Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
pironi

Der Konkurrenz-Thread

70,332 posts in this topic

Recommended Posts

steirerbua schrieb Gerade eben:

Ich glaub du verstehst mich ein bischen fallsch. Hab ich geschrieben das die nix sind? Ich hab geschrieben es sind durschnitts kika in unserer liga (deswegen sind sie net unbedingt schlecht) Aber fakt bleibt niemand reisst sich wirklich um die. (soll heißen sportlich und finanziell bessere klubs rennen ihnen nicht gerade die tür ein) Und das wird wohl nen grund haben oder glaubst alle anderen scouts (von klubs die jeden spieler vom lask locker kaufen könnten) haben alle null ahnung?

das argument wird halt nicht schlauer. niemand reisst sich um die sturm spieler, obwohl die angeblich besser sind. niemand reisst sich um weissman obwohl der torschützenführender in der liga ist. das sagt halt nix aus. deine aussage und meinung wonach die lask spieler durchschnitt sind, ist einfach blödsinn  - zumindestens im nationalen vergleich. sturm hat praktisch auf allen positionen weniger qualität aufzubieten. gerade mal am flügel mit röcher und despodov und im offensiven mittelfeld mit otar (wobei es diese position beim lask nicht gibt) kann sturm mithalten. sonst ist der lask auf allen positionen besser besetzt und hat mehr qualität. hierländer kann man bei sturm noch ins rennen werfen, der hätte auch beim lask sein leiberl. aber sturm ist in der verteidigung, im tor, im zentralen mittelfeld deutlich schwächer aufgestellt und zwar in allen belangen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ernesto schrieb vor 6 Minuten:

das argument wird halt nicht schlauer. niemand reisst sich um die sturm spieler, obwohl die angeblich besser sind. niemand reisst sich um weissman obwohl der torschützenführender in der liga ist. das sagt halt nix aus. deine aussage und meinung wonach die lask spieler durchschnitt sind, ist einfach blödsinn  - zumindestens im nationalen vergleich. sturm hat praktisch auf allen positionen weniger qualität aufzubieten. gerade mal am flügel mit röcher und despodov und im offensiven mittelfeld mit otar (wobei es diese position beim lask nicht gibt) kann sturm mithalten. sonst ist der lask auf allen positionen besser besetzt und hat mehr qualität. hierländer kann man bei sturm noch ins rennen werfen, der hätte auch beim lask sein leiberl. aber sturm ist in der verteidigung, im tor, im zentralen mittelfeld deutlich schwächer aufgestellt und zwar in allen belangen. 

Ok ich gebs auf. JA der lask hat spieler von den andere klubs nur träumen (deshalb kauft sie ihnen auch kein schwein weg). Das die zufällig ein super kollektiv bilden und zusammen gespielt sind hat nix damit zu tun das der Lask gerade erfolgreich ist. Ein tipp für rapid. Kaufts doch einfach im sommer die halbe lask mannschaft (leisten kann man es sich ja) dann werdets garantiert meister... Sorry aber wie gesagt mit dir is es sinnlos zu diskutieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
steirerbua schrieb Gerade eben:

Ok ich gebs auf. JA der lask hat spieler von den andere klubs nur träumen 

schau du bist nicht in der lage normal zu diskutieren. scheinbar gibts bei dir nix zwischen durchschnittlichen spielern und spielern von denen andere klubs träumen. ich habe nie gesagt, dass alle klubs von spielern vom lask träumen, sondern nur dass die lask spieler keine durchschnittlichen kicker für österreichische verhältnisse sind. aber das hast du nicht verstanden, weil du verbohrt bist und weil du scheinbar eine vereinsbrille aufhast und deshalb qualitäten nicht mal im ansatz objektiv abschätzen kannst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ernesto schrieb vor 12 Minuten:

schau du bist nicht in der lage normal zu diskutieren. scheinbar gibts bei dir nix zwischen durchschnittlichen spielern und spielern von denen andere klubs träumen. ich habe nie gesagt, dass alle klubs von spielern vom lask träumen, sondern nur dass die lask spieler keine durchschnittlichen kicker für österreichische verhältnisse sind. aber das hast du nicht verstanden, weil du verbohrt bist und weil du scheinbar eine vereinsbrille aufhast und deshalb qualitäten nicht mal im ansatz objektiv abschätzen kannst.

