Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
simmylove18

Transfers

37 Beiträge in diesem Thema

Verpflichtung Andreas HÖLZL (geb. 16.03.1985)

Die SPG Wattens/Wacker informiert hiermit, dass der BNZ Tirol- und U18 Teamspieler Andreas HÖLZL heute für ein Jahr (+ Option) verpflichtet worden ist

Quelle: www.fc-wacker-tirol.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab von dem eigentlich noch nichts gehört. Was für eine Position spielt der ?

Eines der größten Nachwuchstalente im Tiroler Fußball. Sehr schneller, wendiger und vor allem torgefährlciher Stürmer. Hat(te) leider noch körperliche Defizite aber ist auch noch sehr jung (Jahrgang 85!)

Ich glaube, dass wir noch viel Freude mit ihm haben werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerüchte:

Torhüterfrage: Pascal Grünwald könnte sich eventuell noch einigen,

Hans Peter Berger (Lask), Robert Almer (Austria), Milan Oraze (Ried).

bezüglich Willi Sanou scheint auch noch nicht das letzte Wort gesprochen!

Sergio Bustos steht kurz vor abschluss.

Abgänge:

Stefan Rapp (Hall?)

Christoph Damm (Belgien?)

Damir Djulic

Daniel Bierent

Anton Gogl

Quelle: http://www.f6.parsimony.net/forum7320/mess...sages/71189.htm

das wäre wirklich geil wenn Willy Sanou nach Innsbruck kommen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würd den Djulic behalten, find den nicht so schlecht.

Rapp eher nicht, nachdem ja doch der ein oder andere kommen wird, wird er wohl nicht mehr viel Spielzeit bekommen und zur ganz jungen Garde gehört er ja auch nicht.

Sanou wär der Hit, Oraze will ich eher nicht sehen, da lieber Almer, weiterhin Grünwald oder den Weber..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

den weber will ich wiederum nicht!

was sollen wir mit dem?? der macht keinen stich bei uns! wurde bei sturm graz leider zu verusichert,wird sich wohl niemehr von dem seuchenjahr erholen!

junge leute sollen her! die argentinier schön und gut,nur glaube ich nicht das sie genug klasse besitzen um uns ´mittel- langfristig zu verstärken!

und junge topspieler bekommt man nicht so einfach!

hölzl aus dem kann was werden!

torhüter wenn dann h.p. berger oder doch einigung mit grünwald!

und noch ein guter abwehrmann(allerdings nicht älter als 28 und österreicher??????????) gibts die??????

allerdings haben wir mit eder und schrott zwei junge abwehrspieler die mehr als nur das potenzial besitzen,einmal zu den besten unseres landes zu reifen!

weiters sehe ich im mittelfeld mit mader und mimm auch dort potenzielle zukünftige nationalspieler!

wenn sich schreter noch ein bisschen weiterentwickelt kann auch er ein ganz großer werden!

und ein fitter bernd windisch hat auch schon mehrmals sein können aufblitzen lassen!

schroll ist zu alt und eigentlich kein spieler mit dem man in der bundesliga bestehen kann!(ersatz sollte für seine position geholt werden)

grüner ist in den letzten spielen immer besser geworden und findet langsam in die mannschaft,glaube er wird noch eine tragende säule werden!

aigner und hanikel sind zwar gute regionalligastürmer aber glaube leider nicht das sie sich noch zu bundesligabobern entwickeln können! hoffe es aber doch!

bischofer fehlt noch viel auf grünwald besonders fangsicherheit und herauslaufen sind seine schwächen! reflexe sind zwar top aber grünwald ist für sein alter schon sehr sehr weit und wäre ein herber verlust für wacker!

koejoe:er war zwar der aufstiegsgarant und sein 36 saisontore in allen ehren aber in der red zack liga wird er wohl nicht mehr so leicht durch die gegnerischen reihen maschieren können und auch nicht so einfach zu toren kommen!

meine wunschliste:

im tor:grünwald unbedingt halten

abwehr:einen felxiblen offensiv verdeitiger der auch libero spielen kann und der im stande ist einmal das erbe von wazinger anzutreten!( meiner meinung nach gibt es diesen in östereich noch nicht jedenfalls nicht mit unseren finanziellen möglichkeiten)

mittelfeld:ein spielgestalter der den tötlichen pass spielen kann!

ob bustos dieser ist wage ich zu bezweifeln!

drechsel wäre eine alternative allerdings nur eine übergangs lösung!

dann will ich patrick jezek zurück! der ist momentan in einer derartigen unform das er sicher leicht zu bekommen wäre! und wie wir alle wissen muß er sich wohl fühlen um wieder aufzublühen! und wo soll er sich wohler fühlen als bei uns!

sturm:dieser sanchez ist meiner meinung keine langfristige lösung und wenn ich mir seine statistik so ansehe weiß ich auch nicht ob er das bringt was er bringen soll!

eigentlich sehe ich in dieser liga zurzeit keinen handlngsbedarf im angriff! da koejoe gesetzt sein wird und aigner oder hanikel gut mit ihm harmonieren! und dann ist ja noch hölzl dem man auch die ein oder andere spielzeit geben sollte!

also wenn wir uns punktuell ein wenig verstärken spielen wir auch in der red zack liga um die vorderen plätze mit und in unserem heimvorteil,den wir wahrscheinlich nicht nur in den heimspielen sondern zumindest 4x in lustenau und 2x in wörgl haben werden sehe ich ein weiteres plus!

aufstieg wäre meiner meinung noch zu früh und durch die große dichte der liga(lask,ried,a.lustenau,leoben)auch ziemlich schwer zu realsisieren! die jungen brauchen noch ein bisschen zeit und sollten auch lernen mit niederlagen umzugehn!

wenn sie 2 jahre nur gewinnnen und alles an die wand spielen werden sie irgendwann einen einbruch erleben wenn es mal nicht so läuft!

wenn es mit dem durchmarsch klappt bin ich auch keinem böse!

und wer weiß vielleicht werde wir ein zweites kaiserslautern???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Planer wartet auf das Ja des FC Wacker Tirol

Wer ist die Nummer eins? Diese Frage ist sowohl beim FC Wacker Tirol als auch beim SV Wörgl noch offen.

INNSBRUCK (w.m./s). Dass die vier Tiroler Derbys im Tivolistadion stattfinden, ist fix. Keinerlei Einwände der Red-Zac-Ligisten, daher wird auch die Bundesliga diese Lösung absegnen.

Der erste Derbytermin ist der 27. Juli. Ob Harald Planer das Tor der Wörgler oder das des FC Wacker hütet, ist noch fraglich. "Ich bin schon länger mit den Innsbruckern einig und warte nur noch auf die Bestätigung", erklärte Planer. Aber auch mit Pascal Grünwald ist das letzte Wort noch nicht gesprochen.

Spätestens bis zum Trainingsbeginn der Innsbrucker am Montag sollte eine endgültige Entscheidung gefallen sein. Heute finden Verhandlungen zwischen beiden Klubs bezüglich Planer und den zu veranstaltenden Derbys statt. Der argentinische Stürmer Sanchez trifft heute in Innsbruck ein, Landsmann Bustos soll bis spätestens

Montag folgen. Auch Mario Mühlbauer (Pasching) ist dabei.

Quelle: TT

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich glaube er spielt auf der linken oder rechten Mittelfeldseite....

hab den paar mal bei Pasching spielen sehen, da is der mir als technisch starker, schneller Spieler der gut Flanken kann vorgekommen....kein schlechter Kauf würde ich sagen! aber diese Angaben sind ohne Gewähr :D :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.