Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Funkmaster

Kommerzdosen - SK Sturm Graz 3:0

16 Beiträge in diesem Thema

Kommerzdosen - SK Sturm Graz 3:0

hier wird während dem spiel weiterdiskutiert

bearbeitet von Funkmaster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

3 - 0

Zickler 18', 39', Jezek 46'

mmn war der schwächste mann am platz ganz klar neukirchner verliert jedes laufduell und hat zickler nie unter kontrolle der erste treffer gehört ganz klar ihm. beim 2 kann er nicht so viel dafür, weil er in der vorwärtsbewegung war, aber er hat dafür bei 2 weitern 100%igen chancen von den dosen gaaaaaanz schlecht ausgesehen. mmn hätte mischa in der pause reagieren und einen jungen bringen müssen, oder was ich gemacht hätte - gercaliu ins zentrum und ertl links.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider muss ich zugeben absolut verdienter Sieg der Salzburger! Wir hätten heute untergehen können! Obwohl fast eh nur mehr Mittelfeldspieler auf dem Platz stehen ist sich anscheinend jeder zu gut für die Defensive zu arbeiten! Desweiteren immense Fehler im Aufbau - teilweise sehr grauslich! Gut das Spiel hätte anders laufen können usw. aber egal..... des kann man immer sagen! Pressing stand anscheinend auch nicht auf dem Taktikplan!

Wie schon angesprochen Neukirchner war schlecht leider muss ich aber sagen, Ertl war heute auch sehr mies - schade, aber gut ihm verzeiht man es leichter!

Große Probleme gab es mit den Flanken der Salzburger nicht nur, dass man so die 4er Kette mit einem Pass zertrümmert hatte auch die "Kopfballstärke" der Verteidiger sowie die Unsicherheit unseres Torhüters(bei hohen Bällen) hat mich anfangs doch stutzig gemacht! Aber im Endeffekt ein Beweis das bei uns doch zu wenig über die Flanken läuft bzw. wir nicht stark genug sind, um die gegnerischen Flanken zu schwächen!

Naja abhacken und lernen! Ist ja keine Schande in Salzburg zu verlieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Tipp mit 3:1 ging ja leider nicht ganz auf, aber ein Tor hätte sich Sturm heute auch nich wirklich verdient. Alles in allem hätte ich mir aber eine ausgeglichenere Partie erwartet als das heute gesehene.

Mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm, erst jetzt heimkommen, waren ja einige weltreisen alle leut wieder heimzubringen :finger:

naja, ganz so klar wie manche den sieg sehen, war er bei gott nicht. fakt ist, es war das mit abstand schlechteste sturm-spiel der saison. da hat gar nichts zusammengepasst. erschreckende fehler in der abwehr (güsch :nein: ), ein mittelfeld was zu keiner zeit im spiel war, niemand konnte den spielmacherpart übernehmen, da musste teilweise ledwon (!) einspringen. mujiri komplett verunsichert. er und säumel hatten je eine einzige gute aktion, mit glück geht was rein und die partie geht anders aus. aber so hat eben red bull aus den ersten beiden echten chancen 2 tore gemacht. der wille von sturm war gebrochen und sie hatten leichtes spiel ohne überzeugen zu müssen.

fantechnisch ist es genauso wie man es sich im schlimmsten albtraum vorstellt. hatte auch das vergnügen mit alten sbg-fanclub-mitgliedern zu plaudern. einfach erschreckend. wie oben gesehen gibts sinnige plakate, geschrieben auf backpapier. dazu versuchen etwa 3 reihen des ehemaligen fansektors in weißer kleidung für stimmung zu sorgen - was außer bei den toren natürlich völlig mißlingt. vom gebildeten snob-haufen darf man sich dann aber trotzdem anhören, dass sturm ja nur ein punktelieferant wäre :hää?deppat?: die gekauften fans mit null fußballintelekt, bitter, bitter. hauptsache weiße tücher schwenken, auf tradition scheißen und sich mit millionären, freikarten und entertainment verwöhnen lassen. dass die leute, als es in der 85. minute zuregnen begann, trotz der 3:0-führung, begannen das stadion zu verlassen, spricht wohl mehr als deutlich. aber der didi wirds scho wissen, und wenigstens gibts dank ihm ja keine gewalt mehr in der bullenarena :wos?:

arme, arme austria salzburg - auf einen guten neubeginn!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habs spiel im fernsehen verfolgt - hab zwar fieber gehabt, muss aber sagen, dass salzburg die klar bessere mannschaft war. hätt nzuzi die erste chance verwandelt, kanns anders laufen, aber hätt i wär i tät i... so wie das spiel aber gelaufen is, hat salzburg hochverdient gewonnen, haben die sturm abwehr immer wieder mit hohen bällen aber sowas von aufgerissen... also wie schon geschrieben: abhaken und gleich gegen die austria besser machen - die spielen nämlich im moment nicht so gut wie salzburg, da schauts wieder ganz anders aus.

zum red bull salzburg hype: premiere springt ja voll auf den zug auf, lobt salzburg ob der weltklasse stimmung, dem enthusiasmus und der super fans. da wird ein theater insziniert, das is unbeschreiblich :nein: traurig is das...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Völlig verdiente Niederlage von Sturm. "Wenigstens" war der Salzburger Kommerztempel nicht ganz so schlimm wie befürchtet.

zum red bull salzburg hype: premiere springt ja voll auf den zug auf, lobt salzburg ob der weltklasse stimmung, dem enthusiasmus und der super fans. da wird ein theater insziniert, das is unbeschreiblich :nein: traurig is das...

