Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Inquisitor

Ehmann nachträglich gesperrt!

24 Beiträge in diesem Thema

Toni Ehmann wird vom Strafsenat der Bundesliga wegen Schiedsrichter-Beleidigung im Grazer Derby nachträglich für ein Spiel gesperrt.

Der ÖFB-Nationalspieler hat in der vorletzten Runde im Grazer Derby gegen Sturm (2:0) nach Schlusspfiff Schiedsrichter Fritz Stuchlik beleidigt, was nachträglich über den Senat 4 zur Anzeige wegen unsportlichen Verhaltens geführt hat.

Der GAK-Kapitän fehlt den Grazern somit im Schlager der neunten Runde gegen Superfund Pasching (10.9.).

sport1.at

Is eigentlich dem Hofman wegen der angesagten Roten was passiert? Ach nein, wo denk ich hin... in Österreich müssen Schiedsrichter sich ja nicht für Inkompetenz und Fehler rechtfertigen... :aaarrrggghhh:

Langsam schießen sie sich echt ein auf den Ehmann, die Schierimafiabrut! Die Gegner wissen mittlerweile auch schon, dass sie nur umfallen müssen, wenn der Ehmann in die Nähe kommt. Der Schieri gibt sofort das Foul. Und ich bin mir gar nicht mehr sicher, dass sie das rein aus Inkompetenz tun!

bearbeitet von Inquisitor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja um den Ehmann tuts mir ned leid, aber stimmt schon was du sagst. Die Schiris haben ein Auge auf Ehmann, und pfeiffen in strittigen Situationen gegen ihn. Da ist er aber auch selber schuld, denn so einen Ruf muss man sich auch erst mal erarbeiten.

Unsere Schiris sind zwar gerne mal die Mimoserln, aber man muss auch Profi genug sein um sich nach Schlusspfiff zusammenreißen zu können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

diese sperre kommt zwar ein wenig spät, ich finde sie aber in ordnung; es waren, wenn ich mich recht erinnere, schon etwas dubiose anschuldigungen gegen den schiedsrichter; ( nach einem foulpfiff des schiris; ungefähr: geht des heit so wieda so los, wüst mi schon wieder vom platz stellen oder so ähnlich) wobei der schiedsrichter natürlich andere aussagen als ehmann tätigte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wurde ja langsam zeit. so präpotent wie der typ am platz herumstolziert und sogar unter seinen mitspielern angst und schrecken verbreitet, war das allerhöchste zeit. bringen wird es nicht mehr viel, ehmann ist 33, der wird sich nicht mehr ändern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aha, wegen Fußtritten, Ellbogenschlägen und dergleichen wird nachträglich niemand bestraft, weil "Schiri-Entscheidungen ja Tatsachenentscheidungen" sind, auch wenn die Fernsehbilder die boshafte Absicht eindeutig belegen, aber wegen einer lächerlichen Schiri-Beleidigung geht das schon?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ich jetzt so mitbekommen habe, ist das Spiel gegen Ried gemeint, in dem sich der Toni ungut gegenüber dem Schiri (weiß jetzt nicht welcher des war) geäußert hat.

Natürlich wieder ein gefundenes Fressen für alle Ehmann-Hasser...

Amüsant auch immer wieder, wie manche behaupten, dass der Toni so präpotent sein soll. Anscheinend kennt ihn jeder persönlich um dies beurteilen zu können. Und Angst und Schrecken verbreitet er auch innerhalb der Mannschaft, eh klor, er hat ja den Naumoski Tag und Nacht angerufen, er soll sich endlich aus der Mannschaft schleichen, damit ihn keiner mehr im Training schwindlig spielt. (Warum ist eigentlich noch Bazina bei uns?? Oder spielt er im Trainingskickerl immer in Tonis Team?)

die edith hat noch was zum Beitrag zum sagen: Wie es Spacy ober schon erwähnt hat, finde ich es lächerlich, wegen so etwas gesperrt zu werden. Der Toni spricht halt das aus, was er sich denkt. Manchmal halt zu viel... ja und. So ist er halt. Von mir aus soll der Schiri den Toni zivilrechtlich verklagen wegen psychischer Folgeschäden 8P ;-) und aus... Naja, da wird jemandem, der am Boden liegt, auf den Rücken gesprungen, durch TV eindeutig bewiesen aber nix gesperrt und das... Typisch Österreich

