Wild Man

Es geht wieder los!

82 Beiträge in diesem Thema

Nachdem es seit längerer Zeit keinen vernünftigen Thread zur OÖ Liga gibt möchte ich vor Beginn der wohl interessantesten Saison der letzten Jahre einen starten.

Alles Aktuelle von den 16 Teams also hier rein!

bearbeitet von Wild Man
Tippfehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke Oedt wird alles niederreissen und schnurstracks in die Regionalliga aufsteigen. Einzig  Vöcklamarkt und vielleicht Wallern wird einigermaßen mithalten können.

Interessant wird auch wer von den beiden Welsern Vereinen die Nase vorne hat.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Wallern bin ich mir da nach den ganzen Zu- und Abgängen gar nicht so sicher, ob die vorne mitspielen. 

Da sehe ich den zweiten Aufsteiger Hertha Wels noch mit mehr Potenzial als den Regionalliga-Absteiger.

Im Abstiegskampf könnte es heuer für Gmunden nach den Abgängen sowie für Bad Schallerbach richtig eng werden. Auch Neuhofen seh ich da gefährdet, falls es bei den jungen Kickern nicht läuft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OÖ-Liga | Runde 1

1. Runde ohne echte Überraschungen. Vielleicht die Niederlage von Wallern in Bad Ischl und dass Oedt doch hart kämpfen musste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe das Spiel in Ödt live gesehen. Noch keine "meisterliche Leistung", aber für den Anfang schon einmal recht ordentlich.

Bei Weißkirchen sehe ich die Probleme heuer in der Offensive. Lukas Kragl war nach der Pause nicht mehr vorhanden. Scheint konditionelle noch  nicht auf der Höhe zu sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Samareiner mit zwei Siegen aktuell an der Tabellenspitze, wobei sie gegen Wels etwas glücklich in der Nachspielzeit den Siegtreffer erzielen konnten.

Weißkirchen hat mit dem 5:0 gegen Donau auch ein ordentliches Ausrufezeichen gesetzt, bis auf diese Partie gibt es durchwegs enge Ergebnisse

Unbenannt.PNG

bearbeitet von soccerfreak89
Bild wurde schlecht angezeigt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
soccerfreak89 schrieb vor 4 Stunden:

Die Samareiner mit zwei Siegen aktuell an der Tabellenspitze, wobei sie gegen Wels etwas glücklich in der Nachspielzeit den Siegtreffer erzielen konnten.

Weißkirchen hat mit dem 5:0 gegen Donau auch ein ordentliches Ausrufezeichen gesetzt, bis auf diese Partie gibt es durchwegs enge Ergebnisse

Unbenannt.PNG

Hab wirklich gedacht St. Martin ist stärker als derzeit die Tabelle zeigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

St. Martin hat letztes Jahr wirklich eine starke Saison gespielt. Aber nach zwei Runden ist die Tabelle eh noch nicht aussagekräftig. Die nächsten beiden Runden spielen sie gegen Perg und Weißkirchen, das könnten wieder sehr enge Partien werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WSC Hertha kommt überhaupt nicht in die Gänge. 3 Punkte nach 4 Runden und somit Drittletzter. Donau ist Tabellenführer. Und Oedt mit der ersten Niederlage in Micheldorf durch ein Tor in der 95. (wobei der Ausgleich für Oedt auch erst in der 91. gefallen ist). Oedt wird aber offensichtlich Protest einlegen, weil es eine ziemlich kuriose Schiedsrichterentscheidung gegeben hat.

Aus den OÖN :
 

Es war die Szene des Wochenendes in der OÖ-Liga: Oedt startete in Micheldorf einen Angriff, Vidovic wurde von einem Kremstaler gelegt, Schiedsrichter Undesser hatte zwar die Pfeife im Mund, zeigte aber Vorteil an. Oedts Simunovic nützte die Gelegenheit und schoss aus 18 Metern – der Ball landete im Tor, der Referee zeigte in Richtung Mittelkreis und entschied auf 1:0.

Was dann passierte, war an Kuriositäten nicht zu überbieten: Die Micheldorfer Spieler kritisierten Schiri Undesser, weil sie angeblich einen Pfiff gehört haben wollen. Auf Beweis-Videos war davon zwar nichts zu hören, der junge Unparteiische sagte aber nach dem Spiel: "Ich habe gepfiffen." Oedt-Sportchef Andreas Hofmann entgegnete: "Da war kein Pfiff, das ist fix."

Warum er zuerst auf Tor entschied und dann den Treffer wieder zurücknahm, um schlussendlich auf Foulspiel und Freistoß für die Gäste zu entscheiden – obwohl er davor den Vorteil deutlich anzeigte – bleibt rätselhaft. Der Freistoß brachte nichts ein, es ging bei 0:0 weiter.

Oedt legt Protest ein

Am Ende verlor das Team von Trainer Marcel Ketelaer die Partie durch einen Burak-Treffer in der Nachspielzeit noch 2:3. "Ich habe mir eigentlich geschworen, in meiner Laufbahn nie zu protestieren. Diese Aktion lässt mir aber keine andere Wahl, das war unglaublich", sagt Oedt-Sportchef Andreas Hofmann.

In dieser Woche entscheidet der OÖFV-Strafausschuss. Insider geben dem Protest von Oedt aber kaum eine Chance: Schiri Undesser hat zwar nicht sattelfest gehandelt, es soll sich dabei aber um eine Tatsachenentscheidung handeln. Und gegen solche hat man bekanntlich auch bei einem Protest keine Chance ...



http://www.nachrichten.at/sport/fussball/unterhaus/Protest-Eine-leise-Pfeife-erhitzt-die-Gemueter;art103,2334854

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eldoret schrieb am 11.8.2016 um 02:11 :

Ich denke Oedt wird alles niederreissen und schnurstracks in die Regionalliga aufsteigen. Einzig  Vöcklamarkt und vielleicht Wallern wird einigermaßen mithalten können.

Interessant wird auch wer von den beiden Welsern Vereinen die Nase vorne hat.

 

Scheint doch kein Selbstläufer für Oedt zu werden. Gestern die zweite Niederlage in Folge. Diesmal gegen Vöcklamarkt.

Bei den beiden Welser Vereinen zeichnet sich auch schon ein Trend ab. FC Wels auf Platz 3 und die Hertha Vorletzter.

Überraschenf an der Tabellenspitze liegt Donau Linz. Würde mich freuen wenn sie auch mal den Sprung in die Regionalliga schaffen könnten. 

Tabelle:

http://www.ligaportal.at/ooe/ooe-liga/tabelle

bearbeitet von Eldoret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.