Jump to content

2P81

Members
  • Content Count

    149
  • Joined

  • Last visited

Reputation Activity

  1. 2P81 liked a post in a topic by freakboy89 in Zuschaueroffensive 2018   
    Schon allein bei dem Gedanken in unserem neuen Stadion Blanchard,Acimovic etc. auflaufen zu sehen rinnt ma die ganslhaut runter.
    Auf Topteams mit B-oder C Garnitur kann ich verzichten
  2. 2P81 liked a post in a topic by tifoso vero in Thorsten Fink - Ex-Trainer des FK Austria Wien - beurlaubt am 25.2.2018   
    Bin ich der einzige, der sich freut, dass uns Fink erhalten bleibt? Ich freue mich jedenfalls...
  3. 2P81 liked a post in a topic by t.m. in Zuschaueroffensive 2018   
    Also das ist mal ein wirklich sinnvolles Thema. Danke 48er, endlich machst mal was für dein Geld
    Es gibt sehr vieles dass lichterloh brennt bei uns, aber anscheinend hat man nicht die Erkenntnis, die Ideen oder den Antrieb die Problemstellen anzugehen. Meine Hauptkritikpunkte und damit die größten Möglichkeiten zur Verbesserung wären speziell die Öffentlichkeitsarbeit und die Fanarbeit. Sportliche Situation lass ich außen vor, weil Erfolg und attraktive Spielweise immer mehr Zuschauer anlockt, aber das für mich ein separates Thema ist.
    Öffentlichkeitsarbeit
    Da gibt es mehrere Faktoren. Ersteres ist für mich der Kundenfang, die Kundenbindung. Wenn ich in Wien, wohlgemerkt ich rede gar nicht von anderen Bundesländern, in ein Sportgeschäft gehe egal ob Intersport, Sports Direct oder Hervis dann sehe ich erstens Trikots und Fanartikel von Barcelona, Bayern und gleich danach von unserem Stadtrivalen. FAK-Trikot Fehlanzeige. Das zeigt eigentlich am besten wie´s um uns bei dem Thema steht. Präsenz gleich Null. Da würde es gar nicht um profitablen Fanartikelumsatz gehen, hier gehts um Präsenz. Anscheinend sieht das unser Marketing anders und bietet unsere Artikel fast exklusiv im eignen Shop an. Also der Fan oder Interessent muss schon etwas tun um an ein Trikot zu kommen.
    Weiters gibt es dann einige andere Themen die mit Präsenz und Kundenfang zu tun haben. Geht los mit regionalen Aktionen. Bilde mir ein unser Konkurrent geht zB. in die Fussballkäfige um zum Probetraining zu locken. Auch andere Promotions bleiben im Gehirn von potentiellen Fans. Ich würde mir da viel mehr regelmäßige Auftritte, Promotions im öffentlichen Raum wünschen (Einkaufszentren, bei Veranstaltungen, etc.).
    Medienarbeit / Werbung. Unser Vizepräsident hat es vor etlichen Jahren wahrscheinlich gut gemeint mit den diversen Plakataktionen oder auch die Energy Spieltagswerbung ist gut gemeint, aber doch etwas antiquiert und lockt wenige von der Couch ins Stadion. Etwas zeitgemäßer wäre wünschenswert. Eine Möglichkeit wären zB Gewinnspielkarten nicht über unsere Homepage anzubieten, sondern das über diverse Zeitungen/Newsseiten anzubieten um neue Fans ins Stadion zu locken und um in den Medien präsent zu sein.
    Pressearbeit ist wahrscheinlich je nach Vorlieben der jeweiligen Journalisten nicht immer steuerbar, aber ich glaube auch hier haben wir Potential um die Presse mehr für uns zu gewinnen.
    Tag der offenen Tür, Mitgliederabend, EInbindung der Austria Familie in andere Events seien nur zwecks Lieblosigkeit erwähnt.
    Social Media Auftritt sehe ich eigentlich gut bei uns.

