501 Beiträge in diesem Thema

Sanjis Law schrieb vor 2 Stunden:

Ja sind die den Verrückt, wie können die den nur einen internationalen Sponsor holen. 

Achten sie den überhaupt nicht auf ihre Tradition. 

Ich sehe Jauk gerade rotieren weil man ja nicht mit einen internationalen Sponsor verhandeln darf, dafür ist ja die Tradition viel zu wichtig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juran schrieb vor 14 Minuten:

Ja sind die den Verrückt, wie können die den nur einen internationalen Sponsor holen. 

Achten sie den überhaupt nicht auf ihre Tradition. 

Ich sehe Jauk gerade rotieren weil man ja nicht mit einen internationalen Sponsor verhandeln darf, dafür ist ja die Tradition viel zu wichtig. 

Und was hat national oder international jetzt mit der Tradition zu tun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juran schrieb vor 15 Minuten:

Ja sind die den Verrückt, wie können die den nur einen internationalen Sponsor holen. 

Achten sie den überhaupt nicht auf ihre Tradition. 

Ich sehe Jauk gerade rotieren weil man ja nicht mit einen internationalen Sponsor verhandeln darf, dafür ist ja die Tradition viel zu wichtig. 

Weil ja die internationalen Konzerne sich drum reißen einen österreichischen Verein zu sponsern.

Schau dir die Sponsoren bei den Wiener Vereinen an und dann zieh die ab, die über politische Kontakte zustande gekommen sind. Dann schaust du dir unseren Vorstand und Gönnerkreis an und findest: Schützenhöfer und Muchitsch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
herr_bert schrieb vor 2 Minuten:

Weil ja die internationalen Konzerne sich drum reißen einen österreichischen Verein zu sponsern.

Schau dir die Sponsoren bei den Wiener Vereinen an und dann zieh die ab, die über politische Kontakte zustande gekommen sind. Dann schaust du dir unseren Vorstand und Gönnerkreis an und findest: Schützenhöfer und Muchitsch.

So gesehen ist das eigentlich sowieso unsere größte Baustelle, wenns um langfristige Verbesserungen geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juran schrieb vor 32 Minuten:

Ja sind die den Verrückt, wie können die den nur einen internationalen Sponsor holen. 

Achten sie den überhaupt nicht auf ihre Tradition. 

Ich sehe Jauk gerade rotieren weil man ja nicht mit einen internationalen Sponsor verhandeln darf, dafür ist ja die Tradition viel zu wichtig. 

Dir ist schon der Unterschied zwischen einem Sponsor und den diversen Mäzen/Investoren-Phantasien, die du hier wie ein paar andere zum besten geben bekannt, oder? Mit international hat das nämlich gar nichts zu tun, siehe Red Bull als der größte Zerstörer der Tradition und des Fußballs ansich. Ein Sponsor wird entsprechend im Stadion (aber nicht im Logo oder Vereinsnamen präsentiert), alles andere ist mit einem Mitgliederverein nicht vereinbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
plieschn schrieb vor 5 Minuten:

Dir ist schon der Unterschied zwischen einem Sponsor und den diversen Mäzen/Investoren-Phantasien, die du hier wie ein paar andere zum besten geben bekannt, oder? Mit international hat das nämlich gar nichts zu tun, siehe Red Bull als der größte Zerstörer der Tradition und des Fußballs ansich. Ein Sponsor wird entsprechend im Stadion (aber nicht im Logo oder Vereinsnamen präsentiert), alles andere ist mit einem Mitgliederverein nicht vereinbar.

SK Puntigamer Sturm Graz

Deiner Definition nach wäre schon das Puntigamer Engagement mit dem Status Mitgliederverein unvereinbar

herr_bert schrieb vor 26 Minuten:

Weil ja die internationalen Konzerne sich drum reißen einen österreichischen Verein zu sponsern.

Schau dir die Sponsoren bei den Wiener Vereinen an und dann zieh die ab, die über politische Kontakte zustande gekommen sind. Dann schaust du dir unseren Vorstand und Gönnerkreis an und findest: Schützenhöfer und Muchitsch.

Hatte nicht vor ein paar Jahren Sturm ein größeres Angebot eines umfassenderen Sponsoring bzw. Großinvestors? Mir kommt vor hier wurde in die Richtung mal was erwähnt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
plieschn schrieb vor 10 Minuten:

Dir ist schon der Unterschied zwischen einem Sponsor und den diversen Mäzen/Investoren-Phantasien, die du hier wie ein paar andere zum besten geben bekannt, oder? Mit international hat das nämlich gar nichts zu tun, siehe Red Bull als der größte Zerstörer der Tradition und des Fußballs ansich. Ein Sponsor wird entsprechend im Stadion (aber nicht im Logo oder Vereinsnamen präsentiert), alles andere ist mit einem Mitgliederverein nicht vereinbar.

Eine Frage wenn ein seriöser Deutscher Investor/Konzern bei Sturm anfragen würde, würdest du zumindest mit diesen Investor/Konzern Verhandlungen aufnehmen um zumindest einen Sponsor Vertrag herauszuschlagen ?

