Jump to content
MaxL.

Ried : Pasching

25 posts in this topic

Recommended Posts

Meiner Meinung nach geht das Unentschieden in Ordnung! In der ersten Halbzeit waren die Rieder die bessere Mannschaft, in der zweiten Hälfte dann wir! Besonders schön fand ich die Vorarbeit von Christian Mayrleb zum Ausgleichstreffer!

Share this post


Link to post
Share on other sites

OÖ-Derby: Ried und Pasching teilen sich erneut die Punkte

10 Runde: SV Ried-Pasching:1:1(1:0)

Das oberösterreichische Derby zwischen der SV Ried und Superfund Pasching hat am Samstag in der 10. Runde der Fußball-Bundesliga mit einem 1:1 das "logische" Resultat gebracht.

Im zehnten Oberhaus-Duell der beiden Teams war es nämlich schon das sechste Unentschieden. Drechsel (37.) hatte die Rieder in Führung gebracht, Chiquinho (62.) stellte den Endstand her.

Für die Innviertler, die weiter auf den zweiten Saisonsieg nach dem 1:0 über Rapid am 29. Juli warten, war es bereits das vierte Remis in Folge, womit sie aber nicht vom letzten Tabellenplatz wegkamen.

Erste Paschinger Gegentor seit vier Spielen

Die Paschinger mussten das erste Meisterschafts-Gegentor nach zuletzt vier Zu-Null-Partien in Serie hinnehmen.

6.500 Zuschauer im Fill-Metallbau-Stadion riss es in der 7. Minute erstmals von den Sitzen, ein Pichorner-Kopfball nach Flanke von Seo strich aber knapp über das Gehäuse von Pasching-Keeper Schicklgruber.

Auf der anderen Seite fand Stürmer Gilewicz (16.) die erste "Hundertprozentige" der Gäste vor, schoss aber aus kurzer Distanz ebenso über das Tor wie Ried-Flügelspieler Seo (18.) kurze Zeit später.

Erste rote Karte

Nach einer halben Stunde schwächte der deutsche Pasching-Legionär Ketelaer (30.) sein Team, indem er nach einem unnötigen Foul von hinten an Brenner die Rote Karte sah.

Ried nützte dies prompt aus, übernahm das Kommando und ging in der 37. Minute in Führung.

Drechsel mit zweitem Saisontor

Herwig Drechsel, der schon im November des vergangenen Jahres mit dem entscheidenden Tor zum 1:0 für den bisher einzigen Bundesliga-Sieg der Innviertler über Pasching gesorgt hatte, erzielte nach Vorarbeit von Pichorner sein zweites Saisontor.

Zweite rote Karte

Kurz vor der Pause (41.) nahm dann Ried-Stürmer Sulimani, der zuvor schon wegen einer Schwalbe im Strafraum Gelb gesehen hatte, seiner Mannschaft den numerischen Vorteil und musste wegen eines Leiberl-"Zupfers" mit Gelb-Rot vom Platz.

Mehr Offensivpower für Pasching

Nach dem Seitenwechsel brachte Pasching-Coach Milan Djuricic mit Mayrleb und Kabat zwei neue Offensivkräfte, was seine Wirkung nicht verfehlen sollte.

Die Gäste erarbeiteten sich mehr Spielanteile und kamen durch Chiquinho (62.), der einen idealen Stanglpass von Mayrleb verwertete, zum verdienten Ausgleich.

Zuvor hatte ein Drechsel-Gewaltschuss (54.) nur knapp sein Ziel verfehlt.

Rieder Schlussoffensive bringt nichts ein

Pasching blieb weiter am Drücker, bei einem Weitschuss von Mayrleb (70.) konnte sich H.-P. Berger auszeichnen.

In den Schlussminuten starteten die Rieder noch eine Offensive, die jedoch ohne zählbaren Erfolg blieb.

