Chris85

Members
  • Gesamte Inhalte

    58
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Chris85

  • Rang
    Amateur

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FC Red Bull Salzburg
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Freunde

Letzte Besucher des Profils

1.340 Profilaufrufe
  1. Bin grad auf dem 300km langen Heimweg vom Stadion und es war wie immer einfach nur geil. Vor allem nach dem Tor waren alle um mich herum auf der Nord auch wieder wach. Habe aber eine Frage, weil ich es im Stadion nicht genau gesehen habe. Hätte Bruma nicht für den zu früh abgespielten Freistoß in HZ 1 (Lainer bekam gelb, Ball dadurch gesperrt) gelb-rot bekommen müssen? Die Regel ist da doch ziemlich klar und lässt kaum Interpretationsspielraum...
  2. Kühbauer meint allen Ernstes, dass man, weil man in den letzten zwei Monaten so viele Spiele gemacht hat, am Ende zurückfällt und dass das logisch ist. Träum ich?!? Immer wieder wird mit Europacup budgetiert, aber bei ausbleibenden Ergebnissen wird ebendieser als Ausrede hergenommen. Bei uns wird zwar ein bisschen rotiert, aber Ulmer, Lainer, Dabbur und Samassekou machen JEDES Spiel. Trotzdem sind wir, Stand 11.11.2018, die einzige Mannschaft in Europas Top15 Ligen, die noch ungeschlagen ist. Wir spielen, sorry ich meine wir gewinnen in drei Bewerben gegen alles und jeden und unsere Stärke ist es, dass wir eben in der 2. Halbzeit fast immer zulegen können UND sehr viele späte Tore erzielen. Warum? Weil wir auch nach 85 Minuten, obwohl wir drei Tage davor gespielt haben, körperlich und mental fitter sind als alle unsere Gegner. Ärmel hochkrempeln und Leistung zeigen wäre angebracht bei unseren „Großen“. Nicht um die Lücke zum bösen Konstrukt mit Wahnsinnsbudget vom Zuckerwasserhersteller zu schließen, sondern um nicht regelmäßig von den „Kleinen“ verarscht zu werden und international vielleicht mal als ernstzunehmender Gegner wahrgenommen zu werden.
  3. Wahnsinn!!! Traumtor und hoch verdient!
  4. Jetzt also wieder 4-4-2 mit Raute. Bin gespannt was die Umstellung bringt. In der ersten Halbzeit war es ja ein 4-2-3-1, das eigentlich bis auf die Chancenauswertung gut funktioniert hat.
  5. Hab ich mir in der 1. HZ schon gedacht. Gut, dass das noch jemand so sieht.
  6. Die Manu ist spitze! Sie gibt stimmtechnisch immer 110% und ist wirklich überall dabei. Ob Regen und Wind, ob Sturm und Schnee...
  7. Also es gibt ja prinzipiell auch in kleinen Stadien viele Möglichkeiten wo man sich mit Kamera und Mikrofon hinstellen kann. Direkt neben Manu ist aber kaum zu übertreffen. Stimmung One (Wo)Man Show
  8. Gut Ding braucht Weile
  9. Für mich, und vermutlich auch für Rose, ist das eher ein Problem im Kollektiv, das sich nicht auf Walke oder Stankovic bzw. Ramalho ist unkonzentriert zurückführen lässt. Außerdem bewundere ich erneut das Schwarz-Weiß Denken im Forum. Vor wenigen Wochen durfte man Alex nicht bringen, weil Cican in Überform spielt, und jetzt hat er sich nicht verbessert seit drei Jahren?! Ich war auch frustriert im Stadion beim Play-Off und würde gerne Champions League spielen, aber mittlerweile freue ich mich wieder enorm über unser Team. Ich möchte jetzt nicht alles in den Himmel loben und sagen, dass alles passt. ABER: Wir haben heuer weiterhin inklusive Vorbereitung nur 2 Unentschieden und noch nicht verloren. UND: Wir haben unter Rose zu Hause noch NIE verloren. Vieles ist gut und die Probleme lassen sich nicht an einzelnen Leuten festmachen. Ja, Cican und Alex haben beide Schwächen bei hohen Bällen. Cican hat sich aber im fußballerischen Bereich wirklich enorm verbessert. Das hätte ich ihm in dieser Form nicht zugetraut. Auch ein klares Ja dazu, dass Ramalho nicht in Topform ist. Aber auch er ist nicht der Alleinschuldige und auch Hannes Wolf ist es nicht. Da spielen zu viele Faktoren mit: 1. Individuelle Fehler - Andi Ulmer zum Beispiel oder Hannes Wolf. 2. Unnötige Fouls und Eckbälle - die bei unserer „Schwäche“ bei hohen Bällen einfach vermieden werden müssen. 