Jauk und sein Vorstand haben damals nicht einmal Verhandlungen aufgenommen um zu sehen wie man zusammenpassen könnte ohne das wir den Mitgliederverein aufgeben müssten, und dafür gibt es sehr wohl sehr viele verschiede Möglichkeiten.  

bearbeitet von Juran

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eine Frage wenn ein seriöser Deutscher Investor/Konzern bei Sturm anfragen würde, würdest du zumindest mit diesen Investor/Konzern Verhandlungen aufnehmen um zumindest einen Sponsor Vertrag herauszuschlagen ?

Jauk und sein Vorstand haben damals nicht einmal Verhandlungen aufgenommen um zu sehen wie man zusammenpassen könnte ohne das wir den Mitgliederverein aufgeben müssten, und dafür gibt es sehr wohl sehr viele verschiede Möglichkeiten.  

Wenn du ein Auto kaufen willst, lässt du dir auch kein Moped aufschwatzen, oder? Obwohl du...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tool_king schrieb vor 4 Minuten:
Juran schrieb vor 10 Minuten:
Eine Frage wenn ein seriöser Deutscher Investor/Konzern bei Sturm anfragen würde, würdest du zumindest mit diesen Investor/Konzern Verhandlungen aufnehmen um zumindest einen Sponsor Vertrag herauszuschlagen ?

Jauk und sein Vorstand haben damals nicht einmal Verhandlungen aufgenommen um zu sehen wie man zusammenpassen könnte ohne das wir den Mitgliederverein aufgeben müssten, und dafür gibt es sehr wohl sehr viele verschiede Möglichkeiten.  
 

Wenn du ein Auto kaufen willst, lässt du dir auch kein Moped aufschwatzen, oder? Obwohl du...

Wer weiß vielleicht wären sie für den Anfang mit einen einfachen Sponsor Vertrag zufrieden gewesen. 

Aber dafür hätte man halt auch einmal verhandeln müssen, anstatt gleich nein zu sagen. 

Und zu deinen Vergleich wenn mir das Moped gefällt wieso nicht ? 

bearbeitet von Juran

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sanjis Law schrieb vor 11 Minuten:

SK Puntigamer Sturm Graz

Deiner Definition nach wäre schon das Puntigamer Engagement mit dem Status Mitgliederverein unvereinbar

Ist es für mich auch. Deswegen wurde dieser Punkt ja auch zig mal kritisiert und letztendlich zumindest das Logo wieder vom Sponsor bereit. Leider wurde das beim Namen nicht durchgesetzt, aber zumindest wurde vereinbart, dass nach einem eventuellen Ausstieg Puntigamers kein Namenssponsoring mehr möglich ist. Ist halt die Frage, ob das jemals eintritt und vor allem, wie dann reagiert wird, ob dann der Passus nicht einfach wieder gestrichen wird.

Fakt ist, wenn man einem Krentl zuhört ist das einfach nur peinlich und für einen Traditionsverein unwürdig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
plieschn schrieb vor 22 Minuten:

Dir ist schon der Unterschied zwischen einem Sponsor und den diversen Mäzen/Investoren-Phantasien, die du hier wie ein paar andere zum besten geben bekannt, oder? Mit international hat das nämlich gar nichts zu tun, siehe Red Bull als der größte Zerstörer der Tradition und des Fußballs ansich. Ein Sponsor wird entsprechend im Stadion (aber nicht im Logo oder Vereinsnamen präsentiert), alles andere ist mit einem Mitgliederverein nicht vereinbar.

Sagt der Fan von Puntigamer Sturm :lol:

Komisch, seit Red Bull sich in Österreich im Fußball engagiert, gehts stei bergauf, sei es bei den Klubs, oder beim Nationalteam. Aber es wird alles zerstört!
Wie man bei Gazprom gleich direkt drauf kommt, dass es sich um ein Red Bull - ähnliches Konstrukt handeln soll (oder warum sonst der Vergleich?), find ich auch lustig. Oder gehört Gazprom z.B. Schalke? Dort sind sie ganz einfach Trikotsponsor. Nicht mehr und nicht weniger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
little beckham schrieb vor 7 Minuten:

Sagt der Fan von Puntigamer Sturm :lol:

Komisch, seit Red Bull sich in Österreich im Fußball engagiert, gehts stei bergauf, sei es bei den Klubs, oder beim Nationalteam. Aber es wird alles zerstört!
Wie man bei Gazprom gleich direkt drauf kommt, dass es sich um ein Red Bull - ähnliches Konstrukt handeln soll (oder warum sonst der Vergleich?), find ich auch lustig. Oder gehört Gazprom z.B. Schalke? Dort sind sie ganz einfach Trikotsponsor. Nicht mehr und nicht weniger.

Siehe meine Antwort oben, allein diese Diskussionen führen zu müssen zeigt, wie unannehmbar dieser Status ist. Man erinnere auch an die Diskussionen damals, wie gesagt denn der Markenwert SK Sturm wäre, abgesehen davon, dass der ermittelte Wert ein Witz war, kann es auch keine positive Entwicklung geben, wenn der Vereinsname eine Bühne für eine Brauerei darstellt.