858931[/snapback]

Ja, die Fans sind schon eine Wucht. Nicht einmal wenn die Dosen die ganzen Karten gratis hergeben bekommen sie das Stadion voll. Es wundert mich, dass den Leuten nicht "befohlen" wird sich in die ersten Reihen zu setzten, damit im TV wenigstens der Schein eines vollen Stadions gewahrt werden kann.

Was ich mich frage ist, ob ein ehemaliger GAK-Präsident jetzt ein Amt bei dem Kommerzverein bekleidet, denn die Aussage "Das Stadion ist ausverkauft" und die Tatsache, dass dann doch einige tausend Plätze frei sind, kommt mir bekannt vor.

Bilder und Videos vom Spiel gibt es schon auf SturmTifo.com

:support: Soizburg ist komplett weiß und violett

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das 0:3 schmerzt. „Wir suchen keine Ausrede, aber Salzburg hat den Kunstrasen gespritzt und wir rutschten durch die Gegend“, so Coach Petrovic.
kleine

da hat er gar nit unrecht. 50min vor ankick wurden die sprenkelanlagen angestellt und erst wenige min vor anpfiff wieder aus. vor allem die üblichen verdächtigen ertl & gercaliu, sowie nzuzi rutschen mehr als sie liefen. deswegen hat sturm natürlich nicht verloren, nur um das gleich klarzustellen, aber fairer wäre es trotzdem wenn man die zulassung des kunstrasens an einzelne vereine nochmal überdenken würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hm, erst jetzt heimkommen, waren ja einige weltreisen alle leut wieder heimzubringen  :finger:

Du taugst mir, bist um 22:10 Uhr schon online und sagst, dass du "erst" heimgekommen seist. Einer der 3 Fanbusse ist kurz vor dem Schoberpass eingegangen und für die nächsten 3 Kilometer benötigten wir sage und schreibe 1,5 Stunden. Dort hieß es eine weitere Stunde auf den aus Bad Radkersburg kommenden Bus zu warten. Graz erreichten wir dann um 0:20 Uhr :ratlos:

Zum Spiel: Unser Auftreten HUI Mannschaft PFUI leider war es nicht unser Tag, war mMn das schwächste Spiel der heurigen Saison, aber was solls ich denke, dass wir morgen mindestens einen Punkt ergattern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Du taugst mir, bist um 22:10 Uhr schon online und sagst, dass du "erst" heimgekommen seist. Einer der 3 Fanbusse ist kurz vor dem Schoberpass eingegangen und für die nächsten 3 Kilometer benötigten wir sage und schreibe 1,5 Stunden. Dort hieß es eine weitere Stunde auf den aus Bad Radkersburg kommenden Bus zu warten. Graz erreichten wir dann um 0:20 Uhr  :ratlos:

860713[/snapback]

ich weiß, wir sind am bus vorbeigefahren als er schon nicht mehr weiter konnte - ich war mit dem auto draussen...

war übrigens 23:10, deine asb-uhr dürfte falsch eingestellt sein :RiedWachler:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Du taugst mir, bist um 22:10 Uhr schon online und sagst, dass du "erst" heimgekommen seist. Einer der 3 Fanbusse ist kurz vor dem Schoberpass eingegangen und für die nächsten 3 Kilometer benötigten wir sage und schreibe 1,5 Stunden. Dort hieß es eine weitere Stunde auf den aus Bad Radkersburg kommenden Bus zu warten. Graz erreichten wir dann um 0:20 Uhr  :ratlos:

Zum Spiel: Unser Auftreten HUI Mannschaft PFUI leider war es nicht unser Tag, war mMn das schwächste Spiel der heurigen Saison, aber was solls ich denke, dass wir morgen mindestens einen Punkt ergattern.

860713[/snapback]

forza bg bus :smoke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kleine

da hat er gar nit unrecht. 50min vor ankick wurden die sprenkelanlagen angestellt und erst wenige min vor anpfiff wieder aus. vor allem die üblichen verdächtigen ertl & gercaliu, sowie nzuzi rutschen mehr als sie liefen. deswegen hat sturm natürlich nicht verloren, nur um das gleich klarzustellen, aber fairer wäre es trotzdem wenn man die zulassung des kunstrasens an einzelne vereine nochmal überdenken würde.

860307[/snapback]

Der Kunstrasen, den ich auch nicht mag, muss gespritzt werden, da man sonst bei jedem Rutscher eine Abschürfung kassiert. Der wird nicht nur vor einem Spiel gegen Sturm gespritzt, sondern immer.

Und dann spielen immer noch beide Mannschaften auf dem selben Untergrund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.