    Fanarbeit
    Ich bin kein Insider, aber offensichtliches Problem ist ja eine nicht vorhandene Fanarbeit. Die Einsparung von M.Schwarzlantner war wahrscheinlich ein Kardinalfehler. Also die Kommunikation & Bindung Fans/Szene zu Verein muss unbedingt wieder eine Basis haben und miteinander "arbeiten" können, im besten Fall an einem Strang ziehen.
    Ein anderes Thema, welches aber nicht unbedingt etwas mit dem Klub zu tun hat., ist für mich die Positionierung des Vereins, der Fans. Der Verein Austria Wien soll meiner Ansicht nach kein Verein wie jeder andere sein. Wir waren immer anders als zB gewöhnliche Arbeitervereine. Ich persönlich, auch wenns manche nicht gerne hören, würde deswegen auch Abstand vom Ultra-Mainstream nehmen. Wir sind kein billiger Abklatsch von irgend etwas anderem, die hundertste Kopie von etwas anderem wird meist nicht unbedingt besser. Wir sind Austria Wien. Die Westtribüne war da schon eher etwas einzigartigeres, mit einem gewissen Schmäh, anders als Andere. Aber eine Umgestaltung wäre schwierig und würde Initiative und starke Persönlichkeiten brauchen. Ich glaube aber wir würden dann auch anderes Fanpublikum ansprechen und uns von anderswo abheben und davon profitieren.

    Kein Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit, aber meine Gedanken dazu.
    Und ich hoffe inständig dass sich irgendjemand kompetenter im Verein dazu Gedanken macht. Wenn die Sammlung der Gedanken hier als Ansporn dazu dient etwas zu verbessern, wäre es schon eine Hilfe.
     
  4. 2P81 liked a post in a topic by Austrianer48 in Zuschaueroffensive 2018   
    Hallo,
    da wir leider keinen Fanthread haben... und alle anderen Threads, mit dem Thema durcheinander gebracht werden, würde gerne in diesem Thread mit euch vernünftig diskutieren.
    Außerdem wissen wir, dass die Austria-Mitarbeiter, ab und zu hier mitlesen und vielleicht einiges an Informationen an die jeweiligen Personen weitergeben.
    Ich habe drei aktuelle Fragen geschrieben, bitte die erste Frage mit den zwei wichtigsten Punkten für euch auswählen bzw. bei Antwort 11 oder 12, nur einmal auswählen, danke.
    Auf eine sinnvolle und vor allem respektvollen Umgang untereinander und natürlich sind auch Fans von anderen Mannschaften willkommen bei dieser Diskussion.
        
