Jump to content
Sok

Runde 19: SK Austria Klagenfurt - SK Vorwärts Steyr

256 posts in this topic

Recommended Posts

austriasteyr.jpg

Kommenden Samstag trifft die Austria Klagenfurt zuhause auf den SK Vorwärts Steyr. Nach zwei Siegen in Folge sind die Chancen der Austria im Aufstiegskampf eine Rolle zu spielen, wieder gestiegen. Die Vorwärts hingegen blickt auf eine sehr bescheidenen Bilanz zurück. Der letzte Sieg konnte in der 12. Runde gegen den FC Liefering gefeiert werden. Seitdem setzte es vier Niederlagen und zwei Remis.

Die bisherigen Duelle zwischen der Austria und den Steyrn waren seit jeher von vielen Toren geprägt. In 16 aufeinandertreffen gab es lediglich 3 Remis.

Spoiler

bilanzsteyr.jpg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
patrioteautriche schrieb vor 8 Minuten:

Wobei sie gestern gegen den Gak eine Top Leistung gebracht haben,daher am aufsteigenden Ast!

Gegen Steyr wars immer recht spannend. Glaubt man der Statistik kann im Schnitt vom 3:1 bis zum 1:3 alles passieren. :=

Edited by Sok

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sok schrieb vor einer Stunde:

austriasteyr.jpg

Kommenden Samstag trifft die Austria Klagenfurt zuhause auf den SK Vorwärts Steyr. Nach zwei Siegen in Folge sind die Chancen der Austria im Aufstiegskampf eine Rolle zu spielen, wieder gestiegen. Die Vorwärts hingegen blickt auf eine sehr bescheidenen Bilanz zurück. Der letzte Sieg konnte in der 12. Runde gegen den FC Liefering gefeiert werden. Seitdem setzte es vier Niederlagen und zwei Remis.

Die bisherigen Duelle zwischen der Austria und den Steyrn waren seit jeher von vielen Toren geprägt. In 16 aufeinandertreffen gab es lediglich 3 Remis.

  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

 

Drei Siege in Folge bitte! Faktor Pacult! Und die putzen wir - jetzt wo die Luschn langsam zu Männern werden - locker. 

Edited by klagenfurter35

Share this post


Link to post
Share on other sites
patrioteautriche schrieb vor 17 Minuten:

Was ist eigentlich eine Luschn,im Dudn find i nix...

Weichling, Angsthase - also zumindest bei unseren Auswärtsauftritten bzw. in diversen Schlussphasen im Herbst durchaus ein verdientes Attribut. Aber die Jungs sind wie gesagt am besten Weg dieses abzulegen. Pacult mag wohl keine Luschn...

Edited by klagenfurter35

Share this post


Link to post
Share on other sites
klagenfurter35 schrieb vor 14 Minuten:

Die wäre?

Uns fehlte fast der komplette Zugriff im Mittelfeld. Maciejewski und Markelic viel zu zögerlich in den Zweikämpfen. Miese zwar mit 1-2 guten Laufwegen - hätte sogar das Tor machen müssen oder zumindest auf Pink auflegen - man sah aber deutlich seine fehlende Spielpraxis. Er wird wohl noch 2-3 Spiele brauchen um wieder rein zu finden. Pink dazu leider schwach im Ballhalten und vorallem auch kein Konterstürmer.

Edited by Simon96

Share this post


Link to post
Share on other sites
klagenfurter35 schrieb vor 1 Stunde:

Weichling, Angsthase - also zumindest bei unseren Auswärtsauftritten bzw. in diversen Schlussphasen im Herbst durchaus ein verdientes Attribut. Aber die Jungs sind wie gesagt am besten Weg dieses abzulegen. Pacult mag wohl keine Luschn...

Lusche:Auslaut schles. Lutsch(e), alem. Leutsch (18. Jh.). Herkunft unbekannt. Übertragen omd. ‘Nichtskönner, Taugenichts’, hess. Lusch, Lutsch ‘nachlässige, liederliche Weibsperson, Hure’. Auch omd. ‘Spielkarte ohne Zählwert’; dazu vgl. bereits lat. canis ‘Hund’ mit der Übertragung ‘Wurf mit geringster Augenzahl’ (beim Würfelspiel).

Edited by patrioteautriche

Share this post


Link to post
Share on other sites
patrioteautriche schrieb vor 12 Minuten:

Lusche:Auslaut schles. Lutsch(e), alem. Leutsch (18. Jh.). Herkunft unbekannt. Übertragen omd. ‘Nichtskönner, Taugenichts’, hess. Lusch, Lutsch ‘nachlässige, liederliche Weibsperson, Hure’. Auch omd. ‘Spielkarte ohne Zählwert’; dazu vgl. bereits lat. canis ‘Hund’ mit der Übertragung ‘Wurf mit geringster Augenzahl’ (beim Würfelspiel).

Ja stimmt auch. Ich meinte aber immer die verhältnismäßig softe Interpretation im Sinne von “zögerlich”, “Angsthase”, “Weichei”, “Warmduscher”, “Zuseher statt Heft in die Hand-Nehmer”.

Share this post


Link to post
Share on other sites
klagenfurter35 schrieb vor 2 Minuten:

Ja stimmt auch. Ich meinte aber immer die verhältnismäßig softe Interpretation im Sinne von “zögerlich”, “Angsthase”, “Weichei”, “Warmduscher”, “Zuseher statt Heft in die Hand-Nehmer”.

Dann mußt es auch so schreiben:=,wenn du es so meinst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...