Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
GrünerGott

AC Milan an Nachwuchsspieler interessiert?

29 Beiträge in diesem Thema

Originaltext vom Sonntag-Kurier (Wolfgang Winheims Tagebuch):

"Soeben fuhr ein Mercedes mit Mailänder Kennzeichen beim Klagenfurter Stadion vor. Der AC Milan war bereit, 300.000 Euro für den 16jährigen Auswahlstürmer S. hinzublättern. Der FC Kärnten, der das Talent schlauerweise kurz zuvor vertraglich gebunden hatte, ließ Milan abblitzen."

Handelt es sich dabei um Marc Sand, den führenden der U17-Torschützenliste?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

300000 euro ??? das ist aber ein ganz schöner patzen geld für so einen jungen stürmer. wär interessant um wenn es sich da handelt vielleicht weiss ja wer um wen es sich handelt. spielerinfo wär super

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so ein blödsinn. wenn der ac milan kommt und 300.000 euro (= 4.128.090 ats) für einen 16-jährigen bietet - wer sagt da bitte nein???

den laß ich sofort gehen.

1. ermögliche ich dem jungen so eine super ausbildung (zumindest sicher besser als in österreich)

2. mit 4 millionen schilling kann ich viel anfangen (vor allem in der 2. liga!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
300000 euro ??? das ist aber ein ganz schöner patzen geld für so einen jungen stürmer. wär interessant um wenn es sich da handelt vielleicht weiss ja wer um wen es sich handelt. spielerinfo wär super

Es handelt sich um Marc Sand. Allerdings sind die 300000 vollkommen aus der Luft gegriffen ( AFAIK )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist der beste Stürmer, den es zur Zeit in Österreich zwischen 16- 20 Jahren gibt! Und 300. 000 is für den is gar nix! In 2- 3 Jahren is der 1-2 Millionen Euro wert, wenn er so weiter macht! Schauts euch halt einmal ein Spiel von ihm an!

Ein eiskalter Vollstrecker! Der hat 3 Chancen und macht daraus 3 Tore. Wäre gut wenn der Mertel den Sand (23.01.1988) neben Alic und Veliu (auch super Spieler beim Fck-Nachwuchs) in die 1 . Kampfmannschaft des Fc Kaernten integrieren würde.

:clap::clap::clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenn er so weiter macht!

Genau das ist das Problem. In Österreich wird man als Nachwuchshoffnung kaum die nötige Förderung und Unterstützung erhalten (vorallem im Vergleich zu einem Topverein wie Milan), dadurch bleiben die meisten auch in ihrer Entwicklung stehen!

Falls die Zahlen mit 300k nur annähernd stimmen sollten, wäre das Nichtannehmen des Angebotes ein Kündigungsgrund mehr für die Vorstands-Heinis des FCK!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wäre gut wenn der Mertel den Sand (23.01.1988) neben Alic und Veliu (auch super Spieler beim Fck-Nachwuchs) in die 1 . Kampfmannschaft des Fc Kaernten integrieren würde.

Laut heutiger Kleine wurde Marc Sand zumindest in den Kader der Kampfmannschaft aufgenommen - wie auch Adilovic, Alic und Zakany.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mmn sollte jeder talentierte fussballer dem die möglichkeit geboten wird ins ausland zu gehen diese chance nutzen. die förderung und ausbildung ist doch in den meisten ländern höher einzuschätzen als in ö

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Marc Sand dürfte das größte Kärntner Talent seit Jahren sein - aber ob aus ihm wirklich was wird, kann man noch lange nicht sagen. Wenn man bedenkt, wieviele Talente schon die in sie gesteckten Hoffnungen nicht erfüllen konnten. Manuel Weber ist ja das jüngste Beispiel, wobei man ihm wohl noch ein bißchen Zeit geben muß.

Bin auf jeden Fall gespannt, was aus dem Jungen wird - ein Wechsel ins Ausland wäre für ihn persönlich zwar sicher nicht von Nachteil, aber wir können uns freuen, wenn er sich auch bei uns weiterentwickelt und uns irgendwann wieder in Liga 1 bombt! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ad Smear! Geh hör auf! Der Sand ist top! Haben eh genug junge Hundskicker in der ersten Mannschaft, die dort nix zu suchen haben! Und jetzt willst den Sand um 300.000 verscherbeln. Was mach ma mit dem Geld! Einen Yugo oder einen alten Österreicher kaufen!

Hafner und Co haben eh genug Fehler in der letzten Zeit gemacht! Der erste richtige Schritt (= Vertragsverlängerugn von Sand) seit längerer Zeit!

Du wärst der richtige Manager für den FcK!

:clap::clap::clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geehrtes Raubtier!

Dass du unter mangelndem Realitätssinn leidest, dürfte in diesem Forum ohnehin bekannt sein! Aber zu glauben, dass für einen 16jährigen, dessen abwendbare Bestimmung es ist in Klagenfurt zu versauern, 300.000 € nicht angemessen wären, ist mutig.

Man sollte froh darüber sein, dass er nicht gratis geht! Man kann, glaube ich, keine Nachwuchsakademie in Österreich mit jener eines AC Milan vergleichen bzw. die Integration und weitere Ausbildung der Spieler in den darauf folgenden Jahren lässt in Österreich doch einiges zu wünschen übrig.

Wenn Sand, davon ausgehend, dass er wirklich dieses große Talent besitzt, diese Chance jetzt nicht ergreift, wird er früher oder später enden wie Roman Wallner - wenn er Glück hat.

bearbeitet von Smear

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr geehrter Realitätsaberkenner!

Das du von Fußball keine Ahnung hast, dürfte in diesem Forum ohnehin jedem bekannt sein! Na, lass ma die Untergriffe und gehen wir zur Realität über:

Einer, der den Sand nicht mal kennt, geschweige denn am Platz gesehen hat, sollte über Realität bzw Realitätsverlust nichts schreiben. :clap::clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc Sand dürfte das größte Kärntner Talent seit Jahren sein - aber ob aus ihm wirklich was wird, kann man noch lange nicht sagen.

Zakany ist schon um einiges weiter ( hats ja auch schon in der Regionalliga bewiesen, was für einen 17 Jährigen sicher nicht einfach ist ) und mmn nicht minder talentiert. Sand sollte mal ein Jahr bei den Amas spielen ( sofern die nicht absteigen ) und dann sieht man eher was aus ihm werden kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bin gespannt wieviel man von den hier erwähnten talenten in ein paar jahren wirklich hören wird

:D

Da bist Du nicht der einzige!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.