  5. 2P81 liked a post in a topic by kingpacco in Die Konkurrenz im Fokus   
    Da muss ich JC aber recht geben, wenn ich weiß das es allgemein im Verein brodelt, und ich dadurch dann annehmen darf das die Fans ausrücken, nehme ich sicher kein 7 j. Kind in den fansektor
  6. iderf liked a post in a topic by 2P81 in Die Konkurrenz im Fokus   
    Na endlich meldet sich das Wichtigste Vereins "Organ" auch mal zu Wort. Wenn man die Stellungnahme überfliegt offenbar die einzigen die Ahnung haben. 
    Ich kann es gar nicht oft genug sagen, aber da sitz ich lieber mit 2000 Leuten noch ein Jahr im Happel, bevor man bei uns irgendeimem Fanclub so viel durchgehen lässt. 
    Und trotzdem beteuern alle nicht Ultras immer wieder dass das gar nicht stimmt, die Ultras haben ja im Verein nix zu sagen.
    Bleibt zu offen, dass nicht irgendwann Mal eine PK gestürmt wird oder ähnliches um vor laufender Kamera den Trainer zu "entlassen".
  7. brillantinbrutal liked a post in a topic by 2P81 in Die Konkurrenz im Fokus   
    Na endlich meldet sich das Wichtigste Vereins "Organ" auch mal zu Wort. Wenn man die Stellungnahme überfliegt offenbar die einzigen die Ahnung haben. 
    Ich kann es gar nicht oft genug sagen, aber da sitz ich lieber mit 2000 Leuten noch ein Jahr im Happel, bevor man bei uns irgendeimem Fanclub so viel durchgehen lässt. 
    Und trotzdem beteuern alle nicht Ultras immer wieder dass das gar nicht stimmt, die Ultras haben ja im Verein nix zu sagen.
    Bleibt zu offen, dass nicht irgendwann Mal eine PK gestürmt wird oder ähnliches um vor laufender Kamera den Trainer zu "entlassen".
  8. Pirius liked a post in a topic by 2P81 in Was wurde aus....?   
    http://derstandard.at/2000054962316/Richard-Windbichler-Die-laufen-wie-Duracellhasen
    Recht nettes Interview mit unserem Ex-IV.
    Erzählt ein bisschen über den Verein, Mitspieler, die dortige Mentalität.
  9. Zwara liked a post in a topic by 2P81 in Was wurde aus....?   
    http://derstandard.at/2000054962316/Richard-Windbichler-Die-laufen-wie-Duracellhasen
    Recht nettes Interview mit unserem Ex-IV.
    Erzählt ein bisschen über den Verein, Mitspieler, die dortige Mentalität.
  10. Finlay Mickel liked a post in a topic by 2P81 in Was wurde aus....?   
    http://derstandard.at/2000054962316/Richard-Windbichler-Die-laufen-wie-Duracellhasen
    Recht nettes Interview mit unserem Ex-IV.
    Erzählt ein bisschen über den Verein, Mitspieler, die dortige Mentalität.
  11. Hurricane liked a post in a topic by 2P81 in Was wurde aus....?   
    http://derstandard.at/2000054962316/Richard-Windbichler-Die-laufen-wie-Duracellhasen
    Recht nettes Interview mit unserem Ex-IV.
    Erzählt ein bisschen über den Verein, Mitspieler, die dortige Mentalität.
  12. 2P81 liked a post in a topic by manyk in Infrastruktur/S.T.A.R.-Projekt   
    Ich hatte gerade eine Diskussion mit meiner Frau die meint, dass das ein bischen krank ist, dass man sich da mehrmals täglich über 2 Jahre hinweg eine Baustelle ansieht und auch noch in einem Forum darüber diskutiert. 
    Ich denke wir alle sind uns einig: Sie ist hier gewaltig auf dem Holzweg!!! 
  13. 2P81 liked a post in a topic by e3.0 in die Konkurrenz   
    die sticheleien gegen die austria verstehe ich nur bedingt, da sie hauptsächlich mit gönnern aus der wirtschaft arbeiten. sportlich und strukturell (naja wohlfahrt hätte nicht sein müssen) ist die austria nicht schlecht aufgestellt, zumindest haben sie einen plan.
    im nachwuchsbereich haben sie weitaus besser als wir agiert, bis sie von auswärtigen neidern kastriert wurden. leute aus der 2ten liga hochzuziehen ist halt um einiges leichter als aus der regionalliga. nagel und edlinger, die zerstörer des österreichischen nachwuchsbereich! ihre namen und der von ook gehören aus jeglicher literatur getilgt
    geh bitte, als ob die austria für den zwangsabstieg waren ...
  14. 2P81 liked a post in a topic by Papa_Breitfuss in [NACH] Red Bull Salzburg - FK Austria Wien 5:0 (1:0)   
    Was dabei immer bequemer weise unter den Tisch fällt, ist dass diese von Dir angesprochenen jungen Spieler die Gelegenheit haben, in der ersten Liga bei Liefering Erfahrung zu sammeln, was einen Wettbewerbsvorteil bringt, gegenüber unseren jungen Spielern die von den Amateuren hochgezogen werden.
    Aber da wird schnell mal alles in einen Topf geworfen, um "Fakten" zu erstellen. 
     
