Großfeldkick gegen fussballtipps


Dannyo
 Share

Recommended Posts

Schefoasch
um ehrlich zu sein und auch wenn ich nicht in kärnten wäre: keine lust! irgendwann gab es mal so eine abmachung: donauparkkicker sein, dann erst großfeldkicker sein dürfen. nachdem fast niemand allzu motiviert ist, einfach nur des spaßes wegens in den dp kicken zu gehen, interessiert mich ein zusammentreffen mit leuten, mit denen man nie zusammenspielt, recht wenig. so kannst dir auch jegliche mühe sparen, eine homepage für das asb-wien-team einzurichten, denn es gibt in meinen augen kein team. die ewigen ausreden sind doch einfach nur noch zum scheißen. ich denke, du weißt was ich meine.

Und der Meinung bin ich auch.

Soviel mal zum nächsten Großfeldkick. Bei der aktuellen Lethargie werden wir auf sämtliche fußballtechnische "Großereignisse" sch...., da uns die Organisation eiegntlich zu schade ist :(

Man beachte das Kickerlarchiv von heuer und von letztem Jahr. Da war letztes (und vorallem vorletztes) Jahr noch einiges anders. Und so lange es nicht mehr möglich ist, regelmäßig ASB-Kickerl im Donaupark zu veranstalten, bei denen mindestens 10 aus dem ASB bekannte Gesichte teilnehmen, freut es mich echt nicht etwas Großes zu organisieren.

Und wie Gregor schon schrieb: Die Ausreden kotzen auch mich schön langsam an, denn wir haben zu allen denkbaren Beginnzeiten gespielt, teilweise Kickerl an fünf Tagen der Woche angesetzt und trotzdem waren 90% der Standardkicker der letzten beiden Jahre zu faul wenigstens einmal die Woche vorbei zu schauen. Manche kamen sogar gar nicht mehr.

Diese Kritik, ausgesprochen wohl offiziell von Gregor und mir, gilt für alle außer Drive, die "externen Kicker" wie [Abwehrrecke]Harry oder spikey (die spontan eine Stunde vor dem Kickerl zusagen, wenn ich ihnen eine SMS schreibe, beide übrigens berufstätig) und die "neuen Kicker" (zB acm).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Postinho

ich finde das einfach nur schade...

am freitag bin ich wieder dabei, wenn es sein muss alleine aber der exilxi hat schon mal zugesagt :D

Edited by acm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade, aber verständlich!

Zu meiner Verteidigung: Ich habe jeden Tag bis 16:10 od. 17:05, daher könnte ich frühestens um 17:00 bzw. 17:45 im Dp sein, was ich nicht für sinnvoll finde, da es doch früher dunkel wird. Am We habe ich nun mal Zeit, deswegen die Zusagen bei den "Großereignissen".

Bei den Hallenkicks werde ich wieder regelmäßig dabei sein, da es zeitlich einfach besser ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites

The King

Bei mir gehts heuer einfach nicht mehr so oft wie sonst, bin am Wochenende meistens nicht in Wien, Uni geht in der Endphase, Interessen haben sich verändert - ich versuch eh, sooft wie möglich aufzukreuzen, aber andere Dinge sind zur Zeit einfach wichtiger. Und genauso wirds anderen Leuten auch gehen. Ich versteh ehrlich gesagt nicht ganz, was genau euer Problem ist, ist doch völlig klar, dass das nicht ewig so bleiben konnte.

Im Winter wird sicherlich wieder regelmäßiger gekickt, auch deshalb, weils mehr oder minder Fixtermine sind, die sich alle (noch dazu am Abend) gut einteilen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Postinho
Bei mir gehts heuer einfach nicht mehr so oft wie sonst, bin am Wochenende meistens nicht in Wien, Uni geht in der Endphase, Interessen haben sich verändert - ich versuch eh, sooft wie möglich aufzukreuzen, aber andere Dinge sind zur Zeit einfach wichtiger. Und genauso wirds anderen Leuten auch gehen. Ich versteh ehrlich gesagt nicht ganz, was genau euer Problem ist, ist doch völlig klar, dass das nicht ewig so bleiben konnte.

