Jump to content
IIngobert

SK Sturm Graz – SV Ried

72 posts in this topic

Recommended Posts

Verstehe hier viele nicht. Mein gestern die HZ1 war ein graus da braucht man nicht drüber reden. HZ2 nach dem 1:1 waren wir eigentlich fast näher am 2:1 als Sturm. In der letzten Sekunde noch das Tor zu bekommen ist Pech sochle dinge passieren einfach. Aber ich weiß nicht wann wir jemals Sturm Austria oder RB Salzburg so richtig an die Wand gespielt haben oder hab ich da was vergessen. ??? Gegen die Admira waren wir under Baumgartner komplett unterlegen in dem Spiel ging es für beide um viel da hat man einfach auf Nummer sicher gespielt.

Aber die Spiele gegen Sturm und die Austira konnten wir immer auch mitspielen und mithalten. Mit etwas mehr Glück machen wir da Punkte und genau das Glück muss man sich wieder erzwingen.

Viele unserer Spieler spielen die erste Saison in der Bundesliga das ist nicht leicht diese Umstellung. Man kann aber an Wattens sehen was raus kommen kann wenn man die 1. Saison übersteht und um mehr geht es nicht und da bin ich zuversichtlich das dies klappen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wikal85 schrieb vor 32 Minuten:

.Viele unserer Spieler spielen die erste Saison in der Bundesliga das ist nicht leicht diese Umstellung. Man kann aber an Wattens sehen was raus kommen kann wenn man die 1. Saison übersteht und um mehr geht es nicht und da bin ich zuversichtlich das dies klappen wird.

Wattens hat die 1. Saison eigentlich nicht überstanden, und ist nächstes Jahr wieder der große Favorit auf den Abstieg. Es gibt ja immer wieder solche Überraschungsmannschaften, halt meistens nur für ein Jahr.
 

Natürlich müssen wir Sturm nicht an die Wand spielen, aber wir waren in Wahrheit chancenlos, Sturm hätte genauso 4 oder 5 Tore schiessen können (allein die saves von Radlinger, bzw. die 2 Stangenschüsse/Ablenkungen an die Stange). Durch welche Aktion waren wir deiner Meinung nach dem 2:1 näher, und wann? Wir hatten auch nach dem Ausgleich keine wirkliche Torchance

Edited by boandlkramer

Share this post


Link to post
Share on other sites
boandlkramer schrieb vor 36 Minuten:

Wattens hat die 1. Saison eigentlich nicht überstanden, und ist nächstes Jahr wieder der große Favorit auf den Abstieg. Es gibt ja immer wieder solche Überraschungsmannschaften, halt meistens nur für ein Jahr.
 

Natürlich müssen wir Sturm nicht an die Wand spielen, aber wir waren in Wahrheit chancenlos, Sturm hätte genauso 4 oder 5 Tore schiessen können (allein die saves von Radlinger, bzw. die 2 Stangenschüsse/Ablenkungen an die Stange). Durch welche Aktion waren wir deiner Meinung nach dem 2:1 näher, und wann? Wir hatten auch nach dem Ausgleich keine wirkliche Torchance

Eckball an die Stange von Canadi. Siebenhandel hätt den nie gefangen und auf der Linie sind ziemlich viele zum abstauben gestanden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ried West schrieb vor 32 Minuten:

Eckball an die Stange von Canadi. Siebenhandel hätt den nie gefangen und auf der Linie sind ziemlich viele zum abstauben gestanden. 

Okay, wenn man einen direkten Eckball an die Stange als Chance sieht, waren wir dem 2:1 näher, das stimmt. Aber ohne Riedbrille war das halt auch keine Wahnsinnschance

IIngobert schrieb vor 4 Minuten:

Die Niederlage ist leistungsgerecht, da braucht man sich nichts vormachen.
Bitter ist es halt trotzdem, wenn man den Ausgleich in der 95. bekommt.

Hilft nix. Mund abwischen und gegen St. Pölten gewinnen!

