Zweitpass


Green_13
 Share

Recommended Posts

Fanatischer Poster

Hallo,

Ende Oktober plane ich eine Reise in die USA. Bis vor kurzem bin ich davon ausgegangen, dass die Einreisebestimmungen mit einem ESTA innerhalb von ein paar Minuten erledigt sind. Allerdings habe ich auf der Homepage des Auswärtigen Amts nachgelesen und erfahren, dass das ESTA nicht gilt, wenn man seit 2011 in gewissen Ländern war. In meinem Fall betrifft es eine Iran Reise aus dem Jahr 2012. Das heißt ich müsste nun ein Visum beantragen, das 1. sehr teuer ist und 2. sehr lange dauert.

einen Zweitpass habe ich, weil ich aus beruflichen Gründen öfters reise und in diesem Zweitpass sind noch keine Sichtvermerke.

mWn dient ein Zweitpass auch, um gewisse Sichtvermerke zu verbergen. Aber wer kann das wirklich garantieren?

kann ich mit meinem Zweitpass ein ESTA beantragen und gebe beim Formular meine Iran Reise nicht an?

oder macht das alles sowieso keinen Sinn, weil die US-Behörden meine vergangenen Reisen/Flüge elektronisch abrufen können?

hat damit jemand Erfahrung oder kennt sich damit aus? 

lg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Chefjugo am Platz
Green_13 schrieb am 27.9.2018 um 20:51 :

Hallo,

Ende Oktober plane ich eine Reise in die USA. Bis vor kurzem bin ich davon ausgegangen, dass die Einreisebestimmungen mit einem ESTA innerhalb von ein paar Minuten erledigt sind. Allerdings habe ich auf der Homepage des Auswärtigen Amts nachgelesen und erfahren, dass das ESTA nicht gilt, wenn man seit 2011 in gewissen Ländern war. In meinem Fall betrifft es eine Iran Reise aus dem Jahr 2012. Das heißt ich müsste nun ein Visum beantragen, das 1. sehr teuer ist und 2. sehr lange dauert.

einen Zweitpass habe ich, weil ich aus beruflichen Gründen öfters reise und in diesem Zweitpass sind noch keine Sichtvermerke.

mWn dient ein Zweitpass auch, um gewisse Sichtvermerke zu verbergen. Aber wer kann das wirklich garantieren?

kann ich mit meinem Zweitpass ein ESTA beantragen und gebe beim Formular meine Iran Reise nicht an?

oder macht das alles sowieso keinen Sinn, weil die US-Behörden meine vergangenen Reisen/Flüge elektronisch abrufen können?

hat damit jemand Erfahrung oder kennt sich damit aus? 

lg

 

Du mußt beim ESTA-Antrag angeben, ob du seit 2011 eine Reise in den Iran (oder die anderen Länder, die da auf dieser Liste stehen) angetreten hast. Wenn dir die draufkommen (und wie ich die Amis kenne, kommens drauf), dass du beim ESTA diese Reise verschwiegen hast, sitzt du unter Garantie im nächsten Flieger gen Europa.

€: https://www.americandream.de/esta-fragen-und-antworten/#geschaeftsreise-iran-esta-moeglich

Edited by Hutz

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Fanatischer Poster

danke für eure Beiträge. Ich habe mich nicht nur hier sondern auch auf div. anderen Reiseforen erkundigt und die Wahl fiel dann deutlich für das Visum.

es gab niemanden der mit seinem Zeitpass abgelehnt wurden, aber gleichzeitig gab es auch niemanden der mit einem Zweitpass durchgekommen ist. All jene die ebenso im Iran oder irak gewesen sind, sind kein Risiko eingegangen sondern haben gleich das Visum beantragt.

Im Endeffekt kann man sich viel mehr auf den Urlaub freuen, schließlich hätte ich echt keine Lust gehabt die ganze Anreise in Kauf zu nehmen und dann gleich wieder alles retour zu fahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wahnsinniger Poster

Und hast du das Visum (problemlos) bekommen?

Im übrigen ist das Visum auch noch kein Garant eingelassen zu werden, die Letztentscheidung hat der Einreisebeamte...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fanatischer Poster
schmechi schrieb vor 9 Stunden:

Und hast du das Visum (problemlos) bekommen?

Im übrigen ist das Visum auch noch kein Garant eingelassen zu werden, die Letztentscheidung hat der Einreisebeamte...

 

ja, eigentlich ist es reibungslos gegangen. Ein großer Aufwand war es schon. Man muss sich vorab wie beim Esta registrieren: Foto, Zahlungsbeleg, Passkopien einreichen. Dann einen Termin bei der Botschaft vereinbaren und zu einem Interview vorbei kommen.

beim Interview werden dann die Fingerabdrücke abgenommen, die Fragen fand ich aber nicht so schlimm (jedenfalls nicht schlimmer als sie eh schon im Fragebogen sind).

Interessant war auch jene Liste, die ich vor dem Interview bekommen habe, mit den Dinge die ich zum Interview mitnehmen musste. Neben den üblichen Sachen wie Pass und Foto war unter anderen auch eine Bestätigung des Arbeitsgebers und die Kontoauszüge der letzten drei Monate :D beides habe ich aber schlussendlich nicht vorlegen müssen.

 

ja, schon klar. Aber ich denke wenn man sich nicht komplett dämlich verhält und ehrliche klare Aussagen macht, kann nichts schief gehen. Falls jemand bei den Fragen über den Iran auf einmal zum Stottern anfängt und unklare Aussagen trifft, kann es natürlich gefährlich werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wien nur du allein!
Green_13 schrieb vor 36 Minuten:

Interessant war auch jene Liste, die ich vor dem Interview bekommen habe, mit den Dinge die ich zum Interview mitnehmen musste. Neben den üblichen Sachen wie Pass und Foto war unter anderen auch eine Bestätigung des Arbeitsgebers und die Kontoauszüge der letzten drei Monate :D beides habe ich aber schlussendlich nicht vorlegen müssen.

Da geht's in der Regel darum, dass sie sicherstellen wollen, dass du das Land auch wieder verlässt. Deswegen hat man bei Visum/Einreisebestimmungen sehr oft eine Art Vermögensnachweis, Rückflugticket etc. Diese Regeln sind grundsätzlich für alle festgelegt. Aber im Einzelfall macht es oft wenig Sinn, diese genau zu überprüfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.