Alpi

Stadion

44 Beiträge in diesem Thema

dermitdem_Wolf_tanzt schrieb vor 2 Stunden:

also die Häusl in Pasching am Herren WC hatten keine Klobrillen...das darf ich mir in der Bundesliga erwarten denk ich. Überdachter Gästesektor in Mattersburg, Hartberg und bei euch wird man wohl vergeblich suchen.

Und Fan von Kartenbezahlung bin ich auch nicht 

 

Das Stadion des Lask entspricht also nicht deinen Vorstellungen? Lizenz entziehen? Den überdachten Gästesektor wirst du ab Sommer 2019 überall finden, davor ist er nunmal nicht erforderlich (wenns nach mir ginge wäre er das auch danach nicht).

Man könnte natürlich auch von der Politik verlangen, dass sie jedem potentiellen Bundesligakandidaten alle 15 - 20 Jahre ein nagelneuse Stadion bauen und diesen Vorgang gesetzlich verankern, am besten mit einem Gesetz im Verfassungsrang. Solange das nicht passiert wird man halt akzeptieren müssen, dass Vereine ohne den großen Zuwendungen der Politik halt auch in nicht so pompösen Spielstätten spielen wie die anderen. Ist ja nicht so, dass die anderen Vereine so toll arbeiten und ihre Stadien mit hart erspartem Geld selber bauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
halbe südfront schrieb vor 1 Minute:

 

Das Stadion des Lask entspricht also nicht deinen Vorstellungen? Lizenz entziehen? Den überdachten Gästesektor wirst du ab Sommer 2019 überall finden, davor ist er nunmal nicht erforderlich (wenns nach mir ginge wäre er das auch danach nicht).

Man könnte natürlich auch von der Politik verlangen, dass sie jedem potentiellen Bundesligakandidaten alle 15 - 20 Jahre ein nagelneuse Stadion bauen und diesen Vorgang gesetzlich verankern, am besten mit einem Gesetz im Verfassungsrang. Solange das nicht passiert wird man halt akzeptieren müssen, dass Vereine ohne den großen Zuwendungen der Politik halt auch in nicht so pompösen Spielstätten spielen wie die anderen. Ist ja nicht so, dass die anderen Vereine so toll arbeiten und ihre Stadien mit hart erspartem Geld selber bauen.

ich hab nie gesagt, dass das Stadion des LASK nicht meinen Vorstellungen entspricht. Find den Sektor sogar ganz leiwand. Aber ich denke sie können von dem hart ersparten Geld 50€ für Klobrillen abzwacken. Ja eh klar, nur Hartberg bekommt jetzt auch Geld von der Politik. Ich mag das auch ned wenn man Geld von der Politik bekommt, vor allem wenn dann alle anderen im Bundesland die Opferrolle einnehmen. Es ist halt schwer finanzielle Mittel zu erwirtschaften, die Alternative zu politischen Geldgebern sind halt dann Firmen die sich in den Vereinsnamen aufnehmen lassen...mit ausschließlich regionalen Sponsoren macht man das Kraut halt leider nimmer fett. Klar hat es ohne Dach Flair und ist auch mal leiwand Oldschool, aber wenn man dann im Dezember, wie letztes Jahr, bei Eis und Schnee nicht mal ordentlich die Stufen runterkommt, frag ich mich schon ob das sein muss...weil ab und zu eine Schaufel Sand hinstreuen ist auch ned das wahre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AlexR schrieb vor 1 Stunde:

es is immer wieder ermüdend, wenn man anmerkt, dass man für das geld, das man zahlt, einen halbwegs ordentlichen auswärtssektor will und dann posts ala "halbesüdfront" daherkommen.

 

Ich löse das Problem ja so, dass ich entweder für einen mir genehmeren Sektor mein Ticket kaufe, oder aber gar nicht hinfahre, wenn mir vorkommt, dass mir der Platz in dem Stadion das Geld nicht wert ist.
Jedenfalls verlange ich von einem anderen Verein weder, dass er Unsummen in ein Stadion steckt welches ihm niemals gehören wird, noch dass er von mir weniger Eintritt verlangt als von den Heimfans.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

verlange ich das wirklich?!
noch einmal: genau lesen, was ich verlange und was nicht und dich dann über irgendwas aufregen, das niemand gefordert hat.
aber, ja, toiletten auf denen du dir nicht alle möglichen krankheiten holst, sind heutzutage schon extrem schwierig zu bewerkstelligen.vor allem, da ja bei jedem auswärtsmob mindestens 3.000 leute dabei sind :betrunken:

lassen wir aber die diskussion; damit dich nicht weiter darüber aufregen musst, dass ich oder andere user ordentliche toiletten haben möchten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob nach dem Hartberger Stadionumbau Klobrillen auf den Toiletten zu finden sein werden wissen wir erst wenn der Umbau abgeschlossen ist (ich glaube aber, dass auch bisher bereits Klobrillen vorhanden waren). Jetzt darüber zu spekulieren bringt wohl nix.
Den überdachten Auswärtssektor gabs auch bisher schon. Ich gehe davon aus, dass die gesamte Gegentribüne zum Auswärtssektor wird, und auch diese war bereits bisher überdacht.

