Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
WilhelmHeinrichRiehl

Abos für die neue Saison

83 Beiträge in diesem Thema

In den von dir so gepriesenen 80er-Jahren, als die Austria ja noch so war wie du es dir wieder wünscht, hatte der Verein keine 100 Abonnenten.

Ich wünsche mir nichts Altes zurück.

Entschuldigung, dass ich auf drauf stehe wenn ich will, dass die Austria seriös geführt wird und der Verein zu seinen Wurzeln steht und diese pflegt und nicht darauf herumtrampelt. Ich weiß, dass das in den Zeiten von Red Bull Kapperln, Coca Cola Songs usw. unpopulär ist.

80er Jahre:

Außerdem darf man die generelle Entwicklung im Fußball (TV, Marketing, etc.) nicht vergessen lieber Battman.

Es gab generell einen Zuschauerandrang in Österreichs Stadien, wo die Austria prozentuell jedoch verloren hat gegenüber anderen Vereinen und auch gegenüber der eigenen Entwicklung.

Darf ich dich erinnern:

Unter Schachner-> z.B. Austria - Ried vor 9.000 Zuschauer im Horrstadion usw.

Sommer 2005:

Fakt ist, dass der Verein fast keine Aboverlängerungen hat, sondern im Gegenteil Aborückgänge verzeichnet. Quelle: Geschäftsstelle.

Warum ist denn das so, obwohl ja alles so leiwand bei uns ist?!?!

Wie werden schon sehen wie FK MAGNA Up- Date 234.976.246 funktionieren wird.... vermutlich maximal bis Dezember dann kommt Up- Date 234.976.247.... und das geht den ganzen Tag so...

P.S: Sehr gut, dass wir so viele Alternativen im Mittelfeld haben und die Abwehr nicht verstärken.... Ferdl wirds schon richten. Hahahaha.

bearbeitet von WilhelmHeinrichRiehl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Mai/Juni war bist dato immer die stärkste Zeit für Aboverlängerungen.

Diesmal war es die schwächste Zeit (Tendenz gegen Null) seit dem MAGNA- Einstieg 1999.

Warum?!?!

P.S:

Ich hol mir die 4€ für das Geisterspiel zurück - alleine wegen dem Verwaltungsaufwand für MAGNA - und schenk sie einem Obdachlosen. :feier:

Aboverlängerung: Njet, irgendwann ist der Bogen überspannt...

sie können mich nach Jahren nun endlich aus dem PC streichen.

bearbeitet von WilhelmHeinrichRiehl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fakt ist, dass der Verein fast keine Aboverlängerungen hat, sondern im Gegenteil Aborückgänge verzeichnet. Quelle: Geschäftsstelle.

was hat das mit arek radomski zu tun??? hier gehts um nen neuverplichtung und net um um die stimmungslage in und um den fak!!

P.S: Sehr gut, dass wir so viele Alternativen im Mittelfeld haben und die Abwehr nicht verstärken....

soweit ich weiß geht die tranferzeit bis ende august, also wo is da die große hektig?? falls es dir noch nicht aufgefallen ist haben wir eine komplette iv!! ...und auch wenn afo kultig war und sicher ein sehr guter iv haben wir auch schon gesehn was passieren kann wenn er keine lust hat fußball zu spielen!! ich erinnere nur 03/04 an die 4:1 auswärtsniederlage gegen matterburg - nach diesem spiel hab ich mir gewünscht das der afo nicht mal einen meter für unseren verein läuft! gut er hat uns eines besseren belehrt und ja ich bin auch traurig das er weg ist aber so ist das nun mal ...

ok bevor ich da jetzt selber zu off topic werde zurück zu arek rodomski!! freu mich schon wenn er bei uns ist , denn da werd ich ihn gleich mal bei ersten training unter die lupe nehmen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@willybald

Wieso verschonst du uns nicht mit deinem zeugs, gehst in deinen dunklen gassen herum und versuchst weiterhin die welt zu zerstören.

Wenns dich nimmer freund such dir was anderes, weder hier noch im stadion wird dich auch nur ein mensch vermissen!

Selten so einen negativen, alles schlechtredenden menschen gesehen :angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Papas & Mamas Liebling aus dem Vipklub:

"Ein bisschen Spaß muss sein, dann ist die Welt voll Sonnenschein."

