Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

Resümee der Saison 2002/03

16 Beiträge in diesem Thema

Ziehen wir nun, knapp eine Woche nach Ende der Saison 2002/03 noch einmal Bilanz über das Geschehene:

Wer waren die großen Überraschungen im Team ? Von wem konnte man sich vor der Saison nicht so viel erwarten, wie im Endeffekt herauskam ?

Wer waren die Enttäuschungen oder Fehlkäufe ?

Von wem sollte man sich trennen und wen sollte man angesichts des Saisonverlaufs längerfristig an sich binden ?

Was muss sich in den nächsten Wochen und Monaten ändern ?

Bitte nehmt zahlreich an dieser Diskussion teil. Sie wird nun in jedem Vereinschannel eröffnet und soll in ihrer Gesamtheit einen kleinen Rückblick auf die Saison 2002/03 bilden bzw. wird diese Diskussion auch in ein interessantes bald erscheinendes Zusatzprojekt eingebunden :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wer waren die großen Überraschungen im Team ?

thommy eder.... endlich hat er den anschluss, nach verletzungen, geschafft.

Wer waren die Enttäuschungen oder Fehlkäufe ?

bukran..... schon in genügend topics besprochen. enttäuschend war friedl.... :x

Von wem sollte man sich trennen und wen sollte man angesichts des Saisonverlaufs längerfristig an sich binden ?quote]

längerfristige verträge für unsere jungen. safi muss gehalten werden. trennung von woldeab, tomic....

Was muss sich in den nächsten Wochen und Monaten ändern ?

müssen mal abwarten bis der scheich kommt...... dann können wir weitersehn. wenns fix ist, wird sich einiges ändern....... eventuell 2. sportdirektor neben constantini.

bearbeitet von Roman1980

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Aufsteiger bzw. Wiedereinsteiger bei uns waren wohl Pfeiffenberger, Kirchler, Scharrer, Schriebl, Eder, Ibertsberger und Hassler.

Die Spieler die mich heuer enttäuscht haben sind Tomic, Bukran, Marasek, Woldeab und Friedl, die ich (auch wenn sie teilweise verletzt waren) nicht mehr im Trikot der Salzburger sehen will.

Ich würde mir in der neuen Saison einen jungen od. junggebliebenen Nachfolger für Roman Szewczyk wünschen. Ausserdem noch einen Stürmer der Extraklasse. Da jedoch unser Geldbörserl ziemlich leer ist, werden wir soeinen nicht kriegen. Vielleicht zaubert unser neuer arabischer Supersponsor einen aus dem Ärmel. Junge gute Spieler soll der zur Austria bringen - ich bleibe jedoch skeptisch. Ich würde mir für den Angriff den Martin Max wünschen - vielleicht können wir ihn doch irgendwie finanzieren :augenbrauen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Größter Überaschung Thomy Eder, aber noch viel mehr überascht und genauso gefreut hat mich die Rückkehr vom Pfeifenberger!

Gab aber auch unter der Saioson einige Überaschungen, die dann bald wieder abflauten...

Trennen sollte man sich, wenn sie keine Chance mehr bekommen von Tomic, Marasek und Bukran... die restlichen jungen die nächstes Jahr nicht zum Stich kommen werden aller, Friedl, Woldeab, Schoppitsch, Claudio Hassler etc. sollten hergeliehen werden....

Safi sollte unbedingt gehalten werden...

Ändern bzw endlich mal Klarheit sollte in die Sache mit dem komischen Scheich kommen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Top-Entdeckungen: Ibertsberger,Eder und Hassler, die endlich den Sprung geschafft haben

Flops: Tomic und Bukran- weg mit denen

Woldeab und Friedl( was war mit dem bloss los

sollten verliehen werden

Ich wünsche mir für die neue Saison keine 6 neuen Topleute, sondern wenn es drei gute Investitionen sind, bin ich mit denen auch zufrieden.

Abwehrchef ist oberste Priorität

Mittelfeldmann mit Kreativitätsemblem (Restrebo?) soll ein bisschen Zauber in unser Spiel bringen (gute alte Zeit a la Marquinho)

Stürmer (ich habe E-Mail -Kontakt aufgenommen und Kim Christensen vom HSV empfohlen) vielleicht kann man ihn leihen?

ABER: HASSLER MUSS IN DER NEUEN SAISON GESETZT SEIN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm flops gabs viele wurden ja schon erwähnt aber pastl den schoppitsch verleihen ?!? :wos?:

der hat suuuuuuper gespielt da links aussen hatte halt pech mitm kunstrasen !!! aber der kommt nächste saison so raus wie eder in dieser ! :x

hm der restrebo würd mir taugen so einen exoten brauchen wir find ich ! vielleicht würd dann der julio auch nochmal voll aufblühen !! :)

naja ein spielmacher (restrebo) ein stürmer (mir wäre ein brecher a la vieri am liebsten !! keiner der "spielt" !!) und na klar einen abwehrcheffe !! da gäbs viele aber man muss sehen wer leistbar ist ! ;)

SOEREN DU HAST E-MAIL KONTAKT AUFGENOMMEN ???? :wos?:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eder, Hassler und Schriebl waren eindeutig die positivsten Erscheinungen in der Mannschaft!! :super:

Aber auch Routinies wie Kirchler oder Safar haben Klasse gezeigt! Im großen und ganzen kann mit der Leistung der Saison zufrieden sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also für mich waren eindeutig Thomas Eder und Andi Ibertsberger die Aufsteiger der Saison.

Schriebl und Hassler nur mit Abstrichen - die müssen einfach noch abgeklärter vor dem Tor werden!

Begeistert hat mich eigentlich die Abwehrkette, mit den Oldies Szewczyk, Winklhofer, dem super Talent Ibertsberger und Jank, der meiner Meinung nach längst ins Nationalteam gehört!

Für die neue Saison wünsch ich mir eigentlich, dass wir uns nach geeignetem Ersatz für unsere alten Herren einsetzen! Szewczyk, Winklhofer, Laessig, Kirchler, Pfeifenberger, das sind alles Leute die in der nächsten Saison bzw. Saisonen ersetzt werden müssen ...

ich denke wir sollten einen Verteidiger und einen Spielmacher holen, im Sturm auf die jungen Talente vertrauen, aber auch Tomic würd ich noch nicht ganz abschreiben! Ich denk, der Mann hat Klasse und wenn wir Glück haben wird ers uns auch bald beweisen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann sind wir ja schon zu dritt was den :v: Tomic :v: angeht!

Der Ibertsberger is so unauffällig, weil er kaum Tore macht, aber er is trotzdem einer der TOP Newcomer der Saison. Wenn im Nationalteam Leute wie Wallner :stoesschen: sind, die mal gut und mal schlecht spielen (abhängig vom Alc- Gehalt???), dann müßt der Ibertsberger ja schon längst Stammspieler sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.