Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
berninat0r

FK Austria Wien - SV Mattersburg

17 Beiträge in diesem Thema

FK Austria Wien - SV Mattersburg

Sa, 15.08.2015, 16:00 Uhr, Generali-Arena

In der 5. Runde der Tipico-Bundesliga trifft der FK Austria Wien auf den SV Mattersburg.

tipp3 wünscht den Benutzern des Austrian Soccer Board viel Spaß bei der Vorbesprechung!

Jetzt wetten:

FK Austria Wien - SV Mattersburg
1,40 - 4,20 - 6,50

_____________________________________________________________________________________

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da von Pflichtsieg als AUFSTEIGER zu sprechen, ist aber schon ein bisschen vermeßen, findest du nicht ;)?

Klar! War auch nur ein Schmee ;)

Trotzdem sollte nun endlich mal in der Fremde angeschrieben werden,sonst muss man wirklich alle Heimspiele gewinnen,um eine halbwegs ruhige Saison zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar! War auch nur ein Schmee ;)

Trotzdem sollte nun endlich mal in der Fremde angeschrieben werden,sonst muss man wirklich alle Heimspiele gewinnen,um eine halbwegs ruhige Saison zu haben.

Aso. Heimspiele könnt ihr alle gewinnen, außer gegen Sturm ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiß man ob Pink nach der Lungenprellung wieder fit ist? Eine längere Pause wäre wohl das Unangenehmste was dem SVM derzeit passieren könnte.

Also gegen die Austria wird er denk ich net dabei sein, da ist das WAC Match wichtiger.

Könnt einen ordentlichen Schraufn geben. Im Horr tun wir uns traditionell schwer und der Kayode wird schon feucht von Malic und Höller träumen :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach dem Elfer war das Match vorbei. Der Wille hat mMn aber gepasst.

Gegen WAC müssen jetzt aber ganz dringend 3 Punkte her, sonst wirds unangenehm. Ein zusätzlicher Verteidiger muss mMn auch ganz dringend kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also so wahnsinnig berauschend war die Austria sicher nicht, dass man mit so einem hohen Ergebnis verlieren hat müssen, ganz im Gegenteil wäre bestimmt etwas drin gewesen, wenn der Schiri die Partie nicht schon frühzeitig langweilig gemacht hätte. Man hat klar gesehen, bzw haben es auch alle "Experten" zugegeben, dass es kein Foul von Fran war, zudem noch rot dazu, damit war das Spiel eigentlich schon frühzeitig entschieden. Trotzdem hat man abermals eine tolle Moral gezeigt und ist wieder zurückgekommen, dann aber wieder unnötige Tore, wo war da die Verteidigung?? Dass der Schiri in der ersten Hz gleich 3 Minuten nachspielen lässt und die Austria 2 Sekunden vor dem Abpfiff auch noch das 3:1 macht, hat perfekt zu dem Spiel gepasst. Genau wie in Altach hat man es wieder nicht geschafft einen zumindest knappe Rückstand noch in die Halbzeit zu bringen,um danach wieder voll anzugreifen.

Wäre danach der 2:3 Anschluss gelungen, wärs noch mal spannend geworden, aber der Schiri wollte den Handselfmeter leider nicht geben(umgekehrt wäre er wohl ziemlich sicher gepfiffen worden). Dann hat man auch noch Doleschal verloren und musste das Spiel mit 8 Feldspielern beenden. Das allerletzte Gegentor war dennoch unnnötig,weil einen Eckball kann man auch mit einem bzw. zwei Mann weniger verteidigen.

Eigentlich sollte man sogar zwei Verteidiger holen! Aufgrund des anhaltenden Verletzungspechs sollte man sich um einen Ersatz für Novak umsehen, Farkas ist in der Verteidigung irgendwie unnötig verheitzt. Einen IV braucht man sowieso schon ganze Zeit und weshalb da nicht reagiert wird, ist mir schleierhaft. Bin mir aber ziemlich sicher, dass man niemanden mehr holen wird, denn sonst würde man sich ja eingestehen, dass man bisher falsch gelegen ist und die Verteidigung doch zu schwach ist für die Bundesliga.

Echt schade irgendwie, die Tradition der starken Aufsteiger wird leider nicht so wirklich fortgesetzt, das kann man nun wohl sagen, auch wenn die Mannschaft spielerisch recht stark ist und auch moralisch gut drauf, aber am Ende zählt leider nur das Ergebnis, auch wenn jenes gegen die Austria sehr unglücklich ausgefallen ist.