So sehe ich das auch

Share this post


Link to post
Share on other sites
Black-White1909 schrieb vor 4 Stunden:

Da seid unbesorgt, wie ein Absteiger habts ihr gestern auch wieder nicht gewirkt. Rapid hat 45 Minuten gegen uns auch nicht besser ausgesehen :=

Thanx, @Black-White1909! Bei uns is halt das Thema, dass wir phasenweise wirklich unterstes Niveau raushauen, was bitter ist, weil in der Mannschaft sicherlich mehr steckt, wie man in H2 ansatzweise gesehen hat. Die Frage wird sein, welcher Gesicht schlussendlich überwiegt. Ansonsten sind wir wieder der Gejagte, halt in einer anderen Liga :kopfball:

Share this post


Link to post
Share on other sites
haka_for_everyone schrieb vor 5 Minuten:

Thanx, @Black-White1909! Bei uns is halt das Thema, dass wir phasenweise wirklich unterstes Niveau raushauen, was bitter ist, weil in der Mannschaft sicherlich mehr steckt, wie man in H2 ansatzweise gesehen hat. Die Frage wird sein, welcher Gesicht schlussendlich überwiegt. Ansonsten sind wir wieder der Gejagte, halt in einer anderen Liga :kopfball:

Der Gejagte sind wir bei einem neuerlichen Abstieg ganz bestimmt nicht mehr

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mir ein bisschen was von der zweiten Halbzeit vom Cupspiel Lask – Klagenfurt angeschaut.
Da hab ich mir stellenweise schon gedacht, so kontrollierte Ballwechsel wie die Klagenfurter da gespielt haben, hab ich bei uns schon länger nicht mehr gesehen.
So kurze Momentaufnahmen sind natürlich immer trügerisch, aber wenn ich mir anschaue, dass die Klagenfurter in der zweiten Liga momentan auch nur Vierter sind, glaub ich nicht dass wir da gegenwärtig unbedingt der Topfavorit wären.
Mal ganz davon abgesehen, dass wir bei einem erneuten Abstieg nicht mit dem aktuellen Kader spielen würden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
boandlkramer schrieb vor 12 Stunden:

Schweitzer ist ein super Trainer, aber recht sympathisch, naja. Und Lassad Chabbi war nach Segrt schon einer der größten Unsympathler die mal hier waren

Stimmt .. war aber eh sarkastisch gemeint ;-)

Ich hoffe, dass diejenigen unter Euch recht behalten, dass wir die Kurve kratzen könnten. Trotzdem hat für mich bisher der Trainer kein gutes Bild abgegeben. Man braucht sich ja nur die Anfangsphasen unserer bisherigen Spiele anschauen: 4 x ein Katastrophenstart und das ist immer auf die grundlegende Ausrichtung des Trainers zurückzuführen!! In der 2. HZ war das immer um vieles besser, weil die taktischen Zwänge hier aufgeweicht waren ...

Nachdem selbst die Vienna war im Cup mit einem Mann weniger gegen Sturm nicht so unterlegen (1. HZ) war wie wir mache ich mir da schon so meine Gedanken!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
boandlkramer schrieb vor 4 Stunden:

Der Gejagte sind wir bei einem neuerlichen Abstieg ganz bestimmt nicht mehr

 

IIngobert schrieb vor 4 Stunden:

Ich hab mir ein bisschen was von der zweiten Halbzeit vom Cupspiel Lask – Klagenfurt angeschaut.
Da hab ich mir stellenweise schon gedacht, so kontrollierte Ballwechsel wie die Klagenfurter da gespielt haben, hab ich bei uns schon länger nicht mehr gesehen.
So kurze Momentaufnahmen sind natürlich immer trügerisch, aber wenn ich mir anschaue, dass die Klagenfurter in der zweiten Liga momentan auch nur Vierter sind, glaub ich nicht dass wir da gegenwärtig unbedingt der Topfavorit wären.
Mal ganz davon abgesehen, dass wir bei einem erneuten Abstieg nicht mit dem aktuellen Kader spielen würden.

Da war wohl mein Optimismus schneller als der innere Ankläger. So weit hab ich dann gar nicht gedacht :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...