Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Pinturicchio

Transfernews ab 18.07.2005

61 Beiträge in diesem Thema

Fenerbahce soll angeblich 8 Mio. € für Stephen Appiah _Ghana_ bieten.

Wenn es stimmt, sofort annehmen. :yes:

Glaube es zwar noch immer nicht ganz, doch Figo, Ronaldo und Samuel könnten wirklich zu Inter wechseln. :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fenerbahce soll angeblich 8 Mio. € für Stephen Appiah _Ghana_ bieten.

Wenn es stimmt, sofort annehmen. :yes:

Für die Summe: gehen lassen! Auch wenn ich ihn nächste Saison gerne bei uns sehen würde...

Miguel _Portugal_ hat Benfica informiert, dass er zu einem großen Verein wechseln möchte und erwartet, dass ihm keine Steine in den Weg gelegt werden. Juve scheint die besten Karten zu haben, aber auch Valencia und Newcastle sind interessiert.

Miguel ist meine Wunschbesetzung für die rechte Abwehrseite. Sollte er sich tatsächlich für Juve entscheiden, wäre ich voll und ganz zufrieden mit dem heurigen Transferprogramm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Miguel ist meine Wunschbesetzung für die rechte Abwehrseite. Sollte er sich tatsächlich für Juve entscheiden, wäre ich voll und ganz zufrieden mit dem heurigen Transferprogramm.

das hört sich fast zu gut an. imho hat sich juve heuer wirklich gut und gezielt verstärkt. wenn miguel auch noch kommt wäre das für die konkurrenz fast unfair.

aber warten wir mal ab. es ist oft so dass nicht das beste team gewinnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das hört sich fast zu gut an. imho hat sich juve heuer wirklich gut und gezielt verstärkt. wenn miguel auch noch kommt wäre das für die konkurrenz fast unfair.

aber warten wir mal ab. es ist oft so dass nicht das beste team gewinnt.

Stimmt. Letzte Saison war ich eigentlich sicher, dass wir 3. werden, war mit dem Kader nur bedingt zufrieden.. Also abwarten, rechts hinten besteht bei uns allerdings auf alle Fälle noch Handlungsbedarf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

genau das meine ich. juve war letzte jahr nominell sicher nicht das stärkste team hat aber am ende doch souverän den titel geholt. aber im grunde ist das eigentlich etwas gutes am fußball dass man eben doch nicht alles im voraus vorhersagen kann. wäre ja sonst recht langweilig.

ps (bevor mich pintu zerfleischt): das ist jetzt nicht speziell gegen juve sonder allgemein gesprochen. juve ist halt nur ein aktuelles beispiel, auf milan trifft das bei einigen titeln sicher genauso zu.

bearbeitet von acdc81

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ps (bevor mich pintu zerfleischt): das ist jetzt nicht speziell gegen juve sonder allgemein gesprochen. juve ist halt nur ein aktuelles beispiel, auf milan trifft das bei einigen titeln sicher genauso zu.

Nein, nein, gebe dir in diesem Punkt absolut Recht. Wenn man Milans und Juves Kader der letzten Saison vergleicht, kann man ohne weiteres behaupten das der Milan Kader auf dem Papier sicher stärker war.

MMn war der Grund für den 28. Scudetto das Ausscheiden gegen Liverpool, so konnte man sich auf einen Bewerb konzentrieren.

@Tom.

Also unbedingter Handlungsbedarf auf der Position des rechter Verteidiger besteht mMn nicht. Sollte Zebina (was allerdings schwer wird) genauso spielen wie letzte Saison, dann brauchen wir keinen Neuen, doch wenn man das halt im Vorhinein wüsste.

Außerdem könnte Capello wirklich einmal ausprobieren, Chiellini links und Zambro rechts hinten spielen lassen. Wäre für Giorgio gut, die Squadra Azzurra gut, Juventus gut und auch Zambro dürfte nichts dagegen haben, Hauptsache auf einer Aussenposition wird er sich wohl denken.

Um ehrlich zu sein, mir ist Miguel einwenig zu teuer für einen Abwehrspieler, der eingentlich nur eine Position spielen kann. Ich persönlich würde ja alles unternehmen um vielleicht einen Gallas zu bekommen, der wäre das Geld wert, weil überall einsetzbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber gallas wird wohl nicht für die bank kommen und zweitens will er ja nur in ausnahmefällen auf der linke seite spielen. nach der letzten saison würde ich aber weder thuram noch cannavaro auf die bank setzen. scheint mir daher eher eine unrealistische option. seh das aber sonst wie pintu, miguel wäre eher ein luxus und nicht wirklich nötig. eventuell hat man dann sogar zu viele gute spieler was ja (wie man bei inter gesehen hat) alles andere als optimal ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde es nicht so toll finden, wenn Juve Kapo hergibt, auch wenns 8 Mio. sind.

