Nestor

Wie weit kommen Deutschland und die Schweiz?

Wie weit kommen Deutschland und die Schweiz?   33 Stimmen

  1. 1. Wie weit kommt Deutschland?

    • Ausscheiden bereits in der Vorrunde
    • bis ins Achtelfinale
    • bis ins Viertelfinale
    • bis ins Halbfinale
    • bis ins Finale, wird aber diesesmal verlieren
    • wird erneut Weltmeister
  2. 2. Wie weit kommt die Schweiz?

    • scheidet in der Vorrunde aus
    • bis ins Achtelfinale
    • bis ins Viertelfinale
      0
    • bis ins Halbfinale
    • sogar bis ins Finale, wird dann Vizeweltmeister
      0
    • wird sogar Weltmeister
      0

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

10 Beiträge in diesem Thema

Was meint ihr? Kann die DFB-Mannschaft ihren WM-Titel verteidigen? Oder, scheidet sie vorher schon aus?

Und, wie weit kommen diesesmal die Eidgenossen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hinweis: Deutschland und Schweiz könnten im Achtelfinale direkt aufeinandertreffen, wenn Deutschland (Gruppe F) beispielsweise Gruppensieger wird, und die Schweiz (Gruppe E, u. a. mit Brasilien) Gruppenzweiter wird!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Schweiz würde ich auf AF tippen.

Beim deutschen Team habe ich derzeit absolut kein Gefühl. Da ist ein desaströses Aus in der Vorrunde möglich, genauso kann es auch sehr weit gehen. Da muss man jetzt den Turnierstart abwarten. Wenn der gut gelingt, dann dürfte mehr Ruhe einkehren und das Team Aufwind bekommen. Es ist diesmal tatsächlich viel Unruhe drin. Özil und Gündogan haben sich zu Sorgenkindern entwickelt. Özil plagt sich derzeit auch noch mit Verletzungen rum, es ist unklar wie belastbar er tatsächlich ist. Die Sane-Degradierung hat auch hohe Wellen geschlagen. Damit hat sich Löw sehr unter Druck gesetzt. Was Neuer angeht, so sehe ich das anders als viele andere hier. Das wird -denke ich- kein Problem bedeuten. Boateng hingegen sehe ich sehr kritisch, nach seiner Muskelverletzung scheint er noch längst nicht wieder bei 100% sein. 

Also unterm Strich sind das schon relativ viele Baustellen, deutlich mehr als einem lieb sein kann.

bearbeitet von Analyst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WorkingPoor schrieb vor 47 Minuten:

Nein. Konnten und werden sie nie. Im VF ist der Sommertraum dann auch schon wieder zu Ende.

Hehe, „nie“ ist ein sehr sehr mächtiges Wort, wenn es in Verbindung mit der Zukunft benutzt wird ;)

Um das Bild noch ein wenig abzurunden, hier ein Zitat von 2014:

“Mit Jogi wird Deutschland gar nichts holen.

GER ist heuer vom Kader her ein Stuck weiter weg wie bei der letzten EM 2012 und WM 2010, Grund dafur ist mMn das defensive Mittelfeld als auch die Sperrspitze, egal wer aus dem Kader dort spielt, was mMn an der Nichtform bzw. Alter von Klose sowie sowie wegen dem Ausfall von Gundogan, und dem Fragezeichen hinter Khedira. Aber gut, ich lasse mich gerne eines besseren belehren, doch für GER wäre ein Halbfinaleinzug schon ein Erfolg mMn.“

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
raumplaner schrieb am 16.6.2018 um 22:39 :

bislang noch keine europäische mannschaft verloren. wird sich hoffentlich morgen ändern :RiedWachler:

doppelschlag wäre besser gewesen, aber man nimmt, was man kriegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.