    Salzburg hat allein in den letzten zwei Jahren 20 Millionen Ablöse für Spieler bezahlt, von denen nur ein  Teil in der Kampfmannschaft ein Leiberl hat und der Rest bei Liefering geparkt wird. 
    Natürlich ist Wohlfahrt ein Versager, (jetzt nicht auf Dich bezogen) weil ihm nicht ähnliches gelingt, also wird unser Sportdirektor das eigentliche Problem sein, und nicht der Wettbewerbsvorteil den die Dosen uns gegenüber haben. Oder nicht ?? 
    Ich trau dass dem LASK durchaus zu. Denn St. Pölten bekommen wir zugelost.  
  15. 2P81 liked a post in a topic by the dude in [NACH] Red Bull Salzburg - FK Austria Wien 5:0 (1:0)   
    Man kann auch 7 Defensive aufstellen und danach stolz drauf sein nie höher als 3:0 verloren zu haben. Gestern gelesen im grünen Konkurrenzthread. Da bekomme ich lieber einmal ordentlich in die Goschn bevor ich so wie die Grünen auftrete.
  16. Bierwart liked a post in a topic by 2P81 in [NACH] Red Bull Salzburg - FK Austria Wien 5:0 (1:0)   
    Habe ehrlich gesagt schon schlimmere Partien ins Salzburg gesehen die wir nicht so hoch verloren haben.
    Die ersten 20 Minuten waren für mich beeindruckend wie "cool" wir unser Spiel aufgezogen haben und dabei auch zu Chancen kamen.
    Danach hat Garcia mMn gut reagiert und Grünwald enger zustellen lassen. Danach war bis Ende der Halbzeit hauptsächlich Kick & Rush angesagt. Leider hat genau in dieser Phase Berisha den ersten guten Angriff der Gastgeber perfekt abgeschlossen.
    Das 2:0 wurde weiter vorne schon gut beschrieben. Aus einer ähnlichen Aktion unsererseits fangen wir den Konter, nur bei uns klingelts eben.
    Danach war bis zum 3:0 nur die Frage gelingt noch irgendwie der Anschlusstreffer oder fressen wir noch Konter. (Die Antwort ist mittlerweile bekannt) 
    Nach dem 3:0 war die Devise anscheinend nur mehr "um jeden Preis noch netzen"
    In Summe ist die individuelle Klasse der Bullen leider (noch?) zu groß, bzw. muss schon viel zusammenpassen dass wir gegen die Punkten.
  17. hope and glory liked a post in a topic by 2P81 in [NACH] Red Bull Salzburg - FK Austria Wien 5:0 (1:0)   
    Vor allem wenn man das Spiel z.B. mit der "Spitzenpartie" Sturm gegen den SCR vergleicht.
    Da täuschen auch die vielen Zuseher über die fehlende Qualität nicht hinweg.
  18. 2P81 liked a post in a topic by QPRangers in [Live] Red Bull Salzburg - FK Austria Wien   
    Wollen Admira WAC Altach und Co in Wien bei uns mitgeigen werden sie auch abgefertigt...das tun sie leider nur zu selten
  19. Torment liked a post in a topic by 2P81 in [NACH] Red Bull Salzburg - FK Austria Wien 5:0 (1:0)   
    Vor allem wenn man das Spiel z.B. mit der "Spitzenpartie" Sturm gegen den SCR vergleicht.
    Da täuschen auch die vielen Zuseher über die fehlende Qualität nicht hinweg.
  20. 2P81 liked a post in a topic by Lewis in [NACH] Red Bull Salzburg - FK Austria Wien 5:0 (1:0)   
    Jeder der da keine Entwicklung oder Fortschritte sieht, sollte aufhören sich für die Austria zu interessieren. 
    5:0 hin oder her. Verheerende Bilanz gegen RBS hin oder her. 
    Unser Weg passt! 
  21. 2P81 liked a post in a topic by Gizmo in [NACH] Red Bull Salzburg - FK Austria Wien 5:0 (1:0)   
    Von welchem Plan B redest du hier die ganze Zeit?
    Wir haben bis zum 0:1 dominiert, Grünwald versemmelt eine 100er, ein 1:1 erzielt, bei dem der Linienrichter maximal ein Abseits erahnt haben kann, gesehen, kann er das nicht haben. 
    Nach der Pause, wenn man sich die Wiederholung mit Kameraperspektive hinter Pires ansieht: wenn er die Kugel nicht versch...st, stehts 1:1. Identische Situation, Ulmer macht aus dem Konter das 0:2. 
    Nach dem 0:2 Kayode mit der Riesenchance, leider 5 cm zu klein. 
    Ich erkannte bis zum 0:3 keinen Grund, warum Fink umstellen soll. 
    Wir waren bis dahin in keiner Phase des Spiels unterlegen, hatten IMMER unsere Chancen. 
    Nach dem 0:3 kam dein geforderter Plan B, Kvasina und Friesenbichler rein. 

    Bis zu dem 0:3 hatte ich das Gefühl wir holen dort noch was. 
    Viele sehen nur das Ergebnis, aber für mich waren wir in Salzburg weit stärker als beim 4:0 in Graz. Komisch? ist aber so.
     
