Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Funkmaster

Rauchen verboten!

8 Beiträge in diesem Thema

Die Exekutiv-Komitee des Europäischen Fußballverbandes (UEFA) beschloss am Donnerstag in Nyon, dass ab der Saison 2004/2005 bei Spielen der europäischen Wettbewerbe das Rauchen auf und vor den Trainerbänken verboten ist. Rauchen schade dem Image des Fußballs und habe einen negativen Einfluss auf junge Menschen, hieß es in Nyon zu diesem Beschluss, mit dem die Kettenraucher unter den Coaches wohl keine Freude haben werden.

[..]

Quelle: kurier.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann diesen Entschluss nur begrüssen. Schon alleine wegen den Jugendlichen die die Spiele sehen.

Allerdings würde mich interessieren was dann Petrovic macht, wenn Sturm wieder international vertreten wäre. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich kann diesen Entschluss nur begrüssen. Schon alleine wegen den Jugendlichen die die Spiele sehen.

Allerdings würde mich interessieren was dann Petrovic macht, wenn Sturm wieder international vertreten wäre. :D

der hat angekündigt, zu versuchen, damit aufzuhören...na ob ihm das gelingt? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

LOL

Mein erster Gedanke, wie ich das gelesen habe, war M. Petrovic... :laugh:

Ich glaub, dann könnt sich Sturm einen neuen Trainer suchen - können sie ja fast froh sein, dass es nicht soweit kommt, zumindest heuer ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FRECHHEIT! :nope:

Eingriff in die "Privatsphäre"!!! Die Vereine sollen selber entscheiden können ob sie eine "Raucher" oder "Nichtraucher" Trainerbank wollen...

Und das "schlechte Vorbild" haben die meisten Jugendlichen die mit den rauchen beginnen, wohl eher daheim als am Fußballplatz!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein erster gedanke: Dokupil '95, '96 als er coachingzonen in Ploesti, Lisboa, Moskva, Rotterdam, Bruxelles, Torino, Manchester und istanbul mit tschickstummeln zupflasterte. Kultig auch die Internationale Pressekonferenz vorm Finale mit dem Packerl Ernte-23 am Tisch. :D

bearbeitet von shibuya

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine weitere Schnaps-Idee der hohen Gremien im Fußball... :nein:

Aber wenn wir schon bei Thema "Vorbild für die Jugend" sind: wie wär's mit einem Verbot (bzw. viel härteren Strafen) für sinnlose Provokationen, Arroganz und Grundsatz-Paranoia auf dem Spielfeld. Da gäb's mit Leuten wie Kühbauer und Co. wohl gleich einige "Vorbilder" weniger im Fußball, die nicht nur mit einem persönlichen Laster, sondern mit einer ganzen Lebenseinstellung den Fußball in ein schlechtes Licht rücken... :augenbrauen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.