3. Das Unterbinden länger Bälle - die Gegner wissen mittlerweile über unsere Unsicherheit Bescheid. Hier müssen hohe vertikale oder diagonale Bälle und Flanken bereits viel früher unterbunden werden. 4. Mentale Schwäche - wir verarbeiten momentan Rückschläge (Fehler von Andi/Hannes) nicht so wie wir es bereits getan haben. Wir werden noch nervöser und dadurch entstehen dann eben wieder viele Standards oder Torchancen/Gegentore für unseren Gegner. Marko Rose und sein Trainerteam haben das aber bestimmt bereits erkannt und werden genau dort den Hebel ansetzen. Im Kollektiv müssen die wenigen schwachen Phasen in unserem herausragenden Spiel abgestellt werden. Und solange wir über solche Dinge bei einer immer noch ungeschlagenen Mannschaft diskutieren müssen, können wir uns echt glücklich schätzen. PS: Ich weiß, dass es erneut nicht für die Champions League gereicht hat. Wir rocken dafür wieder unseren Bewerb. Forza FCS!
  10. Wie habe ich mich über das nicht gegebene Foul an Yabo und eine mögliche rote Karte für Konate geärgert... Gott sei Dank spielt der noch! Man stelle sich vor da wäre bei 0:0 ein weniger überforderter Mann als IV eingewechselt worden. Sama hat internationale Klasse. Das ist fast schon unglaublich wie taktisch herausragend und intelligent er spielt.
  11. Wenn wir schon bei „Wünsch dir was“ sind, dann hätte ich gerne Kopenhagen, Frankfurt und die Rangers. Ich hoffe Rapid holt auch viele Punkte, wobei auch eine Gruppe mit Niederlagen in Malmö und Düdelingen für Grün-Weiß ihren Reiz hätten
  12. Marco Rose ist vermutlich der einzige Trainer, der zwei Jahre bei uns Champions League Quali spielt und sich aber nie qualifiziert obwohl er nicht ein einziges Qualispiel verloren hat. Im eigenen Stadion ist man unter Rose in allen Bewerben immer noch ungeschlagen. Zwei Jahre hintereinander oder eine Niederlage auszuscheiden, können mit Sicherheit auch nur wir. Das kostet jetzt allen viel Kraft, aber es müssen alle (Trainer, Spieler, Funktionäre und Fans) den Blick nach vorne richten und fokussiert weiterarbeiten. Ein Loch können wir uns nicht leisten. Aufstehen, Krone richten und der Konkurrenz in allen drei Bewerben zeigen wer wir sind und was wir draufhaben. Alle gemeinsam - wir für die Mannschaft und die Mannschaft für uns.
  13. Wir fahren entweder zu zweit oder zu viert um 16:00 von Schwechat weg. Sollten wir nur zu zweit sein und dir das helfen, melde ich mich gerne bei dir.
  14. Das weiß ich. Bei mir fehlte ein Absatz nach den ersten beiden Sätzen. Beim Rest des Textes ging es um einen anderen User 😉 Für dich kann ich eventuell zwei Tickets für die Nord auftreiben. Sollte ich es schaffen, melde ich mich per PN.
  15. Diese Decke hatte ich auch mal 😅🙈 So ist es natürlich möglich an Karten zu kommen. Aber jetzt anmelden, nur in diesem Thread schreiben und Plätze in der Nähe des Gästesektors wollen ist halt schon ein bisschen zu viel. Da verstehe ich das entgegengebrachte Misstrauen natürlich. Es muss ja nicht jeder auf der Nord stehen und supporten wollen, aber welcher Salzburg Fan sitzt freiwillig neben den gewaltbereiten Serben, wenn es noch genügend andere Optionen gibt?! Möchte niemandem etwas unterstellen, aber das ist halt nach den Erlebnissen letztes Jahr schon ziemlich viel auf einmal.