Dann hätte ich noch eine frage würdest du mir widersprechen wenn ich behaupte das die dosen auf JEDER einzelnen position deutlich mehr qualität stehen haben als der Lask?  Ich sehe das überhaupt nicht mit vereinsbrille. Ich sag ja das der Lask im moment perfekt als kollektiv funktioniert. Nur deswegen haben sie noch lange nicht die besten einzel spieler in der liga. Ich bleib dabei ein haufen von durchschnitts kickern die aber perfekt harmonieren. Daher habens auch grad die dosen von der tabellen spitze abgelöst. Und wie gesagt du kannst doch net ernsthaft glauben das der lask auch nur einen spieler hat den die dosen kaufen würden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
steirerbua schrieb vor 4 Stunden:

Dann hätte ich noch eine frage würdest du mir widersprechen wenn ich behaupte das die dosen auf JEDER einzelnen position deutlich mehr qualität stehen haben als der Lask?  Ich sehe das überhaupt nicht mit vereinsbrille. Ich sag ja das der Lask im moment perfekt als kollektiv funktioniert. Nur deswegen haben sie noch lange nicht die besten einzel spieler in der liga. Ich bleib dabei ein haufen von durchschnitts kickern die aber perfekt harmonieren. Daher habens auch grad die dosen von der tabellen spitze abgelöst. Und wie gesagt du kannst doch net ernsthaft glauben das der lask auch nur einen spieler hat den die dosen kaufen würden.

Du hast insofern Recht, dass der Lask nix hat was RB verpflichten würde. Trotzdem sind die von Ernesto aufgezählten Spieler alles andere als Durchschnitt. Und ja, ihre aller größte Stärke ist, dass sie perfekt zusamnen harmonieren, dass sie eine Mannschaft sind.

Bei Sturm gibts maximal 2 Spieler über Durchschnitt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
steirerbua schrieb vor 5 Stunden:

Dann hätte ich noch eine frage würdest du mir widersprechen wenn ich behaupte das die dosen auf JEDER einzelnen position deutlich mehr qualität stehen haben als der Lask?  Ich sehe das überhaupt nicht mit vereinsbrille. Ich sag ja das der Lask im moment perfekt als kollektiv funktioniert. Nur deswegen haben sie noch lange nicht die besten einzel spieler in der liga. Ich bleib dabei ein haufen von durchschnitts kickern die aber perfekt harmonieren. Daher habens auch grad die dosen von der tabellen spitze abgelöst. Und wie gesagt du kannst doch net ernsthaft glauben das der lask auch nur einen spieler hat den die dosen kaufen würden.

Und beim LASK hat zumindest JEDER einzelne Spieler mehr Qualität als z.b. jeder Spieler auf der identen Position bei Sturm. Sprich jeder LASK Spieler der ersten Elf wäre dort auf Anhieb Stammspieler. Auch bei Rapid würden viele Stammspieler sein. Zeigt dann auch den Unterschied in der Liga sehr schön.

Das große Plus vom LASK ist, dass sie die starken Einzelspieler und das richtigerweise noch stärkere Kollektiv halten können, weil der Großteil der Spieler nicht mehr so jung ist und damit für ausländische Mannschaften als auch für RB nicht wirklich ins Beuteschema passen. Jene die in einem guten Alter sind, sind dann auch enorm begehrt wie z.B. Raguz, Goiginger, Michorl,.. Für diese muss man auch entsprechend Geld auf den Tisch legen, die wären u.a. für Rapid absolut nicht leistbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites
steirerbua schrieb vor 5 Stunden:

Dann hätte ich noch eine frage würdest du mir widersprechen wenn ich behaupte das die dosen auf JEDER einzelnen position deutlich mehr qualität stehen haben als der Lask?  Ich sehe das überhaupt nicht mit vereinsbrille. Ich sag ja das der Lask im moment perfekt als kollektiv funktioniert. Nur deswegen haben sie noch lange nicht die besten einzel spieler in der liga. Ich bleib dabei ein haufen von durchschnitts kickern die aber perfekt harmonieren. Daher habens auch grad die dosen von der tabellen spitze abgelöst. Und wie gesagt du kannst doch net ernsthaft glauben das der lask auch nur einen spieler hat den die dosen kaufen würden.

Durchschnitt ist aber nicht Red Bull sondern Sturm-Austria und hartberg!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schwemmlandla3 schrieb vor 19 Minuten:

Das große Plus vom LASK ist, dass sie die starken Einzelspieler und das richtigerweise noch stärkere Kollektiv halten können, weil der Großteil der Spieler nicht mehr so jung ist und damit für ausländische Mannschaften als auch für RB nicht wirklich ins Beuteschema passen. Jene die in einem guten Alter sind, sind dann auch enorm begehrt wie z.B. Raguz, Goiginger, Michorl,.. Für diese muss man auch entsprechend Geld auf den Tisch legen, die wären u.a. für Rapid absolut nicht leistbar.