Er spielt oft extrem stark, zwar nicht immer konstant, aber er ist für mich ein perfekter Ergänzungsspieler, den man nicht hergeben sollte. :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Tom.

Also unbedingter Handlungsbedarf auf der Position des rechter Verteidiger besteht mMn nicht. Sollte Zebina (was allerdings schwer wird) genauso spielen wie letzte Saison, dann brauchen wir keinen Neuen, doch wenn man das halt im Vorhinein wüsste.

Ich denke, dass die rechte Seite auf jeden Fall ein "Risikobereich" in der Abwehr ist. Zebina trau ich immer noch nicht ganz, obwohl das wohl ein bisschen unfair ist. Wenn er verletzt ist, gibt's Schwierigkeiten. Deswegen wär ich schon für einen jungen Mann, der nicht sofort konstant in der ersten Reihe spielt - Miguel wär mMn ideal.

Außerdem könnte Capello wirklich einmal ausprobieren, Chiellini links und Zambro rechts hinten spielen lassen. Wäre für Giorgio gut, die Squadra Azzurra gut, Juventus gut und auch Zambro dürfte nichts dagegen haben, Hauptsache auf einer Aussenposition wird er sich wohl denken.

Das wär eine Alternative, die mir recht gut gefallen würde. Sollte sich Capello für diese Variante entscheiden, wäre der Kauf von Miguel unnötig.

Um ehrlich zu sein, mir ist Miguel einwenig zu teuer für einen Abwehrspieler, der eingentlich nur eine Position spielen kann. Ich persönlich würde ja alles unternehmen um vielleicht einen Gallas zu bekommen, der wäre das Geld wert, weil überall einsetzbar.

Kann mir (leider) nicht vorstellen, dass Gallas kommt. Natürlich wäre er ein fantastischer Kauf, der uns ohne Frage weiterhilft und selbstverständlich ein Mann für die erste Elf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so wie es ausschaut kann miguel gratis wechseln da sein vertrag ungültig ist. einzige bedingung er muss ins ausland gehen. juve soll ganz vorne mitmischen um seine unterschrift. hier die quelle

das ändert natürlich einiges. wenn man ihn gratis bekommen kann wäre man sehr dumm wenn man da nicht zuschlagen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, dass die rechte Seite auf jeden Fall ein "Risikobereich" in der Abwehr ist. Zebina trau ich immer noch nicht ganz, obwohl das wohl ein bisschen unfair ist. Wenn er verletzt ist, gibt's Schwierigkeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich denke, dass die rechte Seite auf jeden Fall ein "Risikobereich" in der Abwehr ist. Zebina trau ich immer noch nicht ganz, obwohl das wohl ein bisschen unfair ist. Wenn er verletzt ist, gibt's Schwierigkeiten.

das du ihm nicht traust liegt vermutlich weniger an seiner klasse, sondern vielmehr an der klasse seiner nebenleute! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich würde es nicht so toll finden, wenn Juve Kapo hergibt, auch wenns 8 Mio. sind.

Er spielt oft extrem stark, zwar nicht immer konstant, aber er ist für mich ein perfekter Ergänzungsspieler, den man nicht hergeben sollte. :nein:

Kapo ist schon längst weg, wurde an Monaco verliehen. Du meinst wohl Appiah, doch bei ihm stehen die Zeichen ganz auf Abgang.

@Luis Miguel

Na wenn man ihn ablösefrei bekommt, dann sollte man schon zuschlagen. Auf der anderen Seite dann aber Birindelli, Pessotto oder Tudor verkaufen, denn sonst hat man einfach zu viele für die Abwehr. Trotzdem, auch wenn er umsonst kommen würde, finde ich es für einen dann doppelt bitter, nämlich für Chiellini. Hätte das Jungtalent schon gerne öfters von Beginn an gesehen.

Na ja, mal schaun was rauskommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist noch nicht offiziell, aber Stephen Appiah _Ghana_ wird ziemlich fix zu Fenerbahce wechseln.

Für den Mittelfeldspieler und Juventus ist es sicherlich ein positives Geschäft, da Juventus mit 8,5 Mio. € gut aussteigt und Appiah bei Fenerbahce sicher mehr Chancen auf einen Stammplatz hat als bei Juventus.

:support: Alles Gute Stephen. :super:

Manuele Blasi _Italien_ hingegen wird wohl bei Juventus bleiben. Man hört zwar immer wieder Transferspekulationen um seine Person, doch Juve habe nicht vor den jungen Italiener zu verkaufen.

Damit hat sich das zentrale Mitteleld für mich erledigt, mit Vieira, Emerson, Giannichedda, Tacchinardi und eben Blasi sind wir mMn recht gut ausgestattet. Auch ein Olivera oder Tudor könnten im äußersten Notfall auf dieser Position spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.