Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
herr_obskur

eredivisie 2005/06

75 Beiträge in diesem Thema

die saison in den niederlanden beginnt am wochenende 12., 13. und 14. august

teilnehmende mannschaften - geordnet nach den tabellenplätzen in der letzten saison:

PSV EINDHOVEN

philips-stadion (36.500)

AJAX AMSTERDAM

amsterdam arena (51.324)

AZ ALKMAAR

alkmaarder hout (8.390)

FEYENOORD ROTTERDAM

de kuip (51.180)

HEERENVEEN

abe-lenstra-stadion (14.200)

TWENTE ENSCHEDE

arke stadion (13.500)

VITESSE ARNHEM

gelredome (29.600)

RODA JC KERKRADE

parkstad limburg (19.500)

RKC WAALWIJK

mandemakers stadion (6.200)

WILLEM II TILBURG

willem-II-stadion (14.700)

FC UTRECHT

nieuw galgenwaard (21.072)

FC GRONINGEN

oosterpark (12.500)

NEC NIJMEGEN

de goffert (12.500)

ADO DEN HAAG

zuiderparkstadion (11.000)

NAC BREDA

mycom-stadion (17.064)

HERACLES ALMELO

polman stadion (6.650)

RBC ROOSENDAAL

vast & goed stadium (5.000)

SPARTA ROTTERDAM

sparta-stadion (het kasteel) (11.500)

bearbeitet von herr_obskur

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was les ich da auf sport1.at?

Nach 34 Runden spielen die Vereine, die die Ränge 2-9 belegt haben ein Playoff um die internationalen Startplätze? Nur der Meister darf dann schon zuschauen.

Was soll das bitte? :hää?deppat?:

Dient ja unglaublich der Spannung während der Saison. DIe Vereine, die nach oben keine Perspektiven mehr haben (was im schlimmsten Falll schon recht früh auch der Platz 2 sein kann) werden sich sicher keinen Haxn mehr ausreissen um keine Verletzungen für die Playoffs zu riskieren! Wenn dann noch der 2. gg den 9., der 3. gg den 8. etc spielen sollte (nach amerikanischem Playoff-Vorbild, weiss aber nicht ob das in den NL so geplant ist?) dann wird es zu Saisonenende so richtig schönes, taktisches Abschenken geben, um den passenden Gegner zu erwischen.

Weiss wer wie der Schwachsinn genau abläuft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hör ich jetzt zum ersten mal, wundert mich aber nicht wirklich, denn man weiss ja, dass die holländer sehr play-off-freundlich sind. schliesslich werden zwei von drei eredivisie-auf- bzw. absteiger per nacompetitie ermittelt. und der amateur-meister wird ebenfalls in einem endspiel zwischen den samstags- und sonntagsamateuren (heissen tatsächlich so) ermittelt.

das mit dem play-off um die internationalen plätze ist kacke, auf jeden fall. zumindest die ersten vier sollten schon fix sein, den fünften könnte man sich ausspielen, so wie in belgien.

andererseits könnte das gut für den nac sein, wenn die es mal schaffen, unter die ersten neun zu kommen. gestern hat es ja nicht wirklich geklappt in rotterdam.

womit wir auch schon beim thema wären.

da ich mir einen feiertagsdienst hab anhängen lassen und das asb zwischen drei und acht nicht rennt, gibt's ergebnisse und tabelle heute abend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die 1. runde:

ALKMAAR - SPARTA: 3-0 (1-0)

1-0 (3.) arveladze

2-0 (49.) arveladze

3-0 (74.) sektioui

ALMELO - PSV: 1-1 (0-0)

0-1 (84.) cocu

1-1 (86.) sluijter

RODA - TWENTE: 2-0 (1-0)

1-0 (33.) sonko

2-0 (79.) kone

WILLEM II - WAALWIJK: 1-2 (0-1)

0-1 (9.) hoogendorp

0-2 (53.) hoogendorp

1-2 (56.) reuser

ARNHEM - HEERENVEEN: 2-2 (1-0)

1-0 (32.) esajas

1-1 (66.) huntelaar

2-1 (79.) janssen

2-2 (81.) hansson

GRONINGEN - ROOSENDAAL: 1-0 (0-0)

1-0 (81.) cornelisse

gelb-rot: acuna (78., roosendaal)

FEYENOORD - BREDA: 2-0 (1-0)