Ich würd vorschlagen wir warten mal ab und sudern dann wenns fertig ist.

Ansonsten wärs vielleicht auch keine schlechte Idee einen eigenen Suderthread zu erstellen, wo alle ausführlich darlegen können, warum sie Hartberg nicht in der Bundesliga haben wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich will sie deswegen nicht haben, weil man mit so einer Infrastruktur einfach nicht aufsteigen darf, oder das halt auch klar kommunzieren muss, gut dann spielen wir halt ein Jahr in Graz, bauen , lassen alles abnehmen und begutachten ob es überhaupt passen kann und sich jeder auskennt....

Aber nicht als Lizenzunterlagen „wir bauen schon was und schrauben irgendwas zamm“, reden aber nicht drüber was und wies dann ausschaut wiss ma selber nicht , aber wird schon passen…

Und das nach Grödig..

Und damit durchkommen und jetzt dann noch die Ursache dieses Lizenztheaters für St.Pölten und SCWN zu sein, die sich jetzt wegen der völlig sinnlosen Lizenzvergabe nach Hartberg gegenseitig umbringen dürfen und das in den Medien gar nicht wahrgenommen wird, das das Kernproblem der Geschichte eigentlich bei der sinnlosen Hartberg Lizenz liegt, mit irgendwas mach ma schon dass schon passen wird.. innen halt, aussen-Infrastruktur eh völlig wuscht und egal auch..

Wie kann man als Liga Jahrelang groß INFRA-Verbesserungen und Verschärfungen angeben und dann bekommt Hartberg so eine Lizenz, dann kann sie echt jeder Sportplatz mit nichts bekommen, ..

Völlig unglaubwürdig die Liga.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rapidschlumpf schrieb vor 2 Stunden:

Ich will sie deswegen nicht haben, weil man mit so einer Infrastruktur einfach nicht aufsteigen darf, oder das halt auch klar kommunzieren muss, gut dann spielen wir halt ein Jahr in Graz, bauen , lassen alles abnehmen und begutachten ob es überhaupt passen kann und sich jeder auskennt....

 

Das ist halt komplett falsch.

 

rapidschlumpf schrieb vor 2 Stunden:

 

Aber nicht als Lizenzunterlagen „wir bauen schon was und schrauben irgendwas zamm“, reden aber nicht drüber was und wies dann ausschaut wiss ma selber nicht , aber wird schon passen…

 

Vom Lizenzverfahren hast du offensichtlich nicht die geringste Ahnung. Informiere dich doch darüber, bevor du irgendwelche Schlüsse ziehst.

 

rapidschlumpf schrieb vor 2 Stunden:

Und damit durchkommen und jetzt dann noch die Ursache dieses Lizenztheaters für St.Pölten und SCWN zu sein, ...

 

Es gibt KEIN Lizenztheater zwischen St. Pölten und Wr. Neustadt. Beide haben die Lizenz, die streiten darum ob ein gewisser Spieler spielberechtigt war.

Ganz abgesehen davon -> Was wäre denn am Wr. Neustädter Stadion so viel besser? :ratlos:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AlexR schrieb vor 10 Stunden:

verlange ich das wirklich?!
noch einmal: genau lesen, was ich verlange und was nicht und dich dann über irgendwas aufregen, das niemand gefordert hat.
aber, ja, toiletten auf denen du dir nicht alle möglichen krankheiten holst, sind heutzutage schon extrem schwierig zu bewerkstelligen.vor allem, da ja bei jedem auswärtsmob mindestens 3.000 leute dabei sind :betrunken:

lassen wir aber die diskussion; damit dich nicht weiter darüber aufregen musst, dass ich oder andere user ordentliche toiletten haben möchten.

 

Ich habe nicht behauptet, dass du das verlangst. Aber sehr viele stehen genau auf diesem Standpunkt, ohne dabei zu beachten, dass ihr präferierter Verein die eigene Spielstätte auch nicht selbst finanziert hat. Und das ist nun mal der Punkt, wenn man hier über die Aufstiegsberechtigung von Vereinen wie Hartberg oder Wr. Neustadt, bezogen auf die Infrastruktur, diskutiert.
Die Klobrillendiskussion ist doch lächerlich. Hier gehts um den Stadionumbau von Hartberg, nicht um die Klobrillen von Pasching. Nicht ich reg mich auf, sondern du. Mein Blutdruck ist ganz in Ordnung. Wo genau schreib ich denn, dass es in Ordnung wäre, wenn die Häusln in diversen Stadien vernachlässigt werden? Natürlich ist das ein Ärgernis, aber es hat halt nichts mit dem hier diskutierten Thema zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.