Red Bull habe ich nicht als Vergleich zu Gazprom oder sonst wen gewählt, sondern um den Aspekt zu widerlegen, dass es darum ginge, ob der Sponsor international ist oder nicht. Wenn du Red Bull allgemein als Bereicherung sehen willst, bitte, ist dein Recht. Dann aber auch an dich die Frage: Wenn Red Bull ein Gewinn für den österreichischen Fußball wäre, dann müsste eine Ersetzung der restlichen 11 BL-Vereine durch FC Magnas, FC Andritzs, etc. eine weitere Steigerung bedeuten. Würdest du das unterstützen? Wohlgemerkt, nur einer von denen kann Meister werden und maximal zwei CL spielen. Einige davon spielen gegen den Abstieg oder im bedeutungslosen Mittelfeld, meinst du da wird eine tolle Kulisse herrschen, wenn das ganze Konzept der FC Red Bull Kette auf Event aufgebaut ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen



Wer weiß vielleicht wären sie für den Anfang mit einen einfachen Sponsor Vertrag zufrieden gewesen. 

Aber dafür hätte man halt auch einmal verhandeln müssen, anstatt gleich nein zu sagen. 


Du glaubst wohl, dass Entscheidungen in Unternehmen aus Jux und Tollerei getroffen werden. Wenn sich ein seriöses Unternehmen dazu entschließt, bei einem Fußballverein investieren zu wollen, dann passiert das aus gutem Grund. Manchmal fragt man sich echt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
plieschn schrieb Gerade eben:

Siehe meine Antwort oben, allein diese Diskussionen führen zu müssen zeigt, wie unannehmbar dieser Status ist. Man erinnere auch an die Diskussionen damals, wie gesagt denn der Markenwert SK Sturm wäre, abgesehen davon, dass der ermittelte Wert ein Witz war, kann es auch keine positive Entwicklung geben, wenn der Vereinsname eine Bühne für eine Brauerei darstellt.

Red Bull habe ich nicht als Vergleich zu Gazprom oder sonst wen gewählt, sondern um den Aspekt zu widerlegen, dass es darum ginge, ob der Sponsor international ist oder nicht. Wenn du Red Bull allgemein als Bereicherung sehen willst, bitte, ist dein Recht. Dann aber auch an dich die Frage: Wenn Red Bull ein Gewinn für den österreichischen Fußball wäre, dann müsste eine Ersetzung der restlichen 11 BL-Vereine durch FC Magnas, FC Andritzs, etc. eine weitere Steigerung bedeuten. Würdest du das unterstützen? Wohlgemerkt, nur einer von denen kann Meister werden und maximal zwei CL spielen. Einige davon spielen gegen den Abstieg oder im bedeutungslosen Mittelfeld, meinst du da wird eine tolle Kulisse herrschen, wenn das ganze Konzept der FC Red Bull Kette auf Event aufgebaut ist?

Alles klar, dann kenn ich mich aus.
Der fette Teil ist denke ich der entscheidende. Dazu zwei Punkte:

1. Nur weil man es nicht verteufelt, dass ein Investor einen Klub unterstützt und ihm damit neue Möglichkeiten eröffnet, heißt das nicht, dass man sich 12 solche Fälle in der Liga wünscht.

2. Es geht nicht um 12 Red Bull Salzburgs, sondern darum, dass es der gesamten Liga gut tun würde, wenn finanzstarke Sponsoren die Klubs unterstützen - als Sponsoren, nicht als Eigentümer oder Mäzene. Und ja - ich fände es super, wenn (ob nationale oder internationale ist mMn völlig egal) Unternehmen die Vereine mit viel Geld unterstützen, weil so das Niveau der ganzen Liga steigt. Mir ist es doch völlig Banane, ob bei Rapid am Dress Gazprom, Wien Energie oder Laufhaus draufsteht. Wenn sie genug Kohle hergeben, damit man eine gute Mannschaft, feine Infrastruktur oder vernünftiges Scouting finanzieren kann, passts. Oder fändest du es nicht schöner, wenn statt Puntigamer Unternehmen XY am Sturmdress steht und man dafür vielleicht mal eine erfolgreiche Mannschaft wie die aus dem letzten Jahr beisammenhalten und den Angriff auf die CL starten kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tool_king schrieb vor 1 Minute:

Du glaubst wohl, dass Entscheidungen in Unternehmen aus Jux und Tollerei getroffen werden. Wenn sich ein seriöses Unternehmen dazu entschließt, bei einem Fußballverein investieren zu wollen, dann passiert das aus gutem Grund. Manchmal fragt man sich echt...

 

Ja Stimmt, und wenn ein Unternehmen wirklich langfristig in einen Fußballverein investieren will dann geben sie sich auch für den Anfang mit einen einfachen Sponsor Vertrag zufrieden.

Damit das Unternehmen den Verein und der Verein das Unternehmen besser kennen lernen kann, und um zu sehen ob wirklich beide von einen Engagement profitieren können.

Ich verstehe ja nur nicht wieso man damals nicht einmal Verhandlungen aufgenommen hat, um zu sehen was man erreichen kann und wie ernst das Interesse wirklich ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.