1-0 (24.) pardo

2-0 (70.) kuyt

NIJMEGEN - UTRECHT: 0-0

die partie

AJAX - DEN HAAG

wurde auf den 7. jänner 2006 verschoben

1. AZ ALKMAAR (3)

2. RODA KERKRADE (3)

2. FEYENOORD ROTTERDAM (3)

4. RKC WAALWIJK (3)

5. FC GRONINGEN (3)

6. SC HEERENVEEN (1)

6. VITESSE ARNHEM (1)

8. PSV EINDHOVEN (1)

8. HERACLES ALMELO (1)

10. FC UTRECHT (1)

10. NEC NIJMEGEN (1)

12. ADO DEN HAAG (0)

12. AJAX AMSTERDAM (0)

14. WILLEM II TILBURG (0)

15. RBC ROOSENDAAL (0)

16. NAC BREDA (0)

16. TWENTE ENSCHEDE (0)

18. SPARTA ROTTERDAM (0)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die 2. runde brachte folgende ergebnisse:

(fangen wir mit dem erfreulichsten an)

NAC BREDA - WILLEM II: 1-0 (0-0)

1-0 (87.) vonlanthen

DEN HAAG - ALMELO: 1-2 (0-0)

1-0 (63.) den ouden

1-1 (77.) hirayama

1-2 (84.) hirayama

RBC - AJAX: 0-2 (0-0)

0-1 (59.) pienaar

0-2 (85.) rosenberg

HEERENVEEN - RODA: 5-4 (1-2)

0-1 (15.) waterman (et)

0-2 (45.) kone

1-2 (45.) yildirm

2-2 (50.) smaras

3-2 (54.) panjic

4-2 (57.) huntelaar

5-2 (77.) huntelaar

5-3 (80.) van dijk (pen.)

5-4 (82.) sergio

TWENTE - NEC: 0-1 (0-0)

0-1 (81.) tininho

SPARTA - FEYENOORD: 1-3 (1-1)

1-0 (18.) van den bergh

1-1 (45.) kuyt

1-2 (53.) pardo

1-3 (57.) ghaly

UTRECHT - AZ ALKMAAR: 1-2 (1-0)

1-0 (44.) tommaso

1-1 (48.) van galen

1-2 (74.) van galen

PSV - VITESSE: 2-1 (2-1)

0-1 (21.) alex (et)

1-1 (32.) farfan

2-1 (45.) cocu

WAALWIJK - GRONINGEN: 2-1 (0-1)

0-1 (29.) lindgren

1-1 (48.) ceulaar

2-1 (77.) martens

die tabelle:

1. AZ ALKMAAR (6)

1. FEYENOORD ROTTERDAM (6)

3. RKC WAALWIJK (6)

4. SC HEERENVEEN (4)

5. HERACLES ALMELO (4)

5. PSV EINDHOVEN (4)

7. NEC NIJMEGEN (4)

8. AJAX AMSTERDAM (3)*

9. RODA JC KERKRADE (3)

10. FC GRONINGEN (3)

11. NAC BREDA (3)

12. VITESSE ARNHEM (1)

13. FC UTRECHT (1)

14. ADO DEN HAAG (0)*

15. WILLEM II TILBURG (0)

16. RBC ROOSENDAAL (0)

16. FC TWENTE ENSCHEDE (0)

18. SPARTA ROTTERDAM (0)

* ein spiel weniger (7.1.06)

bearbeitet von herr_obskur

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wie sieht es mit thomas prager aus? wird er einen stammplatz bekommen?

794201[/snapback]

:support: Wird wieder verdammt schwer für Tommy einen Stammplatz zu ergattern, denn nach dem Abgang von Arek Radomski (wechselte zu Austria Magna) und Mika Väyrynen (ging zum PSV Eindhoven) muß er sich gegenüber Neuzugang Paul Bosvelt (kam diesen Sommer von ManCity) und Arnold Bruggink behaupten, keine leichte Aufgabe für den jungen Österreicher... :clever: gegen Roda kam er übrigens in der 67. Minute für Arnold Bruggink aufs Feld.

@Ergebnisse: Freut mich, daß Ajax der Meisterschaftsauftakt mit dem 0:2-Auswärtserfolg bei RBC Roosendal gut gelang. Der neue Schweden-Bomber :D Markus Rosenberg feierte mit seinem 1. Tor im 1.Eredivisie-Spiel (er traf ja schon in der CL-Quali gegen Bröndby) gleich einen Einstand nach Maß - von ihm wird man mMn noch viel hören :yes:

bearbeitet von goleador2000

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwere Ausschreitungen

Zwei Fans des niederländischen Fußball-Klubs Feyenoord Rotterdam sind am Sonntag durch eine selbst gebastelte "Feuerwerksbombe" verletzt worden.

Der Sprengkörper detonierte vor dem Stadion "De Kuip", wo Feyenoord den Erzrivalen Ajax Amsterdam empfing, in der Tasche eines der Anhänger und verletzte die beiden Männer so schwer, dass sie mit Verbrennungen ins Spital gebracht werden mussten.