  22. 2P81 liked a post in a topic by FK Austria Wien in Umfrage zur Stadionmusik   
    Liebe Veilchen, liebe ASB-User – Hallo wiedermal!
    Nachdem wir aus User-Kreisen ein Mail erhalten und beantwortet haben (und ohnehin gerne regelmäßig die Stimmung im ASB abchecken ;-) ) schalten wir uns kurz ein.
    Zunächst begrüßen wir es total, dass – und dies hat ja im ASB wie gewohnt bereits sehr früh, nämlich mit der Veröffentlichung der Umfrage begonnen – eine Diskussion zum Thema Heimspiel/Atmosphäre/Musik/Einstimmung eröffnet wurde.
    Warum? Allen voran deshalb, weil wir uns zum Ziel gesetzt haben, den Spieltag für den Austria-Fan attraktiver zu gestalten. Je mehr diskutiert wird, desto mehr Ideen und Meinungen entstehen – und ganz ehrlich: es soll Schlimmeres passieren… :-)
    Wir verfolgen natürlich die Reaktionen unserer Fanszene mit. Online klammern wir da 2017 keinesfalls nicht aus (so alt sind wir nämlich gar nicht ;-) )
    Bevor wir uns wieder ausklinken, möchten wir folgende Punkte festhalten:
    Die „Erste Große Liebe“ von Wolfgang Ambros erfreut sich gemäß der Fan-Umfrage sehr, sehr hoher Beliebtheit. Wir haben von Beginn weg festgelegt, dass es (anders als bei der Torhymnen-Thematik, wobei sich hier die deutliche Mehrheit für die aktuelle ausgesprochen hat, da sie zu einer Art „Eigen-Marke“ wurde) hierbei jedoch nicht nur um die häufigste Stimmanzahl geht, sondern vorrangig um ein Meinungsbild sowie etwaige (neue oder kreative) Inputs. Wäre es ausschließlich um die Stimmanzahl gegangen, so wäre – richtig –  im Anschluss z.B. ein Voting die logische Folge gewesen.
      Was bei allen Pros und Contras ebenso bedacht werden sollte: Wir würden uns nicht am Begriff Hymne stoßen. Als interner Arbeitstitel für die Umfrage wurde hin und wieder der Begriff „Schal-Hymne“ verwendet, auf der Website der Begriff „Stadion-Hymne“. That’s it. Der Song ist nun somit nicht die Austria-Hymne (sofern es so etwas überhaupt geben muss), sondern kann neben weiteren Songs einstimmen. Je mehr wir von solchen Songs haben haben, desto besser. Er wird von einem langjährigen Austrianer und einer Legende des Austropops gesungen (welcher Klub kann das noch behaupten?). Sehr vielen Austrianern gefällt’s – wir haben ja nachgefragt. Uns gefällt‘s auch. Und speziell im Refrain sehen Fans gemäß der Umfrage das Potenzial, zum Ohrwurm zu werden.  Die Premiere im Derby hatte unserer Meinung nach Gutes und Ausbaufähiges (Lautstärke, Text auf Wall, evtl. auch in der Ankündigung etc.).
      Die „Erste Große Liebe“ war eine Ausprägung der Umfrage. Es gab viel konstruktives Feedback, etwa welche bestehenden Lieder noch verwendet werden könnten, welche Inhalte bei neu komponierten Liedern nicht fehlen dürften oder auch Wünsche an unseren Stadionsprecher. Wurde alles vermerkt und wird dieser Tage Punkt für Punkt mit den handelnden Protagonisten besprochen.
      Zur Info: Falco wird am Spieltag sehr oft eingebunden - so auch beim kommenden Heimspiel gegen Altach.
      Zu guter Letzt - weil im ASB auch andere heiße Themen diskutiert werden: Freilich ist das Spieltags-Programm nur ein Thema, an dem wir aktuell mit Nachdruck arbeiten!
      Und nun weiterhin viel Spaß beim Diskutieren! :-)
    Forza Viola!
  23. 2P81 liked a post in a topic by NORD1911 in Infrastruktur/S.T.A.R.-Projekt   
    So. Jetzt die versprochenen Photos von gegenüber, schaut schon super aus. Es wird ein super Gesamtbild machen, wenn alles fertig ist.
    Und immer diese Sprayer. Meine Herrn ;-).





  24. 2P81 liked a post in a topic by echter-austrianer in Infrastruktur/S.T.A.R.-Projekt   
    Zeit für ein Veilchen-Projekt....
    Was haltet ihr von einer Landkarte - wo parkt man(und wie viele Plätze gibts dort?), wo steigt man ein/um - wie lange dauerts hin-und-retour und was kostet es.... quasi ein aktiver Beitrag gegen ein Verkehrschaos am VTK und für zufriedene Veilchen die rechtzeitig zum Anstoß stressfrei im Stadion sind - statt auf der Tangente zu stauen, verzweifelt durch Favoriten zu kreisen und ewig zur Generali Arena zu marschieren....
    Wer macht mit ?
  25. 2P81 liked a post in a topic by _Wurzelsepp_ in Die Anreise zum Spiel - 2021/22   
    Traurig, dass man meint den Heimsektor stürmen zu müssen.
×
×
  • Create New...