637 Beiträge in diesem Thema

Ich hab seit heute den "Kostenlos auf Windows 10 umsteigen" Button rechts unten.

Angeblich kann man sich hier Windows 10 Reservieren und diese dann am 29. Juli Kostenlos die 3GB Vollversion runterladen. Nun meine Fragen:

1. Aufgrund widersprüchlicher Berichte. Kann ich dann Windows 10 eine Geräteleben lang kostenlos nutzen oder ein Jahr?

2. Sollte ich es runter laden, dann sind all meine Programme, Bilder, Dateien am PC weg oder?

Dank an die Experten hier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2. Sollte ich es runter laden, dann sind all meine Programme, Bilder, Dateien am PC weg oder?

Nein, bei einem Upgrade bleibt alles erhalten. Ob das sinnvoll ist, ist eine andere Frage, denn es kann zu Komplikationen kommen. (Programme starten nicht, Verknüpfungen sind plötzlich fehlerhaft etc.)

Windows 10 soll angeblich sowieso das "letzte" Windows werden. Kann ich mir nicht vorstellen, dass man es nur noch updatet und ein paar neue Funktionen hinzufügt. Ich werde auch jeden Fall umsteigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nachdem der support aber eingestellt wird ist es nicht die klügste Wahl. Weiters wird man sich früher oder später sowieso ungewohnen müssen.

das mach ich dann, wenn ein neuer rechner ins haus kommt ;).

ich hasse es sowieso, mich an einen neuen pc zu gewöhnen, wo man alles neu einstellen muss, dann geht das gleich in einem aufwasch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, bei einem Upgrade bleibt alles erhalten. Ob das sinnvoll ist, ist eine andere Frage, denn es kann zu Komplikationen kommen. (Programme starten nicht, Verknüpfungen sind plötzlich fehlerhaft etc.)

Windows 10 soll angeblich sowieso das "letzte" Windows werden. Kann ich mir nicht vorstellen, dass man es nur noch updatet und ein paar neue Funktionen hinzufügt. Ich werde auch jeden Fall umsteigen.

Ok danke. Hmmm. Bin schwer am überlegen. Wenn dann Surpac oder Autocad nicht mehr läuft hab ich wohl ein größeres Problem. Werd wohl eher nicht umsteigen. Windows 7 support wirds schon noch einige Jahre geben. (hoffe ich mal).

Wie kann man das verstehen? Das letzte Windows? Die Firma wird ja wohl kaum zu sperren!? Irgend ein Betriebssystem brauchens ja. Und eines mit vielen änderungen wollen die Leute nicht, siehe Windows 8.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie kann man das verstehen? Das letzte Windows? Die Firma wird ja wohl kaum zu sperren!? Irgend ein Betriebssystem brauchens ja. Und eines mit vielen änderungen wollen die Leute nicht, siehe Windows 8.

Microsoft besteht nicht nur Windows, vielleicht lassen sie nur diese Sparte wegfallen und man konzentriert sich nur auf Xbox...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kann ich mir wirklich nicht vorstellen. Der Marktanteil ist nach wie vor bei über 90% (?). Warum sollte man das aufgeben? Im Prinzip ist es ja ein Selbstläufer. Ich kennen keinen einzigen der plant auf Linux oder Apple umzusteigen. Diejenigen die Windows nicht wollen sind bereits umgestiegen, die anderen wohl ewige Windows nutzer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.