Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
para

soll schachner gehen?

was sollte eurer meinung nach geschehen?   155 Stimmen

  1. 1. was sollte eurer meinung nach geschehen?

    • schachner soll sich vertschüssen
      63
    • schachner soll bleiben
      42
    • warten wir mal ab
      22

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

137 Beiträge in diesem Thema

Der kritische Geist hat aber auch seine Vorteile, dass solche Aktionen wie bei Sturm wo beim Auswärtsdebakel 0:3 gegen Pasching die Fans "Petrovic, Petrovic" skandierten bei uns unmöglich sind. :kotz:

is zwar schon etwas länger her, könnte mich aber nicht erinnern so etwas gesungen zu haben...höchstens vor dem spiel vl

aber ich mach mir keine gedanken dass nicht bald irgendwer versuchen wird mein gedächtnis wieder aufzufrischen :clever:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also schachner ist mMn zwar ein präpotenter schnösel sondergleichen (schokotabelle, krankl-privatfehde, etc.), aber er hat klasse.

überall wo er war, war erfolg.

das einzige, was er noch nicht gezeigt hat, ist wie man eine mannschaft dauerhaft an der spitze hält, da er überall am höhepunkt abgehaut ist.

daran wird er jetzt gemessen. national ist er spitze, wenn er jetzt mit dem früheren mittelständler sich dauerhaft an der nationalen absoluten spitze (4. ist da zuwenig) etabliert und im EC vielleicht noch die eine oder andere runde übersteht, dann wird er sicherlich bald bei einem club in einer der top-ligen landen.

aber ihn als gak-coach zu feuern, wäre wohl der gipfel der überheblichkeit seitens des gak. wer ist denn der gak? ein klassischer mittelständler, jahrelang in der 2. liga. einmal meister - mit schachner. ein paar cupsiege.

wollt ihr wieder einen starek oder pinter?

der gak hat das glück, daß ein rudi roth präsident ist und nicht ein paar träumende fans.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
da er überall am höhepunkt abgehaut ist.

Stimmt; Die Bilder, auf denen der Stronach flehend vor ihm kniet, sind ja noch in prima Erinnerung! :D

ok, bei der austria ist er nicht abgehaut, sondern wurde weggehaut....hab ich schlampig formuliert.

fakt ist trotzdem, daß schachner immer nur kurze zeiten (max. 2 jahre) bei vereinen war, kurzfristig riesenerfolge hatte, aber diese erfolge nie stabilisierte und ausbaute, weil er sofort weg war.

und daran wird man ihn jetzt messen müssen, ob er ein ganz großer oder nur eine nationale größe ist. bringt er den GAK-heuer wieder in die CL oder kommt vielleicht im EC noch ein, zwei runden weiter, dann ist er im club der zampanos sowie jara als bis jetzt einziger österreicher.

wird er vierter und flüchtet er vom gak, wird er mMn wohl ewig der mann bleiben, der die vereine kurzfristig pusht und dann weg ist. sozusagen ein feuerwehrmann im meisterkampf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schmeißt`s net die nerven weg,das ist ja lächerlich.

wir werden eine starke frühjahrssaison spielen und im sommer ist der schoko sowieso weg.

außerdem prophezeie ich euch in meiner unendlichen weisheit noch zwei starke auftritte gegen M´boro.

also ganz ruhig bleiben.es ist alles(vieles) in ordnung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich mein damit, warum wird überhaupt so ein Thread eröffnet, wo wären wir ohne Schoko???

Vom 10 Platz zum Meister und dann noch den größten intern. Erfolg in der Vereinsgeschichte innerhalb von 2 1/2 Jahren, was wollt ihr mehr??? Wir sind kein Serienmeister und werden es wahrscheinlich auch nie werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe den thread damals eröffnet da der GAK am sand war und ICH fand, dass der trainer die mannschaft nicht mehr erreichen kann bzw nicht mehr erreichen will - das ist doch grund genug einen thread zu eröffnen!

und wie du vielleicht siehst wurde dieser thread gut besucht und verlängert. klar , jetzt in der winterpause und nach dem aufstieg im uefacup schaut es wieder besser aus (rein optisch), aber ich habe meine meinung nicht geändert nur weil 2 spiele wieder besser waren.

ich bleibe dabei: schachner sollte seine einstellung und seine meinung überdenken (v.a. die aufstellung), sonst gehen wir vielleicht sang und klanglos unter in dieser saison!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der thread hat schon seine Berechtigung.... zum Zeitpunkt der Eröffnung war das Spiel des GAK ein Graus. Von eisener Taktik geprägt, richtiges Rasenschach eben. Und von diesem engen taktischen Konzept wollte/will Schachner nicht runtersteigen. Solange er GAK Trainer ist, wird man den GAK nie mit 3 Stürmern sehen.

