Jump to content
Tintifax1972

Sommerpause 2017

51 posts in this topic

Recommended Posts

In der Krone war ja schon vor einigen Tagen zu lesen, dass aktuell Spieler getestet werden.
Ich glaube, es waren acht Spieler und durchwegs Ausländer.

Die Austria selbst hält sich ja aktuell mit Infos doch sehr zurück.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tintifax1972 schrieb vor 4 Stunden:

Die hält sich begründet mit Infos zurück. Wird mal wieder am 15. Juli 10 neue Spieler geben.
:aufdrogen:

 

19248118_1816901341670007_428174581848637977_n.jpg

Und täglich grüßt das Murmeltier...

Steigere mich aber schon lange nicht mehr in diese Thematik hinein, weil es am Ende sowieso immer anders kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wieso kommt es anders? es kommt wie es kommen wird, sponsoren 0; neue Kicker und Vertragsverlängerungen in letzter Minute mit ach und weh.... da gab und gibt es keinen Plan

 

                -----------------------------SVETITS RAUS!-----------------------------------------

Share this post


Link to post
Share on other sites

"bis ende juli zeit,spieler zu verpflichten" klingt so nach : mal schauen ob ma am monatsende noch geld haben und dann entscheid ma ob ma toastbrot mit ketchup essen oder a steak :D

Punisher-SSK schrieb vor 12 Stunden:

wieso kommt es anders? es kommt wie es kommen wird, sponsoren 0; neue Kicker und Vertragsverlängerungen in letzter Minute mit ach und weh.... da gab und gibt es keinen Plan

 

                -----------------------------SVETITS RAUS!-----------------------------------------

nciht sponsoren, sondern "interessenten aus katar" 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist sicherlich mehr als schwierig, die finanziellen Mittel aufzubringen, um einen Spielbetrieb der Austria Klagenfurt überhaupt zu ermöglichen. Schade darum, tolles Stadion und maximal Regionalliga.

Es wäre nach dieser Spielsaison sogar die Chance da, leicht in die 2.Liga zu kommen. Der Trainer hat in der vergangenen Frühjahressaison wirklich sehr gut gearbeitet, und nun gleitet die Mannschaft auseinander ?

Mehr als schwierig, diese Situation, warum tut sich das nur der Präsident an?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Karambesi schrieb vor 2 Stunden:

Es ist sicherlich mehr als schwierig, die finanziellen Mittel aufzubringen, um einen Spielbetrieb der Austria Klagenfurt überhaupt zu ermöglichen. Schade darum, tolles Stadion und maximal Regionalliga.

Es wäre nach dieser Spielsaison sogar die Chance da, leicht in die 2.Liga zu kommen. Der Trainer hat in der vergangenen Frühjahressaison wirklich sehr gut gearbeitet, und nun gleitet die Mannschaft auseinander ?

Mehr als schwierig, diese Situation, warum tut sich das nur der Präsident an?

Das aktuelle Problem dürfte ja sein, dass sich das der Präsident noch antut:
Habe in der "Krone" gelesen, dass die Spieleragentur um Weißhaupt austeigen will.
Weißhaupt wurde ja von Svetits versprochen, dass dieser die Austria verlässt. Vor einigen Wochen, hat Svetits dann anklingen lassen, dass er das doch noch einmal überdenkt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tintifax1972 schrieb am Sunday, June 18, 2017 um 11:24 :

Die hält sich begründet mit Infos zurück. Wird mal wieder am 15. Juli 10 neue Spieler geben.
:aufdrogen:

 

19248118_1816901341670007_428174581848637977_n.jpg

Tja, eine Woche ist vergangen und man weiss noch immer nichts genaueres. 

MC MarkusW schrieb vor 5 Stunden:

Lt. Krone wechselt Hausott zum KAC in die Landesliga.

Auch Jaritz steht vor einem Wechsel (Wr. Neustadt!?),

Beides mMn aus Spielersicht verständlich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Muerte schrieb vor 52 Minuten:

Beides mMn aus Spielersicht verständlich. 

Definitiv:

Hausott kam in der RL nur zu Kurzeinsätzen. Mehr entspricht aber aktuell auch nicht seinem Leistungsvermögen. Außerdem wird er beim KAC wohl auch viel besser verdienen können.

Um Jaritz wäre es schade. Aber dieser Schritt wäre eine große Chance für ihn.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lt. Krone beendet Luna Bjelica mit 20 Jahren seine Karriere, widmet sich seinem Studium und beginnt bei Lech Posen ein Praktikum.

Schade, dass nach Hausott und Jaritz das nächste "Eigengewächs" den Verein verlässt. Viele Identifikationsfiguren bleiben leider nicht mehr über, zumal auch Zakany nicht beim Trainingsauftakt dabei war.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


×
×
  • Create New...