ViolaPatriot

Was können wir tun?

55 Beiträge in diesem Thema

Leider finde ich es (heim) spiel für spiel immer wieder schade das nur so wenige austrianer in's horr stadion pilgern, da sich die mannschaft längst mehr zuseher verdient hat.

Da es dem Verein ziemlich egal zu sein scheint, wirklich etwas zu unternehmen will ich euch, die asb user einmal fragen was wir fans machen können um wieder mehr austrianer zu unserer mannschaft zu locken.

was habt ihr für ideen?

bearbeitet von ViolaPatriot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nix kann man tun!

Endlich ein neues Stadion gehört her, mit guter Infrastruktur rundherum (Entertainment-Center z.B.) und vor allem guter Verkehrsanbindung.

Und vielleicht mal attraktiven Fussball spielen, so wie Rapid 1 HZ. Defensiv gut stehen will halt ein halbwegs neutraler Fan nicht sehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neues Stadion, viele Parkplätze und eine super Anbindung an die Öffis ;))

Desweiteren positive Berichte in den Medien. Keiner will Fan einer Söldnertruppe ohne Herz usw. sein (So werden wir aber leider meistens dargstellt)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nix kann man tun!

Endlich ein neues Stadion gehört her, mit guter Infrastruktur rundherum (Entertainment-Center z.B.) und vor allem guter Verkehrsanbindung.

Wenn da überhaupt noch irgendwas passieren wird :glubsch:

ewig predigt man nun schon von einem neuen stadion, aber wer sagt das dann auch SICHEr mehr zuseher kommen? ja, villeicht 2-3 spiele, aber was ist dann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich gehe davon aus, dass ein neues Stadion erst mal in >5 Jahren bezugsreif ist. Also im Horr gehört geändert (nach Prioriät gereiht):

- PARKPLÄTZE!!! Und zwar direkt beim Stadion. Nicht irgendwo am Ende der Ludwig-v.-Höhnel Gasse, der Strohzeit oder Favoritenstraße!

- gute Verkehrsanbindung! Und zwar nicht via 67er und 15A. Nonstop-Bim, Nonstop-Bus auf einer eigenen Busspur, was weiß ich. Aber dass man - v.a. bei Spielen unter der Woche - 30 Minuten lang im Stau steht ist absolut nicht akzeptabel.

Das wär eigentlich schon mal das wichtigste. Besseres Buffet, schönere Tribünen, etc. sind natürlich auch von Nöten, allerdings glaub ich nicht, dass dadurch wesentlich mehr Zuschauer kommen würden.

bearbeitet von Relii

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

leider haben wir aber kein neues stadion, und so schnell wird es das wohl auch nicht geben.

eine möglichkeit wäre natürlich weiterhin die freikarten für schulklassen, in der hoffnung dass jeder x-ter wieder mal hin will, bzw mal regelmäßiger stadionbesucher wird.

natürlich ist das horrstadion nicht wirklich einladend, allerdings denke ich nicht dass irgendjemand sich ein spiel entgehen läßt, weil er der meinung ist, das stadion ist zu schlecht.

eine möglichkeit die meiner meinung nach ausgeschöpft gehört ist, dass die austria die hochgarage vis a vis den besuchern gratis zur verfügung stellen läßt. es muß möglich sein, für jeden stadionbesucher der mit dem auto anreisen will, einen parkplatz gratis zur verfügung zu stellen, insbesondere dann, wenn es öffentlich so zu erreichen ist wie unser stadion.

im großen und ganzen bleibt zu hoffen, dass wir weiterhin national (als auch international (achtungs))erfolge feiern, dass über ein paar jahre hinweg, denn nur so lassen sich neue junge fans gewinnen. ein neues stadion würde natürlich auch das seinige dazu beitragen den zuschauer schnitt in die höhe zu treiben, allerdings wird unser schnitt ja eh immer besser, wenn ich mich nciht täusche :ears:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das einzige was man machen kann ist kinder zu kriegen und aus denen austrianer machen bzw freunde die kein fußball interessiert mitnehmen und denen einen gschmacken auf die austria zu machen(hab ich mit 2 freunden gemacht es hat geklappt ;) sie gehn jetzt zu jeden heimspiel) :D

bearbeitet von _Michi_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. bessere Verbindung bzw. Parkmöglichkeiten: das mit der Verbindung wird schwer werden, also auf ein neues Stadion hoffen. Ideal wäre es hald den Verkehr zu entlassen, wie weiß ich aber nicht

2. So wie es 8103 schon gemeint hat, die Medien dazu bewegen, dass sie uns nicht mehr als Söldnertruppe und Magna-11,... bezeichnen. Dass mag einem Austria-Fan egal sein, aber es senkt die Attraktivität für junge neutrale Fußballer doch ziemlich

3. eh logisch: guten, attraktiven Fußball spielen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich denke wenn wir einen japanischen oder chenesichen topspieler kaufen werden bestimmt 25% mehr zuschauer kommen weil für die asiaten is das a wahnsinn wenn a spieler von ihnen bei einen topklub spielt...

das gleiche war bei 1860 münchen durch den shao mehr tv-einnahmen und mehr zuschauer-einnahmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich denke wenn wir einen japanischen oder chenesichen topspieler kaufen werden bestimmt 25% mehr zuschauer kommen weil für die asiaten is das a wahnsinn wenn a spieler von ihnen bei einen topklub spielt...

das gleiche war bei 1860 münchen durch den shao mehr tv-einnahmen und mehr zuschauer-einnahmen

ich brauch keine japaner oder chinesen, sondern AUSTRIANEr im stadion! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich denke wenn wir einen japanischen oder chenesichen topspieler kaufen werden bestimmt 25% mehr zuschauer kommen weil für die asiaten is das a wahnsinn wenn a spieler von ihnen bei einen topklub spielt...

das gleiche war bei 1860 münchen durch den shao mehr tv-einnahmen und mehr zuschauer-einnahmen

Wenn ich kreischende JapanerInnen im Stadion haben will, dann zieh ich nach Madrid um. Du hast ja einerseits Recht, dass wenn wir einen Star holen, dass wahrscheinlich auch neue Fans ins Stadion kommen. Da stellt sich nur die Frage wer und wie teuer ein Star is... zu teuer :schluchz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich denke wenn wir einen japanischen oder chenesichen topspieler kaufen werden bestimmt 25% mehr zuschauer kommen weil für die asiaten is das a wahnsinn wenn a spieler von ihnen bei einen topklub spielt...

das gleiche war bei 1860 münchen durch den shao mehr tv-einnahmen und mehr zuschauer-einnahmen

Würde vermutlich auf die TV-Stationen und -Übertragungen zutreffen, sicherlich aber nicht für Zuschauer im Stadion. Da bräuchten wir eher einen türkischen oder jugoslawischen Topstar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.