Im Winter wird sicherlich wieder regelmäßiger gekickt, auch deshalb, weils mehr oder minder Fixtermine sind, die sich alle (noch dazu am Abend) gut einteilen können.

1243546[/snapback]

letzte und diese woche standen immerhin ca. 10 termine zu auswahl. zeit kann man einteilen, wenn man es will.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schefoasch

Sehe ich genauso - außerdem kann man nicht nur im Winter von Fixterminen sprechen, sondern auch momentan. Es ist zum Beispiel fix, dass es täglich um etwa 16:30 oder 17:00 Interessenten für ein Kickerl geht. Montags, Mittwochs und Donnerstags findet fast immer etwas statt - nur leider sind wir dann meistens zu viert, zu sechst... zu zweit... :nein:

Es muss doch mal möglich sein, wenigstens für 1 oder 1 1/2 Stunden vorbeizuschauen. Dass es ganz plötzlich niemanden mehr freut, kann mir auch niemand erzählen. Und "einteilen" kann man sich ein Kickerl um 16:30 Uhr genauso gut wie ein Kickerl um 18:00 Uhr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Postaholic

wie staro angedeutet hat, dachte ich mir auch schon mal, ein fixtermin pro woche wäre fein, dann kann sich jeder drauf einstellen. wie mir die letzten monate aber gezeigt haben und sicher auch andere mitbekommen haben, schlich sich zumindest der montag bereits als solcher fixtermin ein, den ich meist hoffnungsvoll freigehalten habe, damit ich wenigstens einmal pro woche dem ball hinterher- und nicht nur den berg hinauflaufen kann. und das ohne der ätzenden vereinspflichten sondern einfach nur des spaßes unter freunden wegen.

dass es jetzt zeitlich sehr knapp wird, weil die sonne wieder früher untergeht ist allen klar, kann aber wohl nicht über die gesamten sommerferien hinwegtäuschen, wo sehrwohl auch später begonnen wurde. doch da waren die fußball-wm, da war die unerträgliche hitze, da war... egal. speziell jetzt für die übergangszeit bis zur hallensaison sind viele natürlich von den arbeitszeiten abhängig und das ist verständlich, nicht jeder kann sich seine zeit flexibel einteilen.

wie ich mich erinnern kann, gabs auch vorschläge einer "sonntags-matinée", die rückmeldung ebenfalls nicht sehr berauschend bis gar nicht vorhanden. wie siehts jetzt damit aus? besteht interesse vor der hallensaison?

ich möchte nur anmerken, dass auch wenn es scheint, dass die regelmäßigen dp-kicker mehr zeit haben als andere, es einfach nicht der fall ist. wir können uns die zeit vielleicht jobmäßig und unimäßig leichter einteilen. doch die arbeit bleibt ebenso vorhanden und fällt dann vielleicht aufs wochenende. es ist zb. für mich organisatorisch nur schade und einige verschwendete zeit, eine fixe zusage zu geben, wenn dann nichts zustande kommt. und das ist das einzig ärgerliche.

klar ist auch, in der hallensaison werden wir wieder mehr und die leidige übergangszeit mit dem "wirds was, wirds nichts"-herumgewürschtel vergessen sein.

@sonntags-matinée: nicht vergessen, das mal in betracht zu ziehen. an die familienmenschen (wie heißt das in wien? was für ein knecht?) sei gesagt, bis jetzt war jede meiner freundinnen froh, mich zwar nicht los zu sein (zumindest solange die beziehungen intakt waren :D ), aber über ein wenig bewegung des sonst ja nur saufenden und faulen götterfreundes.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Gott

an sonntags-terminen wären ein freund und ich eventuell mal dabei. waren letzten sonntag im donaupark und es war fein wieder mal dem runden leder nachzujagen ;)

aber gleich vorweg: fußballtechnisch haben wir ziemlich wenig drauf :D:winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

für immer violett - VIENNOLA
aber gleich vorweg: fußballtechnisch haben wir ziemlich wenig drauf  :D  :winke:

1243779[/snapback]

Das ist wohl das kleinste Problem.

