terratec

Members
  • Gesamte Inhalte

    156
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über terratec

  • Rang
    Wichtiger Spieler
  • Geburtstag 24.03.1985

Kontakt

  • Website URL
    http://
  1. Sehe ich als Rapidler auch so. Ich freue mich auf die heutige Partie, einfach aus folgendem Grund. Ihr habt es von ganz unten schon wieder nach oben geschafft. Und ich hoffe sehr, dass die AS weiter besteht und längerfristig den Klassenerhalt schaffen kann. Das ist ein Duell auf Augenhöhe was die Szene betrifft, auch wenn der Rest heute leider nicht ins Stadion kommen wird. Und durch den Prater gehen wird überhaupt kein Problem. Wie einer schon richtig gesagt hat, da geht man eher davor noch auf ein Bier. Der ganz harte Kern sieht das zwar anders, aber gut
  2. Weiß man eigentlich wieviele aus Salzburg kommen werden. Waren bis jetzt bei jedem Spiel sehr stark vertreten. So ein Spiel hat sich eigentlich eine tolle Kulisse verdient.
  3. Nein, so habe ich das nicht gemeint. Aber spielbezogen meine ich die letzten 3 Minuten gestern. Da braucht man kein Lied mehr. Da brauche 36.000 die pfeifen und die Mannschaft antreiben wenn sie wieder den Ball hat. So hab ich das gemeint. Und nicht komme was wolle in dieser Phase ein Programm runterrattern.
  4. Ich hatte gestern (auch die letzten 3 Minuten der Nachspielzeit) das Gefühl, einige Dinge werden nur aus Showzwecken angestimmt. Die Stimmung war ja gestern wirklich sehr gut. Aber wie man in der ersten Hälfte beginnt mal wieder gegen alles und jeden zu singen, permanent seine Brüder grüßt und dann in der NZ mit "nur mehr rapid wien" beginnt, naja. Da wäre ein gellendes Pfeifkonzert angebracht gewesen. Und bei jedem Ballkontakt unserer Mannen ein enthusiastisches Auszucken und anfeuern. In diesen Momenten pfeife ich sprichtwörtlich auf chants. Da gehts dann um spielbezogenen Support. Das ärgert mich oft schon in der Liga. Da schießt man den Ausgleich und freut sich, aber als Kurve soll und muss man dann einfach "das hat der Opa schon erzählt" weitersingen. Und genau das ist es was mich noch stört (es hat sich stimmungsmäßig ja wieder vieles zum besseren gewendet), diese unglaubliche Selbstinszenierung. Und zu einem Vorposter. Nein, nicht erst wenn das Stadion steht. Aber in einem internationalen Spiel, in einem Moment wo die Mannschaft Support braucht mal wieder Weststadion zu singen. Aber das ist meine persönliche Meinung. Und das Wort Repression wird immer häufiger verwendet und ich habe das dumpfe Gefühl 90% der Leute im Block die dann applaudieren haben keine Ahnung was in Ungarn abgeht mit dem Stadion und was Repression wirklich bedeutet. Und zu ACAB sage ich gar nichts mehr. Was die in diesem Fall dann damit zu tun haben weiß auch nur die Szene.
  5. Ging um ein Treffen mit dem Präsidenten von Ferencvaros und dem dortigen Stadionbau und der daraus resultierenden Repression gegenüber den Fans die sich plötzlich die Karten nicht mehr leisten konnten zB. Darauf dann eben das obligatorische Weststadion. Fand ich gestern wieder mal unpassend, aber gut. Ganz schlimm aber bei 2:1 und einer Drangphase der U Boote mit "Nur mehr, nur mehr Rapid Wien" anzufangen. Als ob man 0:3 hinten gewesen wäre. Einige haben nur noch den Kopf geschüttelt.
  6. Danke, das wusste ich nicht. Bin gespannt. War gestern 3h in der Schlange um dann zu hören. 2. Rang gibt es nicht mehr Vielleicht habe ich ja heute mehr Glück. Sonst wird es eben der 3. Wäre zwar schade, aber auch im 3. Rang muss supportet werden.
  7. Also bei mir geht der Online Verkauf schon, CD 1. und 2. Rang derzeit noch komplett voll. Mal sehen ob sich da noch was freischaltet.