Mir machts Spaß Magnafans zu ärgern und ihnen den Spiegel vors Gesicht zu halten. :clap:

GRANDE DUCE :laugh:

Fußball ist nicht sein Dings, nicht.

fak-bruegge_hb04-a.jpg

Übrigens danke für den Tipp: Pro FK MAGNA zerstören! :knife:

bearbeitet von WilhelmHeinrichRiehl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@willy

Den Spiegel meidest du ja sicher :knife: Das einzige was es da für dich zu sehen gäbe wäre vermutlich ein von hass und selbstmitleid zerfressener komplexler der nix als schlechtreden kann!

Kommt von dir eigentlich noch was anderes ausser "terror und unglück", "in dunklen gassen", "der alte ist kompett deppert", "schinkels und alle lügen" und "lügengeschichten" über abo-zahlen samt geschichtsverdängung (früher war der zuschauerschnitt dreimal so hoch! :laugh: und da waren ja viel mehr zuschauer und alles war viel besser und die führung war ja vor stronach so seriös und überhaupt früher war alles besser weil früher war ich noch nicht so ein armutschkerl...) zu erzählen?

Traurig, einfach nur traurig :aaarrrggghhh: :nein:

bearbeitet von Blanchard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sommer 2005:

Fakt ist, dass der Verein fast keine Aboverlängerungen hat, sondern im Gegenteil Aborückgänge verzeichnet. Quelle: Geschäftsstelle.

Warum ist denn das so, obwohl ja alles so leiwand bei uns ist?!?!

Das die Meisten sich an dieses lächerliche "Ich kaufe mein Abo erst nach dem 30.06" halten scheint dir wohl entgangen zu sein...(Ich hab mir meines heute geholt... :D )

Insgesamt werden es aber doch auch weniger Abos (einigen Leuten reicht es ..) werden als letzte Saison, aber nicht in dem Ausmaß welches du uns vorphantasierst!

Also zuerst informieren, dann kritisieren! So, genug off-topic!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Insgesamt werden es aber doch auch weniger Abos (einigen Leuten reicht es ..) werden als letzte Saison, aber nicht in dem Ausmaß welches du uns vorphantasierst!

Wenn das Team guten Fussball zeigt kommen die Fans, wenn nicht kommen sie nicht!

Die paar Abos mehr oder weniger ändern nicht an der Zuschauerzahl, soviel ist sicher, da kommts lediglich auf die Leistung am Rasen drauf an!

Oder will mir jetzt wer erzählen das jemand der selten ins Stadion geht nur nicht geht weil er mit der Klubführung nicht einverstanden ist.... Schon eher weil er mit dem Spiel am Rasen nicht zufrieden ist....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stop! Doch Blanchard diese Leute gibt es! Die kommen auch nicht zurück wenn Magna bleibt und wir 36 Runden gewinnen, angetrieben von Radomski (reicht das fürs topic? :D . Nur die Frage ist, wem gehen sie ab?

Die meisten Fans wollen Erfolge sehen und es ist ihnen nicht zu verübeln (was sonst soll man jemandem der einem am Herzen liegt wünschen, wenn nicht Erfolge?)! Die anderen sollen sich betrauern, sie haben ihren heroischen Kampf gegen den Kommerz und die Modernisierung doch schon längst verloren. Lass den Sozialromantikern ihre Träume, wenn sie mit der Welt nicht zu Recht kommen. Irgendwann werden sie aufgeben, wenn sie realisieren, dass es keinen interessiert wie sie "ihre" (lachhaft, um nichts mehr als meine und deine) Austria sich vorstellen, die aber wiederrum sonst keiner will...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Off- Topic die LETZTE:

Lieber Blanchard,

dein Opportunismusgehabe - heute ist der Pircher super, morgen ist er zu schwach und übermorgen ist er vergessen - langweilt mich.

Du hast halt eine andere Vorstellung von Fußball:

Dir geht es rein um tolle Spielernamen und um möglichst erfolgreichen Kick.

Dafür darf man ruhig schon einmal seine Geschichte und Wurzeln opfern...

Du gewinnst HEUTE mit XYZ und verteufelst XYZ übermorgen wenn er verliert.

Das ist mMn Charakterschwach und leider ein österreichisches Grundübel.

Schlag nach bei: Die Fahne und der Wind.

Summa summarum: Der Verein ist dir doch scheiß egal.

