Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Schladi

Hallencup - 1. Spieltag: Das große Wiener Derby

13 Beiträge in diesem Thema

T-Mobile-Hallencup: 1. Spieltag

Donnerstag, 1. Jänner 2004

Spielbeginn: 15.30

Am ersten Spieltag treffen folgende Mannschaften aufeinander:

Admira : Sportklub United

Red Zac Team : Austria Magna

Sportklub United : Mattersburg

Austria Magna : Rapid Wien

ein äußerst kurzer erster Spieltag endet mit dem großen Wiener Derby. Premiere: Zum ersten Mal überhaupt gibt es zu Neujahresbeginn ein Wiener Derby und das sollte auch am ersten Spieltag für ein ausverkauftes Haus sorgen.

Die Ausgangslage:

Die Kronen Zeitung schwärmt morgen von einem tollen Einserblock der Wiener Austria, dafür spielen in Block zwei gleich drei Amateure mit.

Rapid wird mit folgenden beiden Blöcken antreten:

Payer;

1. Block: Kulovits, Hiden, Prisc, Ivanschitz, Wallner

2. Block: Garics, Sturm, Hofmann, Cehajic, Gartler

Kenne die Amateure der Austria bis auf Akaslan natürlich nicht sooo toll wie jene von Rapid, dennoch würde ich mal unseren Zweierblock gegenüber jenem der Veillchen leicht favorisieren. Das unser Einserblock Zucker ist, kann wohl jeder selbst ersehen.

Aber ein Derby ist ein Derby und das vor allem in der Halle, wo die Kräfteverhältnisse in den letzten Jahren ziemlich klar verteilt waren. Von den Tribünen her regiert der SCR - Austria-Support gibt es meist nicht mal bei deren eigenen Spielen. Dafür hat uns die Austria in den letzten Jahren immer einigermaßen klar am Parkett beherrscht.

Aber dieses Mal ist ein neuer Versuch das große Plus beim Support auch am Parkett umzusetzen. Schau ich mir unsere beiden Blöcke an, so schaut es mmn ganz gut aus. Und sollte es nicht klappen - hey, dann gibt es zwei Tage später gleich die Chance auf Revanche....

Meinungen, Tipps und Ausführungen bzw. Liveticker während des Spiels bitte hier hinein....ein eigener Nachbesprechungsthread wird rechtzeitig eröffnet....

bearbeitet von Schladi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Vastic fast keiner mag ist so offensichtlich wie sein technischer Vorteil gegenüber Hofmann und Ivanschitz...

Die zwei sind zwar auch gute Kicker, aber technisch nicht so stark wie er! Zur Rapid und Austria 2er Garnitur sag ich nix, da wart ich auf die erste Partie und geb dann erst mein Urteil ab!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rapid sagt Austria den Kampf an

Beeindruckt zeigte sich Löw von den Dimensionen der Stadthalle. "Absolut imponierend, ich kann mir gut vorstellen, dass da die Post abgeht."

Besonders wird die Post wie gehabt bei den Duellen mit Erzrivalen Rapid abgehen. Die Hütteldorfer haben dem Hallen-Rekordsieger von Thron stoßen. Gefährlicher Außenseiter ist wieder das Team aus Spielern der Red Zac Liga, das den Titel in Wien vor zwei Jahren erobern konnte, allerdings mit anderer Besetzung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.