/4 der Mannschaft umbauen nach dieser Saison, aber ein komplett neues Team wird auch Zeit brauchen, bis es sich findet. Also sehe ich momentan kein Licht am Ende des Tunnels, was einen Aufstieg für die nächste Saison betrifft. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Violett is back :)))

Gerade nochmal die 2 LASK Gegentreffer gesehen , und bei beiden Toren schaut unsere GANZE Abwehr zu. :nein:

Da können wir 1000 Mal besser sein , irgendwas passiert immer.

Also wenn da nicht alle 4 ausgetauscht werden weiss ich auch nicht.

Vor allem von einem Strafner kann man sich mehr erwarten , kein Wunder das die anderen dann auch so sind.

Hab eh immer gesagt das Stückler der beste Verteidiger war denn wir hatten. Aber natürlich müssen die besten immer gehen.

Und ich sehs jetzt auch schon kommen , Ende der Saison werden wieder die falschen gehen müssen.

Und von Toth sieht man auch nichts mehr. :nein:

Edited by Sandy

Share this post


Link to post
Share on other sites

topmodel 90-60-90
Gerade nochmal die 2 LASK Gegentreffer gesehen , und bei beiden Toren schaut unsere GANZE Abwehr zu.  :nein:

Da können wir 1000 Mal besser sein , irgendwas passiert immer.

Also wenn da nicht alle 4 ausgetauscht werden weiss ich auch nicht.

Vor allem von einem Strafner kann man sich mehr erwarten , kein Wunder das die anderen dann auch so sind.

Hab eh immer gesagt das Stückler der beste Verteidiger war denn wir hatten. Aber natürlich müssen die besten immer gehen.

Und ich sehs jetzt auch schon kommen , Ende der Saison werden wieder die falschen gehen müssen.

Und von Toth sieht man auch nichts mehr.  :nein:

1256252[/snapback]

haha@sandy: es geht nicht immer nur darum wer besser spiellt! son

dern yu h darum wer die tore schiesßt! und da kannst du uns nichts abstreiten!

SPITZENREITER

Share this post


Link to post
Share on other sites

VIER BUCHSTABEN - ZWEI FARBEN - EIN MYTHOS!
Trotzdem sollte ein Tabellenführer anders auftreten  :=

1256461[/snapback]

Achja, wie sollte ein Tabellenführer denn auftreten??? :ears:

Klar wars kein gutes spiel vom LASK aber der Kampfgeist war enorm und weiters mußte der LASK eine gesamte Spielhälfte mit 10 Mann auskommen .. und das zeichnet halt auch eine gute Mannschaft aus obwohl man scheiße spielt einfach Fehler des Gegners eiskalt auszunützen! Aber nochmal, der FC Kärnten war gestern Abend sicher die bessere Mannschaft ..

Edited by reebok

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lettland Tour 2003

Also ich finde, es zeichnet einen Meister aus, genau solche Spiele zu gewinnen ...

Die Austria is ja selber Schuld - und übrigens is es sowieso jedesmal das gleiche - solch ein Spiel in letzter Minute zu verlieren ...

Is ja nur lustig, in Linz wars ja glaub ich ähnlich oda ? Die Konzentration lässt scheinbar gegen Schluss nach ...

Und ich mein, sowas kann ja auch nicht sein. Scheinbar is der Lask einfach sone "coole" Truppe, die spielen bis zum Schlusspfiff aufs Tor ...

Jedenfalls hab ich das Ergebnis prognostiziert, Ausgleichstreffer bzw. Siegtreffer fürn Lask in > 88 min !!

... Man muss sich zudem auch mal vorstellen was sich ein Verteidiger beim FCK denken könnte ... Da kriegt ein Vastic in der 90. min den Ball ... HMMM ... was nun ? :laugh: IRRSINN oda ?

Share this post


Link to post
Share on other sites



  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.