Quelle: www.sport1.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja geiler Rauch ausm Paschinger Sektor ;-) ^^ hat mir persönlich gefallen von meiner Position wo ich die Fotos gemacht habe *gg*

Fotos kommen um ca: 15 Uhr online für die die es interessiert !!

lg Mani

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das fünfte Unentschieden in den letzten 6 Runden und hätte Helge Payer uns nicht den Sieg gegen Rapid geschenkt hätten wir gar 6x Remis gespielt. Und mit diesen Ergebnissen gepaart mit Grottenfußball stehen wir auf Platz 4? :laugh:

Als nächstes wartet Altach, die Auswärts ja trotzdem viel schwächer sind als daheim und spätestens da sollte wieder gewonnen werden.

Mayrleb soll sich zum HC Linz schleichen, der hat ja außer Unruhe überhaupt nichts gebracht. 2 Tore in 11 Spielen, herzlichen Glückwünsch dafür haben wir diese Persona non grata unbedingt gebraucht :kotz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das manche einfach alles schlecht reden müssen!

Welcher Paschinger-Spieler hat am Samstag gut gespielt?

Mir sind nur 3 aufgefallen!

1. Schickelgruber der beinahe fehlerlos war!

2. Chiquinho der die wünderschöne vorarbeit von Mayrleb verwandelte und auch sonst frischen wind brachte!

3. Mayrleb der mit seiner Vorarbeit und wunderschönem Zuspiel auf Chiquinho glänzte und der gemeinsam mit Kabat frischen wind brachte!

Alle die das anders sehen sind entweder blind oder hatten einen sehr schlechten sitzpatz oder Möglichkeit drei, sie haben das Spiel gar nicht gesehen und sagen einfach irgendwas, nur um auch ihren Senf dazu zu geben!

70% der T-Mobile Vereine wären froh einen Morli in ihren reihen zu haben!

Nur Altach (Leonardo, Ledezma) und Salzburg (Janko, Zickler) haben ein besseres Sturmduo als Pasching (Mayrleb, Kabat)

PS: @ Chef-Statistiker :hammer:

Wenn du schon mit Statistiken kommst dann bedenke:

1. dass Pasching überhaupt nur 10 Tore geschossen hat, davon Mayrleb zwei (also ein fünftel aller Tore)

2. dass euer lieber Trainer Dj., Mayrleb bzw. Gilewicz immer nach 45. Min austauscht!

Sprich die beiden Ex-Torschützenkönige immer nur die Hälfte an Zeit haben um ihr Torkonto zu vergrößern!

Sollten einmal BEIDE gleichzeitig spielen (was mich wundern würde) wären möglicherweise doppelt so viele Treffer das Ergebnis!

MfG Xaverl Nick

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du schon mit Statistiken kommst dann bedenke:

1. dass Pasching überhaupt nur 10 Tore geschossen hat, davon Mayrleb zwei (also ein fünftel aller Tore)

2. dass euer lieber Trainer Dj.,  Mayrleb bzw. Gilewicz immer nach 45. Min austauscht!

Sprich die beiden Ex-Torschützenkönige immer nur die Hälfte an Zeit haben um ihr Torkonto zu vergrößern!

Sollten einmal BEIDE gleichzeitig spielen (was mich wundern würde) wären möglicherweise doppelt so viele Treffer das Ergebnis!

MfG Xaverl Nick

1231677[/snapback]

2 tore is wirklich ne super ausbeute für das das er durschnittlich 75 min am platz stand !!

mayrleb und gilewicz stürmten schon öfter miteinander gebracht hatts jedoch nichts !!

Share this post


Link to post
Share on other sites

lol max dein letzter post war um 5:36 !! wie kann man um diese Zeit schon in ein forum schreiben ??

Naja zum Spiel: Ich fands irgendwie ein geiles Spiel, auch wenn ich net so viel mitbekommen habe. Es ging auf beiden Seiten hin und her und man hatte das Gefühl, dass in jedem moment ein Tor fallen kann !

Das prob. war, dass keiner auf beiden Seiten das tor getroffen hatte ;-)

lg Mani

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...