Diese Einstellung finde ich zum Kotzen, ist aber leider die Einstellung die gut ~70% der Österreicher haben. In England und in Italien, etc. ist das halt anders: Dort gibt es mehr Lokalpatriotismus, mehr Identität zum eigenen Verein (Support your local team) und da ist solche Scheiße ala FC RED BULL und FK MAGNA nicht möglich, bzw. mit Imageverlust für die "handelnden Täter" verbunden.... dort gibts Ärger (Im Stadion, im Umfeld, in der Lokalpresse, usw.) wenn der Verein "vergewaltigt" wird. In Österreich sagen die Leute noch "DANKE".

P.S: Warum gehen 4.000 Zuschauer zu Vorwärts Steyr in die 7. Liga?

Warum kommen mehr als 3.000 Zuschauer zu Vienna- Sportklub in ein baufälliges Stadion?

Wegen dem erfolgreichen internationalen Fußball?!

Wegen den Ronaldos und Beckhams in der Unterliga?!

Fußball ist mehr als bloß Show & Ruhm!!!

bearbeitet von WilhelmHeinrichRiehl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
[in England und in Italien, etc. ist das halt anders: Dort gibt es mehr Lokalpatriotismus, mehr Identität zum eigenen Verein (Support your local team) und da ist solche Scheiße ala FC RED BULL und FK MAGNA nicht möglich, bzw. mit Imageverlust für die "handelnden Täter" verbunden.... dort gibts Ärger (Im Stadion, im Umfeld, in der Lokalpresse, usw.) wenn der Verein "vergewaltigt" wird.

Das ist doch schon wieder so eine (diesmal) Fußball-sozialromantische -Lüge! Ihr träumt von Zuständen in fernen Ländern, ohne darüber nachzudenken!

Italien: Gäbe es nicht massive staatliche (eigentlich verbotene) Quersubventionen, indem schlichtweg die Schulden ignoriert werden, gäbe es in Italien keinen Profifußball mehr in gewohnter Form! Dann würden sich die Vereine wohl ganz schnell nach entsprechenden Alternativen umsehen (müssen).

England: Mal sehen wie die Lage bei ManU sein wird. Ich denke nicht, dass viel passieren wird....

edit: Hat eigentlich Radomski schon in Italien oder England gespielt? :allaaah:

edit2: Na gut, bitte hinterherverschieben, hat ja hier keinen Bezug mehr

bearbeitet von aragorn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
[in England und in Italien, etc. ist das halt anders: Dort gibt es mehr Lokalpatriotismus, mehr Identität zum eigenen Verein (Support your local team) und da ist solche Scheiße ala FC RED BULL und FK MAGNA nicht möglich, bzw. mit Imageverlust für die "handelnden Täter" verbunden.... dort gibts Ärger (Im Stadion, im Umfeld, in der Lokalpresse, usw.) wenn der Verein "vergewaltigt" wird.

Natürlich, im AUsland ist ja alles viel besser und so wies früher war auch.... :laugh:

Fussball in Italien??? Dort sind doch überhaupt die ärgsten Mafia-Methoden, Vereine verpulvern Geld das sie nicht haben, einer nach dem anderen kracht aber dank berlusconi gehts halt weiter.

England? Na klar, da werden keine Vereine von einzelnen Mäzen übernommen und bei einem 2ten Platz und CL-Halbfinale die ganze Mannschaft samt Trainer ausgetauscht.... Da gibts ja kein Chelsea mit Abramowitch, oder keinen Glazer bei ManU, na da ist alles toll auf der Insel....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Summa summarum: Der Verein ist dir doch scheiß egal.

Nur weil ich gute Spieler und Erfolge sehen mag ist mir der Verein also scheissegal?!?!?

Ich find halt dem Verein gehts zur Zeit bis auf ein paar kleine Probleme nicht einmal so schlecht.... So schwer zu akzeptieren?

Und ich denk die Mehrheit denkt noch immer so.

Ihr seits ein paar hoffnungslose Idealisten, und nach Magna gibts halt an anderen Grund für euch nicht ins stadion zu gehen, so wie der ernst hinterseer in kaisermühlenblues, der den alten kauz spielt für den eh "olles orschlecher und nichtsnutze sind" und die "gscheiten leute gehen hoit lieber woanders hin".... Tja, baba, vielleicht fragst den Pezi obs in Bäristanien noch a Platzerl gibt :allaaah:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.