Jump to content
aurinko

Peking 2022 - Tag 14 (18.02.2022)

160 posts in this topic

Recommended Posts

  • 04:45 Uhr: Freestyle-Skiing Männer, Cross, Finale (Kappacher, Rohrweck, Takats, Winkler)
  • 05:10 Uhr: Eishockey Männer, Halbfinale
  • 07:00 Uhr: Freestyle-Skiing Frauen, Halfpipe, Finale
  • 07:05 Uhr: Curling Männer, Spiel um Platz 3
  • 08:00 Uhr: Biathlon Frauen, 12,5 km Massenstart (Hauser, Innerhofer)
  • 08:55 Uhr: Freestyle-Skiing Männer, Cross, Finale (Kappacher, Rohrweck, Takats, Winkler)
  • 09:30 Uhr: Eisschnelllauf Männer, 1000m
  • 10:00 Uhr: Biathlon Männer, 15km Massenstart (Eder, Leitner)
  • 11:30 Uhr: Eiskunstlauf, Paare Kurzprogramm (Ziegler / Kiefer)
  • 13:00 Uhr: Bobsport Frauen, Zweisitzer, Lauf 1+2 (Beierl / Onaxanya)
  • 13:05 Uhr: Curling Frauen, Halbfinale
Edited by aurinko

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Zitat

Lisa Theresa Hauser und Katharina Innerhofer bestreiten ihr letztes Olympiarennen einen Tag früher als geplant. Der Massenstart-Bewerb der Biathletinnen wurde aufgrund von erwarteter Kälte und Wind von Samstag auf Freitag (8.00 Uhr MEZ) vorverlegt.

https://sport.orf.at/beijing2022/#/stories/3091649/

Edited by Juvenal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Joke schrieb vor 23 Minuten:

Ist Langlaufen auch am selben Ort?
Also fürn Biathlon Massenstart ists Samstag zu kalt aber die 50km Langlauf der Herren gehen bei -18 Grad? :D 

ich weiß eh es sind 50 km aber beim biathlon ist das schießen das problem, die beim langlauf müssen ja nie stehen bleiben, klar sind minus 18 ziemlich anstrengend aber, dass hatten sie kurz vor olympia in finnland auch bei einer weltcupstation, ,da sind die norweger aber geschlossen nicht angetreten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

-18 sind auch beim Langlauf ein Problem, insbesondere beim 50er.

Aber Biathlon ist halt IBU, Langlauf FIS. Mal schauen, ob da noch was kommt (zumindest zeitlich noch etwas nach vorne), einen 50er / 30er kann man so mir nichts dir nichts halt auch nicht auf einen anderen Tag legen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

aurinko schrieb vor 9 Minuten:

-18 sind auch beim Langlauf ein Problem, insbesondere beim 50er.

Aber Biathlon ist halt IBU, Langlauf FIS. Mal schauen, ob da noch was kommt (zumindest zeitlich noch etwas nach vorne), einen 50er / 30er kann man so mir nichts dir nichts halt auch nicht auf einen anderen Tag legen.

glaube die grenze zur absage liegt bei -20 

Share this post


Link to post
Share on other sites

falcomitdemkoks schrieb vor 8 Minuten:

glaube die grenze zur absage liegt bei -20 

Ja, die Grenze liegt bei -20. Wobei da auch schon häufiger diskutiert wurde, diese bei den längeren Rennen (30/50, ggf. auch Skiathlon) zu erhöen, da es halt doch ein Unterschied ist, ob man 30 min oder 2h unterwegs ist.

Abgesehen davon wird dann auch noch gerne getrickst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Joke schrieb vor 2 Stunden:

Ist Langlaufen auch am selben Ort?
Also fürn Biathlon Massenstart ists Samstag zu kalt aber die 50km Langlauf der Herren gehen bei -18 Grad? :D 

Welche Optionen gibt es für den 50km Langlauf? Notfalls könnte man mit Masken laufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frohnatur schrieb vor 18 Minuten:

Welche Optionen gibt es für den 50km Langlauf? Notfalls könnte man mit Masken laufen.

Start noch 30-60min vorverlegen, dann laufen sie um die Mittagszeit (und hoffentlich in der Sonne). Es wird wohl Diskussionen geben, aber Absagen will wohl auch keiner. Hintennach wird dann wohl erst recht gejammert (und zwar von denen die nicht durchkommen). Heftig wird es auf alle Fälle werden und Prognosen kann man schlecht machen, denn es kann im Prinzip jeden erwischen, dass er Erfrierungen bekommt oder die Atmung zumacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

aurinko schrieb vor 3 Stunden:

Ja, die Grenze liegt bei -20. Wobei da auch schon häufiger diskutiert wurde, diese bei den längeren Rennen (30/50, ggf. auch Skiathlon) zu erhöen, da es halt doch ein Unterschied ist, ob man 30 min oder 2h unterwegs ist.

Abgesehen davon wird dann auch noch gerne getrickst.

inwiefern wird getrickst?

Share this post


Link to post
Share on other sites

limessuperior92 schrieb vor 1 Stunde:

inwiefern wird getrickst?

Es gibt meistens auf jeder Loipe eine Stelle wo es etwas wärmer bzw. eine wo es etwas kälter ist. Da wird dann an der wärmeren gemessen und zur Not hält man noch ein Feuerzeug drunter (siehe 2001 in Lahti).

Share this post


Link to post
Share on other sites

aurinko schrieb vor 11 Minuten:

Es gibt meistens auf jeder Loipe eine Stelle wo es etwas wärmer bzw. eine wo es etwas kälter ist. Da wird dann an der wärmeren gemessen und zur Not hält man noch ein Feuerzeug drunter (siehe 2001 in Lahti).

Aso meinst du es. Der Veranstalter schwindelt die Temperaturen rauf, damit das Rennen stattfinden kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

limessuperior92 schrieb vor 1 Minute:

Aso meinst du es. Der Veranstalter schwindelt die Temperaturen rauf, damit das Rennen stattfinden kann.

Veranstalter gemeinsam mit FIS. Wie gesagt es gab schon mehrmals Rennen wo dies vorgekommen ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Maier auch im Abschlusstraining hinter Hall und Gaitiukevich, sowie Vogt. Denke Top 8 wird wohl das Maximum werden, außer da gelingt eine unerwartete Steigerung im Wettkampf. 

Gut mit der dritten Medaille, dieses Mal wieder Gold. Nicht vorstellbar, dass da jetzt noch eine sie überholt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...