Und wie bereits erwähnt. Ich persönlich möchte mich an Schachner als Meistertrainer erinnern, nicht als einen, der sang- und klanglos bei mäßigem sportlichen Erfolg davon gejagt wird. "Schachner raus" Rufe will ich einfach nie hören... so gesehen wäre sein Abgang eine Überlegung wert, denn momentan läuft er Gefahr sich eine Schramme in sein eigenes Denkmal zu hauen.

Der GAK is zwar im UEFA Cup auch im Frühjahr dabei, aber mit der Titelverteidigung schauts dann doch eher schon düster aus. Klar, es war auch schon mal Pech dabei, aber Schoko geht nicht von seinem taktischen Konzept ab. Einem Konzept, dass gegen Liverpool, Boro, Auxerre, Rangers immens wichtig ist, aber in einem Heimspiel gegen Mattersburg, Admira, Salzburg, Bregenz wenig zu suchen hat. Gegen einen Abstiegskandidaten brauch ich keine 6 Defensivleute. Da kommt kein Spiel zustande, man schießt keine Tore. Und, dass man trotzdem einen dummen Konter kassieren kann, ist sonnenklar und auch oftmals passiert in dieser Saison. :wos?:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der thread hat schon seine Berechtigung.... zum Zeitpunkt der Eröffnung war das Spiel des GAK ein Graus. Von eisener Taktik geprägt, richtiges Rasenschach eben. Und von diesem engen taktischen Konzept wollte/will Schachner nicht runtersteigen. Solange er GAK Trainer ist, wird man den GAK nie mit 3 Stürmern sehen.

Und wie bereits erwähnt. Ich persönlich möchte mich an Schachner als Meistertrainer erinnern, nicht als einen, der sang- und klanglos bei mäßigem sportlichen Erfolg davon gejagt wird. "Schachner raus" Rufe will ich einfach nie hören... so gesehen wäre sein Abgang eine Überlegung wert, denn momentan läuft er Gefahr sich eine Schramme in sein eigenes Denkmal zu hauen.

Der GAK is zwar im UEFA Cup auch im Frühjahr dabei, aber mit der Titelverteidigung schauts dann doch eher schon düster aus. Klar, es war auch schon mal Pech dabei, aber Schoko geht nicht von seinem taktischen Konzept ab. Einem Konzept, dass gegen Liverpool, Boro, Auxerre, Rangers immens wichtig ist, aber in einem Heimspiel gegen Mattersburg, Admira, Salzburg, Bregenz wenig zu suchen hat. Gegen einen Abstiegskandidaten brauch ich keine 6 Defensivleute. Da kommt kein Spiel zustande, man schießt keine Tore. Und, dass man trotzdem einen dummen Konter kassieren kann, ist sonnenklar und auch oftmals passiert in dieser Saison. :wos?:

bei diesem posting braucht man wohl nichts mehr hinzufügen, stimmte vollkommen zu!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Des san die GAK-Fans. Selbst jetzt, wenn man im UEFA-Cup überwintert und sich spielerisch zum Vorjahr weiterentwickelt hat nörgelt man und kritisiert man. Was wollt ihr? 1. in der Tabelle und UEFA-Cup Sieger??

Man hat heuer genau eine Schwächephase gehabt. Und die nur aus Ergebnis-Sicht her. Denn die Spiele hat man allesamt unglücklich bzw. als überlegene Mannschaft verloren (Mattersburg, Pasching etc.). Und selbst nachdem Schoko gegen die Admira umgedacht hat und den offensivsten GAK seit Jahren auflaufen hat lassen, kritisiert man ihn in der Winterpause ob seiner Aufstellung und was weiß ich alles...

Viele können es nicht glauben dass es diesen Thread überhaupt gibt, aber anscheinend sind die GAK-Fans typisch österreichische Fans.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Des san die GAK-Fans. Selbst jetzt, wenn man im UEFA-Cup überwintert und sich spielerisch zum Vorjahr weiterentwickelt hat nörgelt man und kritisiert man. Was wollt ihr? 1. in der Tabelle und UEFA-Cup Sieger??

mah, jetzt schauts halt amal nach wann der thread eröffnet worden is

der para hat doch eh scho alles dazu gesagt

hauptsache immer meckern :zzz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mah, jetzt schauts halt amal nach wann der thread eröffnet worden is

der para hat doch eh scho alles dazu gesagt

hauptsache immer meckern :zzz:

Ja genau.

Und aus diesem Grund gehört er eigentlich auch schon lang geschlossen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mah, jetzt schauts halt amal nach wann der thread eröffnet worden is

der para hat doch eh scho alles dazu gesagt

hauptsache immer meckern  :zzz:

Ja genau.

Und aus diesem Grund gehört er eigentlich auch schon lang geschlossen.

Naja... jetzt gehts nicht mehr um den Schachner sondern darum, wer was wie gemeint hat. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.