Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
badest

Gegner CL-Quali 3.Runde

30 Beiträge in diesem Thema

keine ahnung ob das hier schon besprochen wird aba die gegner für cl-quali-runde 3 stehen mehr oder weniger fest:

Lazio Rom

Galatasaray

Borussia Dortmund

Chelsea

Celtic Glasgow

AEK Athen

Dynamo Kiew

Ajax Amsterdam

Newcastle

Glasgow Rangers

Sparta Prag

Olympique Marseille

Lokomotive Moskau

Anderlecht

+ wohl 2 spanische vereine

keineswegs unschlagbar alle. bisschen losglück, augen zu und durch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube auch, dass die Auslosung irgendwann um den 25. Juli ist.

Ohne, dass ich Spiele der meisten zur Verfügung stehenden Mannschaften gesehen habe, würde ich gegen folgende Teams uns halbwegs gute Chancen ausrechnen:

AEK Athen

Dynamo Kiev

Sparta Prag

Lok Moskau

Anderlecht

Kennt jemand diese Vereine genauer und hat in letzter Zeit das eine oder andere Spiel gesehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da brauchts aber wirklich großes Losglück, bei den Mannschaften, die da zur "Auswahl" stehen.......

Am "leichtesten" dürftets euch noch gegen AEK Athen, LOK Moskau und Anderlecht tun, obwohl selbst die ein ordentlicher Brocken wären......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr habt gegen keinen dieser Clubs eine Chance aber das werdet ihr schon noch merken. 

Bin zwar nicht unbedingt Austrianer, aber mir geht einfach ned ein, warum sich manche den Hintern abfreuen, wenn der Österreichische Meister in der Quali auf die Schnauze fällt....

Will damit sagen, daß man im Ausland nachher wieder sagt:"Was? Das war der Ösi-Meister? Na dann müssen die anderen Manschaften aus dieser Mickey-Maus Liga ja noch vieel schlechter sein!"

Will ja nicht bescheuert klingen, aber der Österreichische Fussball kann sich im Moment solche Sachen sicher nicht leisten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin zwar nicht unbedingt Austrianer, aber mir geht einfach ned ein, warum sich manche den Hintern abfreuen, wenn der Österreichische Meister in der Quali auf die Schnauze fällt....

Der Meinung bin ich auch - egal welcher öst. Verein international spielt, man sollte ihm die Daumen drücken und nicht hoffen, dass er es nicht schafft, weiter zu kommen :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit 2 guten Leistungen müsste O.Marseille auch schlagbar sein denk ich.

Bei den anderen wirds sehr schwer.

Müsste nicht nur so sein, sonder ist auch so! Wenn wir OM als Gegner bekommen (wobei ich mir noch nicht sicher bin ob das möglich ist ... Monaco ...) und sie so unkonstant spielen wie in der Meisterschaft und ist für uns der Aufstieg mit zwei gute Leistungen sehr wahrscheinlich!

Und dann heisst für mich ab nach Marseille und nochmal ins Stade Velodrome :o).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr habt gegen keinen dieser Clubs eine Chance aber das werdet ihr schon noch merken. :D

Wie viele von den genannten Clubs hast du in der letzten Saison spielen gesehn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

finde die gegner sind nicht so die brocken wie letztes jahr. da gab es immerhin 2 die dann ins halbfinal kamen und einer davon ja cl-sieger wurde: inter und milan

zudem noch die viertelfinalisten barcelona und manU.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kennt jemand diese Vereine genauer und hat in letzter Zeit das eine oder andere Spiel gesehen?

ich war letzten herbst in griechenland auf maturreise und da hab ich auf einem griechischen sender das ganze spiel aek athen vs real madrid gesehen. aek zeigte eine superleistung und ging, soweit ich mich erinnern kann 2 mal in führung, am schluss stand es 3:3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kennt jemand diese Vereine genauer und hat in letzter Zeit das eine oder andere Spiel gesehen?

ich war letzten herbst in griechenland auf maturreise und da hab ich auf einem griechischen sender das ganze spiel aek athen vs real madrid gesehen. aek zeigte eine superleistung und ging, soweit ich mich erinnern kann 2 mal in führung, am schluss stand es 3:3
Das ist schon klar, dass eine Mannschaft wie AEK gegen Real übermotiviert ist, das ist genauso wenn Bregenz ins Horr Stadion kommt! :D

Was ich damit sagen will, wenn Real zu AEK kommt, spielen die mit 120%, wenn aber ein Verein wie wir kommen, den sie ned wirklich kennen, werden sie sicher nicht 120% geben. :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.