Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

Teamdiskussion: Portugal

6 Beiträge in diesem Thema

Portugals WM-Kader im Überblick:

FIXES AUFGEBOT ; 23 MANN

TOR: Anthony Lopes (Olympique Lyon), Beto (Göztepe Izmir), Rui Patricio (Sporting Lissabon)

VERTEIDIGUNG: Bruno Alves (Glasgow Rangers), Cedric Soares (FC Southampton), José Fonte (Dalian Yifang), Mario Rui (SSC Neapel), Pepe (Besiktas Istanbul), Raphael Guerreiro (Borussia Dortmund), Ricardo Pereira (FC Porto), Ruben Dias (Benfica Lissabon)

MITTELFELD: Adrien Silva (Leicester City), Bruno Fernandes (Sporting Lissabon), Joao Mario (West Ham United), Joao Moutinho (AS Monaco), Manuel Fernandes (Lokomotive Moskau), William Carvalho (Sporting Lissabon), Bernardo Silva (Manchester City)

ANGRIFF: André Silva (AC Mailand), Cristiano Ronaldo (Real Madrid), Gelson Martins (Sporting Lissabon), Goncalo Guedes (FC Valencia), Ricardo Quaresma (Besiktas Istanbul)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Gruppe dürfte man überstehen aber viel mehr wird nicht drinnen sein. Die Abwehr ist ganz schwach. Verstehe nicht wieso Cedric > Cancelo.

Cancelo war zuletzt bei Inter sehr stark, kann zudem auch die offensivere Position spielen. 

Andre Gomes hätte ich wohl auch noch mitgenommen, habe LaLiga heuer aber zu wenig verfolgt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manu_Graz schrieb am 27.5.2018 um 07:57 :

Andre Gomes hätte ich wohl auch noch mitgenommen, habe LaLiga heuer aber zu wenig verfolgt.

Aufgrund dessen Leistungen bei Barça - sicher nicht. :D Da wunderts mich eher warum ein Neves nicht dabei ist. Wenn wir bei Barça/RVs sind, ich versteh nicht, warum Semedo nicht dabei ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mario Rui dabei, aber kein Cancelo oder Semedo, WTF, machen mal frag ich mich wirklich nach was NT Trainer ihren Kader zusammenstellen. Mario Rui mit ein Grund warum Napoli in der Schlussphase zu viele Tore kassierte und somit den Scudetto wieder nicht gewann. Cancelo mit Inter am letzten Spieltag die CL geschafft, und seit Februar wirklich stark, vorallem für ein 3-5-2 wäre er TOP als RM, oder ein einem 4-4-2 gemeinsam mit Semedo auf dem rechten Flügel! Diese beiden System sehe ich am besten für Portugal, da CR wie bei Real in einem 2er Sturm mit André Silva agieren kann. Das Bruno Alves immer noch dabei und wohl auch Stamm ist, find ich arg! 

Ich glaube der Europameister könnte schon in der Gruppe scheitern.

andre Gomes hätte ich auch mitgenommen, schon alleinig weil er tag täglich bei Barca von Iniesta und Busquets lernen durfte, wäre das als Qualifikation ausreichend.

bearbeitet von Pinturicchio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pinturicchio schrieb vor 4 Stunden:

 

abgesehen davon, dass portugal in den letzten jahren nie im 3-5-2 gespielt hat (oder überhaupt mit 3er kette), wäre es wohl nicht recht sinnvoll das system bei der WM zu spielen, wenn von den vier IVs im kader drei schon (tlw gehörig) über dem zenit sind und der vierte einen nt. einsatz hat. 

mario rui hat außerdem recht wenig mit cancelo (oder semedo, der im team leider noch kein gutes spiel hatte) zu tun (LV/RV). LV braucht man hinter dem sicher noch nicht ganz fitten guerreiro eine sichere bank. 

442 wird's aber ziemlich sicher werden, ist das stammsystem und der plan b (433) funktioniert leider nicht mehr so gut. 

andre gomes wär max. eine nette alternative, aber leider nicht mehr, was aufgrund der konkurrenz alleine schon eine heftige aussage für ihn ist, weil sie ist wirklich überschaubar.

du hast aber recht, dass es für portugal relativ bald zu ende sein kann, hab da auch nicht viel hoffnung. das team ist einfach schon zu alt und es gibt auch momentan keine wirklich aufstrebenden youngstars, denen man eine explosion bei der WM zutrauen könnte. da muss viel/alles über den kampf und kompakter taktik gehen, für quasi die hälfte der mannschaft ist das die letzte internationale chance, also haben sie zumindest eine motivation die sie nochmal zusammenschweißt. 

viel wird vom ersten spiel gegen spanien abhängen, wenn man da überraschen kann, könnt sich vl. was entwickeln, wenns da aber gleich ein debakel gibt (was mMn realistischer wär), kann's - trotz der gegner - wirklich schon in der gruppe vorbei sein. 

viel hoffnung hab ich leider nicht.

mMn:

rui patricio

pereira - fonte/alves - pepe - guerreiro

carvalho - silva

quaresma/gelson -------- joao mario

silva - cristiano ronaldo

bearbeitet von Calleti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.