Absolut nicht leistbar für Rapid würde ich nicht sagen, vor allem bei einem (hoffentlich nicht notwendigen) Schwab-Erstaz wird man einfach Geld in die Hand nehmen müssen und wir haben immer schon die besseren Spieler von unseren Konkurrenten (vor allem von Sturm, Admira) gekauft. - Der Punkt ist nur, es gibt für die LASK-Spieler im guten Alter absolut keinen Grund zu Rapid zu wechseln, weil sie sich - vor allem auf Grund der internationalen Performance - genau so beim LASK (und aktuell nur beim LASK) ins Rampenlicht spielen können, und nach Deutschland hat es ja auch schon Transfers gegeben. Ullmann sehe ich da als Ausnahme. Und es gilt natürlich nur für die jetzige Situation, es kann schon bald wieder anders aussehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
matthias1745 schrieb vor 2 Minuten:

Durchschnitt ist aber nicht Red Bull sondern Sturm-Austria und hartberg!

Das ist der springende Punkt. Wenn man dem LASK unterstellt zum Großteil als BL-Durchschnittsspielern zu bestehen, dann muss man einmal definieren, was ein Durchschnittsspieler in unserer BL ist. Und tabellarisch gesehen ist der Durchschnitt aktuell Hartberg und Austria.

Ich meine ich weiß schon was uns der steirerbua sagen möchte, die Attraktivität der meisten LASK-Spieler ist nicht so hoch wie man es bei einem solchen Höhenflug und Hype vermuten könnte und sie haben jetzt keine Spieler, bei denen man anhand der Qualität sagt, deren Ziel MUSS irgendwann einmal z.B. die deutsche Bundesliga sein.Das Kollektiv, die Form, der Lauf, die Spielweise, etc. lässt ein paar Spieler dort auch besser aussehen als sie sind, aber "Durchschnittsspieler" ist natürlich die völlig falsche Formulierung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
zidane001 schrieb Gerade eben:

Lass den Tabellenplatz weg und schau dir die Leistungen an. Die sind nicht besser als die von den anderen genannten. 

Natürlich sind sie besser oder glaubst der Vorsprung auf die austria- oder hartberg kommt nur durch Glück zu Stande? 

since-1899 schrieb Gerade eben:

Das ist der springende Punkt. Wenn man dem LASK unterstellt zum Großteil als BL-Durchschnittsspielern zu bestehen, dann muss man einmal definieren, was ein Durchschnittsspieler in unserer BL ist. Und tabellarisch gesehen ist der Durchschnitt aktuell Hartberg und Austria.

Ich meine ich weiß schon was uns der steirerbua sagen möchte, die Attraktivität der meisten LASK-Spieler ist nicht so hoch wie man es bei einem solchen Höhenflug und Hype vermuten könnte und sie haben jetzt keine Spieler, bei denen man anhand der Qualität sagt, deren Ziel MUSS irgendwann einmal z.B. die deutsche Bundesliga sein.Das Kollektiv, die Form, der Lauf, die Spielweise, etc. lässt ein paar Spieler dort auch besser aussehen als sie sind, aber "Durchschnittsspieler" ist natürlich die völlig falsche Formulierung.

Ja, damit hat er auch Recht. 

Durchschnittsspieler finde ich dann doch sehr übertrieben und etwas ungerecht der Leistung des LASK gegenüber! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
revo schrieb vor 4 Stunden:

Salzburg muss einmal aufpassen, nicht gegen die Austria auch noch zu verlieren.

Wie kommt man zu solchen Annahmen? Gegen die zweitbeste Mannschaft hätten sie 4-5 Tore schießen können und nur mit mehr Glück als Verstand kam der LASK ohne Niederlage nach Hause.

Die Qualität der Einzelspieler von RB reicht locker für die Liga wenn sie parallel nicht international spielen. Eigentlich wäre mir lieber gewesen sie kommen weiter, dann hätte ich eher Chancen gesehen, dass der Meister nicht RB heißt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der LASK hat 2-3 herausragende Spieler inklusive einen guten Tormann, die bei jedem Verein in Österreich Stammspieler wären (Michorl, Goiginger und Raguz) und dazu bisher kluge Einkäufe, die im funktionierenden Kollektiv zünden. Der Rest schafft es zumindest die vorhandenen PS abzurufen. Etwas, das bei unseren Spielern oft gänzlich fehlt. Hinzu kommt, dass sie eine hervorragende Trainerwahl getroffen haben, die zur Spielweise passt und dies wohl das Hauptkriterium war. Nicht irgendwelche anderen Dinge, die für erfolgreichen Fußball scheißegal sind. Ich mag den Verein auch nicht. Aber man kann die Leistungen respektieren.

Red Bull wird sich wieder fangen, nur haben sie meiner Meinung nach den schlechtesten Coach der letzten Jahre auf ihrer  Bank, der eher ein Blender ist. 

Ärgerlich ist halt, dass der LASK die Gunst der Stunde nutzt und nicht wir. Aber dafür können wir nur selber etwas. 

Edited by Zidane85

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...