Jump to content
rabauke

You'll never WACKERlone

Recommended Posts

Am Sonntag in einer Woche verschwindet die Sonne hinter der Nordkette in Innsbruck und ein paar Stunden früher Wacker Innsbruck von der Bühne. Keinen Fußballfan in Österreich kann es kalt lassen, wenn ein ein Verein wie Wacker Innsbruck weg ist vom Fenster. 

Verrückte Köpfe, der Tivoli, der Blick auf die Nordkette und der Föhn vom Patscherkofel und die Erinnerungen an Herrn Ernst Happel an der Linie sind präsent in unseren Köpfen. 

Schuldzuweisungen und Analysen zum Niedergang können wir an 364 Tagen im Jahr machen.

Am übernächsten Wochenende tritt mit Wacker Innsbruck eine Diva von einer Bühne ab, auf der es ohne sie langweiliger wird. 

Das Tal wird tief, durch das sie schreiten werden, aber der schwarz-grüne Phönix wir seine Schwingen einst aus der Asche heben. 

You'll never WACKERlone.



 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zumindest im Herzen vieler wird der Verein weiterleben. Allerdings fürchte ich, dass für eine Auferstehung noch sehr, sehr viel Wasser den Inn hinunterfließen muss. Die Aussichten dafür sind gegen Null gehend.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht halt nicht gleich wieder einen Phönix erwarten, sondern beim nächsten Mal erstmal aus einem Ei schlüpfen und langsam aber stetig zu einem gewöhnlichen aber hübschen und gesunden Schwan heranwachsen. ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

rabauke schrieb vor 1 Stunde:

Am Sonntag in einer Woche verschwindet die Sonne hinter der Nordkette in Innsbruck und ein paar Stunden früher Wacker Innsbruck von der Bühne. Keinen Fußballfan in Österreich kann es kalt lassen, wenn ein ein Verein wie Wacker Innsbruck weg ist vom Fenster. 

Verrückte Köpfe, der Tivoli, der Blick auf die Nordkette und der Föhn vom Patscherkofel und die Erinnerungen an Herrn Ernst Happel an der Linie sind präsent in unseren Köpfen. 

Schuldzuweisungen und Analysen zum Niedergang können wir an 364 Tagen im Jahr machen.

Am übernächsten Wochenende tritt mit Wacker Innsbruck eine Diva von einer Bühne ab, auf der es ohne sie langweiliger wird. 

Das Tal wird tief, durch das sie schreiten werden, aber der schwarz-grüne Phönix wir seine Schwingen einst aus der Asche heben. 

You'll never WACKERlone.



 

Bisschen viel Pathos vielleicht 😁, aber danke für den Thread 👍

DerFremde schrieb vor 28 Minuten:

Vielleicht halt nicht gleich wieder einen Phönix erwarten, sondern beim nächsten Mal erstmal aus einem Ei schlüpfen und langsam aber stetig zu einem gewöhnlichen aber hübschen und gesunden Schwan heranwachsen. ;)

 

Laaaaaaaaangweilig!

Share this post


Link to post
Share on other sites

DerFremde schrieb vor 2 Stunden:

Vielleicht halt nicht gleich wieder einen Phönix erwarten, sondern beim nächsten Mal erstmal aus einem Ei schlüpfen und langsam aber stetig zu einem gewöhnlichen aber hübschen und gesunden Schwan heranwachsen. ;)

Bis zu den letzten zwei Worten wäre ja fast sogar glaubwürdig gwesn, dass des koa Trollversuch is ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

richard trk schrieb vor 47 Minuten:

Bis zu den letzten zwei Worten wäre ja fast sogar glaubwürdig gwesn, dass des koa Trollversuch is ;)

Na gar nicht Troll, ich bin nur im Vogelbild geblieben! :D

 

Edited by DerFremde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...