ThePreacher

Members
  • Gesamte Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über ThePreacher

  • Rang
    Anfänger
  • Geburtstag 20.10.1972

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SVM Mattersburg
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Freund

Letzte Besucher des Profils

463 Profilaufrufe
  1. er wird halt auch älter...
  2. keine ahnung, bei welchem spiel du dabei warst, aber ich denke, dass unsere mannschaft keinen unter druck setzte - ausser mein magengeschwür vielleicht. die sind wie immer dem ball nachgelaufen. auch habe ich das gefühl, dass die 16er linie etwas apschreckendes haben muss... sollte ein spieler den ball bekommen und nach vorne gehen, dann ist niemand da bzw. geht auch selten einer mit. einfach nicht anzusehen, was in letzter zeit ablauft. auch ich finde schön langsam, dass der trainer in frage gestellt werden sollte. lederer bringt einfach nichts neues mehr ein. und dann noch der sager auf premiere, zu der frage, was er nach dieser niederlage vor hat. seine antwort darau war, dass er nichts machen wird ausser auf ein wenig glück zu warten. also, wenn er mit dieser leistung zufrieden ist und nichts mehr trainieren braucht .... naja. da wundert mich dann nichts mehr.
  3. meine worte! ich denke mal, dass unsere tormänner nicht so schlecht sind (auch wenn ich mich nicht mit der entscheidung borentisch vor böcskör abfinden kann). eine g'standene verteidigung ist bei uns sicher viel wichtiger!
  4. weil unserer eine flasche ist ... und mattersburg früher oder später wieder in Red Zack liga zurückführt
  5. Dieser Meldung kann ich mich voll und ganz anschliessen! Ich denke mal - Lederer hat sein Pulver verschossen.
  6. Sehe das genauso. Finde es eine Frechheit, dass schon wieder der schwächste Tormann zu Nummer 1 gemacht wurde und dass Pule, seit Lederer das Sagen hat, zu keinen, bzw. nur ganz wenigen, Spielminuten kommt. Ein absoluter Skandal!! Das mit dem Tormann ist natürlich der nächste Aufreger. Nach wie vor auf einen Raimund Hedl vertrauen grenzt schon an Überheblichkeit. Und wie er nach den beiden ersten Gegentoren auf seine Verteidiger geschimpft hat zeigt schon seine geistige Schwäche. Ständig bei hohen Bällen auf der Linie kleben und bei den (vermeidbaren) Gegentoren die Schuld auf seine Verteidiger zu schieben sollten ihn doch auch innerhalb der Mannschaft endlich einmal ins Abseits stellen. Ich hoffe jedenfalls auf Böcskör beim nächsten Spiel, Hedl soll sich endlich aus Mattersburg verziehen, die Fans werden dieser Flasche sicher keine Träne nachweinen! Ganz meine Meinung! Ich habe keine Ahnung, welche Fürsprecher Hedl hat ... aber ich hoffe, dass es bald ein Ende nimmt mit dieser Trauergestalt im Tor.
  7. Naja! Böcskör versucht wenigsten den Ball zu fangen bzw. zu greifen. Hedl rennt immer irgendwo herum und wenn etwas schief läuft ist er der erste der blöd am Platz schreit! Der Schönling sollte lieber seine "Fingal" auf der Ersatzbank schonen...
  8. Ich finde auch, dass die ganze Mannschaft top gespielt hat. Super Einsatz! ABER BITTE: Wer sich in dieser Liste nicht hinzuzählen darf ist der HEDL! Ausser wichtig umherschrein und aufpassen, dass er ja nicht den Ball in die Hand nehmen muss, ist da nicht viel zu sehen!
  9. Bruchst dich ned zu ärgern. Nächste Saison habt ihr sowieso eine eigene Liga im Ländle.... und ihr braucht euch nicht mehr über den SVM aufregen!!!