Bin mir sicher mit 1,2 richtig guten Verstärkungen noch für die Abwehr, wäre diese Saison in jedem Fall einiges drin gewesen, die Offensive(sofern alle fit sind) hat in jedem Fall das Zeug dazu minimum um Platz 4 mitzuspielen. So wird man sich halt eher wieder auf den Abstiegskampf einstellen müssen, auch wenn die Saison noch sehr jung ist, aber das sind einfach zu viele Gegentore bereits, die man erhalten hat.

Im nächsten Spiel ist man schon wieder sehr unter Druck, da es ein Heimspiel ist. Im nächsten Auswärtsspiel gegen die Rapid, wird es ähnlich zugehen wie gegen die Austria, daher muss man zuhause wirklich fast ein jedes Spiel für sich entscheiden!

bearbeitet von V.Carter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte schau dir die Szene genau an. Er hat ihn berührt, daran gibts mMn keinen Zweifel.

Natürlich hat er sich fallen lassen, aber das würd ich mir auch von einem SVM-Stürmer in der Situation erwarten. Es hat von den Spielern ja auch keiner wirklich reklamiert, da hat der Kuster eher nur den Fran angemotschgert warum er so ein Foul macht. Im 1 gegen 1 hätte der Kuster den nämlich vielleicht sogar rausgehaut.

11855779_936870219684633_551090980018254

Die Hoffnung auf einen neuen Verteidiger stirbt zuletzt, aber ich glaub irgendwie auch nicht mehr dran.

bearbeitet von Source

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mag schon sein,dass er ihn mit den Stutzen berührt hat,aber es muss ja nicht eine jede kleine Berührung gleich als Foul gewertet werden! Klar stellt sich Fran in der Situation schlecht an,wieso passt er ihn nicht einfach vorher schon zurück oder haut ihn auf die Seite? Die Aussage von Pfeifenberger, er hat sich den Elfer aufgrund des schlechten Abwehrverhaltens so und so verdient,ist meiner Meinung nach auch schwach!In Deutschland wird eine solche Situation viel genauer beleuchtet, und nicht einfach damit abgetan,dass er zuvor den Fehler gemacht hat und sich deshalb den Elfer samt der Roten verdient hat.Und wieso wird er gegen die Austria auswärts plötzlich als Novakersatz ins kalte Wasser geworfen, anstatt zunächst behutsamst herangeführt zu werden? Hat ja auch in der zweiten Liga nur sehr selten gespielt. Irgendwie schade um ihn,denke nämlich dass es das jetzt für ihn war :/

Und da wären wir wieder beim Thema,weshalb hat man keine Verteidiger verpflichtet?!

Also ich hätte gefühlsmäßig unmittelbar nach der Aktion auf Schwalbe und gelb für Kayode entschieden. Generell merkte man dass Hameter ein klassischer Heimschiri war,glaube er hat keine einzige gelbe Karte der Austria gezeigt,obwohl da schon einige gelbwürdige Fouls mit dabei waren!

Denke trotzdem,dass etwas drin gewesen wäre mit 11 Mann! So ein Hexenkessel kann das dort nicht gewesen sein,im Fernsehen hat man nicht wirklich viel Stimmung mitbekommen, sogar die Fantribüne der Austria war eher spärlich besetzt,kann mir nicht vorstellen,dass da knapp 7000 Leute dort gewesen sein sollen.

bearbeitet von V.Carter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dass der Schiri in der ersten Hz gleich 3 Minuten nachspielen lässt und die Austria 2 Sekunden vor dem Abpfiff auch noch das 3:1 macht, hat perfekt zu dem Spiel gepasst. Genau wie in Altach hat man es wieder nicht geschafft einen zumindest knappe Rückstand noch in die Halbzeit zu bringen,um danach wieder voll anzugreifen.

Trinkpause und 3 Tore plus 1-2 Verletzungsunterbrechungen und die 3 Minuten sind kein Mirakel mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Trinkpause und 3 Tore plus 1-2 Verletzungsunterbrechungen und die 3 Minuten sind kein Mirakel mehr.

Das mag schon sein, finde sie trotzdem überzogen lang, genauso wie die Nachspielzeit am Ende, die kann er sich schenken, wenn sowieso nichts spielentscheidendes mehr passiert! Und natürlich hieß der Schiri Harkam, hab mich oben vertan *

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.