Zum Einen verstehe ich die Organisatoren und die ständigen Kicker - andererseits muss ich mich auch klar zu den Nichtkickern stellen. Ich finds toll das sich ein paar immer wieder aufs Neue Zeit nehmen zum Kicken, doch jetzt die Anderen, die nicht die Zeit aufbringen können/wollen zu steinigen finde ich eher schwach. Weder sind wir ein Verein noch viel weniger eine Ultragruppierung - wo sich eventuell Leute rechtfertigen müssen warum sie nicht kommen können.

Es sollte immer noch jedem selbst überlassen sein, Gründe wird wohl fast jeder haben. Und wenns mal Einen nicht freut, dann ists halt so. An nicht wollen scheiterte es bei mir in diesem Sommer zwar so gut wie nie, jedoch sollte man auch das respektieren.

Es wird auch wieder Zeiten geben, wo mehr kicken kommen - bei mir wirds zur Hallensaison wieder besser aussehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schefoasch

Nicht wollen ist wieder eine andere Sache - dagegen kann und darf man nichts sagen.

Aber mir hat in 4 Jahren Donaupark erst ein einziges Mal jemand gesagt, dass er nicht WILL und zwar Mikifiki dieses Jahr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Postinho

bzgl. sonntag:

finde ich eine gute idee und ich bin gerne bereit am sonntag in den DP zu kommen, wenn altach und milan am samstag spielen, was irgendwie unmöglich ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

für immer violett - VIENNOLA
Nicht wollen ist wieder eine andere Sache - dagegen kann und darf man nichts sagen.

Aber mir hat in 4 Jahren Donaupark erst ein einziges Mal jemand gesagt, dass er nicht WILL und zwar Mikifiki dieses Jahr.

1243838[/snapback]

nochmal: Der Grund des Nichterscheinens sollte egal sein - man muss es hinnehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

The King
nochmal: Der Grund des Nichterscheinens sollte egal sein - man muss es hinnehmen.

Womit der ganze Thread unnötig wird, weil wozu sollte man sich überhaupt rechtfertigen, bleibt doch eh jedem selbst überlassen, wie er seine Prioritäten setzt...

Edited by Starostyak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Postinho
nochmal: Der Grund des Nichterscheinens sollte egal sein - man muss es hinnehmen.

1243850[/snapback]

ich bin zwar erst 4(?) mal dabei gewesen aber es ist schon oarsch, wenn 6 leute zusagen und schlussendlich 2 gegen 2 kicken.

sicherlich muss man es hinnehmen, aber die leute die dauernd absagen oder des öfteren versprechen sie kommen und erscheinen dann nicht, sollten sich in zukunft nicht wundern wenn man sie nicht mehr fragt. :knife:

PMs rausschicken oder herumtelefonieren (Nummern checken) - nur vom Reinschreiben kommen leider selten gute Kickerk zu Stande.

das ist mir durchaus bewusst, nur leider ist es mir im moment zu viel arbeit.

solange ich noch nicht alle kenne, mache ich das garantiert nicht.

1. die grundorganisation ist in form eines thread mit allen informationen vorhanden

2. die restlichen user, die noch nicht zugesagt haben, sehen wer alles kommt und wer nicht erscheint und ob es überhaupt stattfindet.

3. warum soll es dann die aufgabe des "organisators" sein noch irgendjemandem nachzutelefonieren?

entweder geht ihnen ein licht auf und sie zeigen ein bisschen eigeninitiative oder sie bleiben dem kickerl fern. :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

für immer violett - VIENNOLA
ich bin zwar erst 4(?) mal dabei gewesen aber es ist schon oarsch, wenn 6 leute zusagen und schlussendlich 2 gegen 2 kicken.

sicherlich muss man es hinnehmen, aber die leute die dauernd absagen oder des öfteren versprechen sie kommen und erscheinen dann nicht, sollten sich in zukunft nicht wundern wenn man sie nicht mehr fragt. :knife:

Das ist wieder etwas Anderes - wer zusagt sollte auch kommen, wer aber von Haus aus nicht kommen will/kann braucht sich dann auch nicht rechtfertigen. Anfangs wurden nämlich auch die kritisiert, die früher öfter dabei waren und nun weniger Zeit/Lust haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.