  8. Meine Karte liegt seit 3 Stunden im Warenkorb. Und ich kann einfach nicht zur Kassa. Vielen Dank Rapid. In den 3. Rang werde ich allein nicht gehen, und ich springe auch nicht über einen Zaun um bei meinen Freunden zu stehen Ein Witz sondergleichen. Muss man sich jetzt schon einen Urlaubstag nehmen um irgendwie als Mitglied eine Chance zu haben? Und das ist ja der Punkt, kein Problem wegen 2. oder 3. Rang. Es geht darum dass ich nicht einmal irgendwas machen kann. Seit über 3 Stunden "504 Gateway Time Out" - Am Ende sitze ich dann vor dem Fernseher und sehe die EC Touristen im 1. Rang stehen. Aber selbst bin ich dann bei allen drei Auswärtspartien dabei. Traurig eigentlich
  9. Da ist man Mietglied, befindet sich aber an einem Wochentag in der Arbeit. Ich will einfach in den 2. Rang zu meinen Freunden. Nicht mehr und nicht weniger. Der geschützte VVKf ist ja auch triftiger Grund gewesen an Karten zu kommen. Ein Abo zahlt sich bei mir leider nicht aus, liegt vor allem daran dass ich von März bis Juni meist nicht in Österreich bin und auch oft Sonntags arbeiten muss. Und das alles wäre kein Problem. Dann bekomme ich eben keine Karte für meinen gewünschten Rang. Aber ich kann seit 10:00 gar nichts machen. Die Seite öffnet sich ja nicht einmal. Ich werde seit 2 Stunden mit einer Meldung vertröstet ich solle mich gedulden. Da steht man vor Wochen in einem leeren Stadion gegen Grödig und gegen Mattersburg, man fährt nach Amsterdam und Lviv. Und dann ist um 12:00 der Sektor voll. Wo sind diese "Fans" denn sonst? Sie pfeifen drauf, aber weil es EL ist kommen sie plötzlich wieder und singen spätestens bei einem 0:2 nicht mehr mit oder gehen gleich heim. Oder sitzen wie gegen Mattersburg 90 Minuten im Fansektor. Muss ich beim nächsten Mal tatsächlich persönlich in den Fancorner kommen (der lt. Augenzeugenbericht ja genauso wenig funktioniert) ? Finde ich wirklich schade für alle Mitglieder die jetzt nicht mal die Chance haben auf "gute" Karten.
  10. Die Seite mal wieder off. Ja ist denn schon EL Mitgliederverkauf?
  11. Ja ich weiß, die Quelle - aber wir können davon ausgehen dass er geht. Die viel wichtigere Frage. Kommt ein Ersatz oder nicht? http://www.heute.at/sport/fussball/bundesliga/art56243,1205424
  12. Kann ich mir nicht vorstellen. In dem Moment denkst du nicht daran. Hoffe ich zumindest. Aber er hätte dann CL gespielt. Und hätte immer noch einen Wechsel erzwingen können. Beim zukünftigen Verein sogar mit einer noch höheren Gehaltsforderung. Beric:,,Ich verzichte auf die CL um nur EL zu spielen. Was ist euch das wert?"
  13. Wir sind im Jahre 2015. Kreditkarten bekommt JEDER. Eine PrePaid KK kostet zum Teil 25,- oder in vielen Fällen schon gar nichts mehr. Mein Vorschlag seit Jahren wäre ja eine Rapid PrePaid Karte über VISA. Man muss eben auch verstehen dass KKs einfach eine tolle Sicherheit für den Verein darstellen. Sowohl von der Sicherheit der Zahlungseingänge, die Schnelligkeit usw. Aber klar ist auch, man sollte natürlich auch andere Zahlungsmodalitäten einführen. Alles eine Frage des Geldes und des Aufwands im Hintergrund. Ich denke da wird sich der Verein schon noch bewegen. Fakt ist aber. Viele haben anscheinend keine KK und wissen auch nicht dass es PrePaid Karten gibt, für die sollte man einfach eine Lösung finden. Ich denke die Idee mit einer eigenen Karte wäre top (Vergünstigungen im Shop, Punkte sammeln, usw.) Kann man ja kreativ sein. Zum Ticketverkauf. Habe meine um 9:00 bestellt. Ist zwar toll für mich, aber auch dem ASB geschuldet weil einer schon früher geschrieben hat er hätte bestellt. Wollte eigentlich schon in den Fancorner fahren. Ist eben ein wenig unfair denen gegenüber die sich am VM die Zeit nehmen, hinfahren und dann erfahren, 1000 andere haben schon online die Plätze gekauft. Hier sollte man sagen, entweder kommuniziert man das ehrlich oder startet den VVK pünktlich um 10:00.
  14. Gute Frage eigentlich. Gehört habe ich nichts. Und Aufruf gibt es auch keinen.
  15. Bei dieser SAF frage ich mich auch immer wer die eigentlich sind. Treten seit längerem immer sehr zahlreich auf. Jemand schon Erfahrungen mit denen gehabt?