Die Edith gibt einfach keine Ruhe: Hab da jetzt ein Update gelesen. Die Strafe ist 6 Monate bedingt. So viel ich noch weiß, heißt das ja, dass wenn der Toni in den nächsten 6 Monaten ne Rote bekommt er zusätzlich ein Spiel länger ausfasst. Liege ich da richtig? Frage an die Juristen

bearbeitet von mip

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Edith gibt einfach keine Ruhe: Hab da jetzt ein Update gelesen. Die Strafe ist 6 Monate bedingt. So viel ich noch weiß, heißt das ja, dass wenn der Toni in den nächsten 6 Monaten ne Rote bekommt er zusätzlich ein Spiel länger ausfasst. Liege ich da richtig? Frage an die Juristen

805082[/snapback]

wenn er das nochmal macht (Schiri-Beleidigung) is er wirklich 1 Spiel gesperrt.

so wie früher, da hat es ja bei roten zum teil auch noch bedingte Strafen gegeben.

bearbeitet von united uganda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Louis Hofmann war der werte Schiedsrichter, und nicht etwa Fritz Stuchlik.

Weil zweiterer wäre sicher auf das famose Schauspiel von Ehmann hereingefallen, und hätte Rot an Dabac und Elfer für den GAK verteilt, da seine Antipathie gegenüber Ried spätestens seit dem Spiel gegen Austria Lustenau hinlänglich bekannt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es kann natürlich keiner wissen, wie's wirklich war... aber Ehmann hat schwere Anschuldigungen gegen Hofman vorgebracht, nämlich, dass er in der 5. Minute schon eine Rote angekündigt hätte. Dies hat auch Amerhauser im Interview bestätigt.

Dem wurde innerhalb der Mafiabrut offensichtlich nicht nachgegangen! Es gibts nämlich gute Gründe, weshalb der GAK Hofman ablehnt... war ja nicht das erste mal, dass er uns bedient hätte. Man erinnere sich an den grenzgenialen Elfer in Tirol damals.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenn er das nochmal macht (Schiri-Beleidigung) is er wirklich 1 Spiel gesperrt.

so wie früher, da hat es ja bei roten zum teil auch noch bedingte Strafen gegeben.

805115[/snapback]

also ist er jetzt nicht wirklich gesperrt? erst bei der nächsten entgleisung???

hofmann auf zum AMS!!!! :angry:

bearbeitet von Schuasch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aha, wegen Fußtritten, Ellbogenschlägen und dergleichen wird nachträglich niemand bestraft, weil "Schiri-Entscheidungen ja Tatsachenentscheidungen" sind, auch wenn die Fernsehbilder die boshafte Absicht eindeutig belegen, aber wegen einer lächerlichen Schiri-Beleidigung geht das schon?

805079[/snapback]

ich hab den ehmann in ried gesehen. und da hat der andauernd nur seine mitspieler angebrüllt und angemotzt. die waren alle soooo klein. ein majstorovic hat richtig verängstigt gewirkt.

körpersprache sagt oft viel aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich hab den ehmann in ried gesehen. und da hat der andauernd nur seine mitspieler angebrüllt und angemotzt. die waren alle soooo klein. ein majstorovic hat richtig verängstigt gewirkt.

körpersprache sagt oft viel aus.

805397[/snapback]

:hää?deppat?:

dafür gehört er sofort gesperrt! am besten 6 monate. die armen mitspieler :laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich hab den ehmann in ried gesehen. und da hat der andauernd nur seine mitspieler angebrüllt und angemotzt. die waren alle soooo klein. ein majstorovic hat richtig verängstigt gewirkt.

körpersprache sagt oft viel aus.

im stadion hörst du nicht was er sagt. aber bei den aufbauspielen hatte er die gleiche gestig. nur hat er da seine spieler versucht aufzubauen, zu motivieren. und als kapitän muss man seinen spielern auch mal in den arsch treten :yes:

bearbeitet von Bam_Margera

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
im stadion hörst du nicht was er sagt. aber bei den aufbauspielen hatte er die gleiche gestig. nur hat er da seine spieler versucht aufzubauen, zu motivieren. und als kapitän muss man seinen spielern auch mal in den arsch treten :yes:

805406[/snapback]

übertreiben soll man es halt nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.