Zug zerstört, Fans mussten heimreisen

Ajax gewann die Partie zwar 3:2, die Fans des mitgereisten Rekordmeisters bekamen den Prestige-Erfolg aber nicht zu sehen.

1.600 Ajax-Anhänger waren in zwei Zügen nach Rotterdam gereist, wobei sie einen davon auf den Weg ins Stadion zerstörten.

Der zweite Zug erreichte zwar sein Ziel, die Polizei zog es aber vor, die 800 Personen auf Grund der Ereignisse zuvor nicht ins Stadion zu lassen und wieder heimzuschicken.

orf.at

Den Haag (APA/AFP) - Nach dem nächsten Zwischenfall zwischen Fans von Feyenoord Rotterdam und Ajax Amsterdam werden Spiele zwischen den beiden niederländischen Spitzenklubs für fünf Jahre vor leeren Rängen ausgetragen. Das gab der niederländische Fußball-Verband (KNVB) gemeinsam mit den Bürgermeistern der beiden Großstädte am Dienstag in einer Mitteilung an die Anhänger bekannt.

Die niederländischen Autoritäten zogen damit die Konsequenzen aus immer wieder von Ausschreitungen verfeindeter Fans überschatteten Duellen der beiden Erstliga-Klubs. Zuletzt waren am 17. April in Rotterdam (3:2 für Ajax) sieben Polizisten verletzt worden. Geschätzte 1.600 Ajax-Fans hatten außerdem zwei doppelstückige Züge vollkommen zerstört. Ihnen war daraufhin der Einlass ins "De Kuip"-Stadion verwehrt geworden.

heftig, heftig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

fünf jahre lang keine fans bei spielen zwischen ajax und feyenoord... das nenne ich konsequenzen ziehen.

naja, wenn es die fans anders nicht verstehen, dann helfen wohl nur mehr solche maßnahmen.

bearbeitet von mountainking

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja :nein: ...ich finde, dass diese entscheidung ziemlich unsinnig ist. man hätte es so wie in der türkei regeln sollen: bei den istanbul-derbies werden ab dieser saison keine auswärtsfans zugelassen.

bearbeitet von alemko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

runde 3, ergebnisse:

DEN HAAG - HEERENVEEN: 1-0 (0-0)

1-0 (90.) saeijs

NEC NIJMEGEN - RKC WAALWIJK: 1-0 (0-1)

0-1 (14.) hoogendorp

1-1 (64.) niedzielan

1-2 (69.) de ceulaer

1-3 (87.) janssen

SPARTA ROTTERDAM - NAC BREDA: 1-0 (0-0) :nein:

1-0 (55.) van den bergh

ARNHEM - ALKMAAR: 0-5 (0-3)

0-1 (30.) arveladze

0-2 (38.) arveladze

0-3 (45.) perez

0-4 (48.) perez

0-5 (89.) perez

AJAX - FEYENOORD: 1-2 (0-1)

0-1 (16.) kalou

0-2 (46.) kuyt

1-2 (79.) charisteas

gelb-rot: snoyl (72., feyenoord)

UTRECHT - TWENTE: 1-3 (0-1)

0-1 (34.) culina

0-2 (72.) nkufo

1-2 (89.) somers

1-3 (90.) gakhokidze

ALMELO - GRONINGEN: 2-1 (0-1)

0-1 (19.) van der laak

1-1 (73.) tamerus

2-1 (86.) quiansah (pen.)

rot: klompe (90., groningen)

ROOSENDAAL - WILLEM II: 1-1 (0-0)

1-0 (80.) lammens (pen.)

1-1 (82.) caluwe

RODA - PSV: 0-3 (0-1)

0-1 (37.) farfan

0-2 (68.) beasley

0-3 (86.) cocu

tabelle:

1. AZ ALKMAAR (9)

2. FEYENOORD ROTTERDAM (9)

3. RKC WAALWIJK (9)

4. PSV EINDHOVEN (7)

5. HERACLES ALMELO (7)

6. SC HEERENVEEN (4)

7. NEC NIJMEGEN (4)

8. AJAX AMSTERDAM (3)*

9. ADO DEN HAAG (3)*

10. FC GRONINGEN (3)

10. TWENTE ENSCHEDE (3)

12. RODA JC KERKRADE (3)

13. NAC BREDA (3)

14. SPARTA ROTTERDAM (3)

15. WILLEM II TILBURG (1)

16. FC UTRECHT (1)

17. RBC ROOSENDAAL (1)

18. VITESSE ARNHEM (1)

* ein spiel weniger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.